An alle Mac User...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Mightdancer, 20. September 2002.

  1. Mightdancer

    Mightdancer New Member

    Hallo!

    Habe bei http://www.macguardians.de/ folgenden Artikel gefunden und habe mir gedacht, dass er so manchen interressiert, bzw. dass ein mancher bei der Umfrage, zu der ein Link hinführt, mitmacht! - Ist köstlich und zugleich eine Frechheit "uns" Macianern gegenüber! ;-)

    Der Online-Standard, die österreichische Tageszeitung mit dem überzeugendsten Webauftritt, verzapft heute unglaublich fragwürdiges Zeug ( http://derstandard.at/standard.asp?id=1075467 ). Unter dem Titel "Das beliebteste Betriebssystem der Welt" wird ungeniert vermischt zwischen Serverbetriebssystem und Desktopsystem. Für den Marktanteil von 96,75% der Microsoft-Systeme wird eine Umfrage angeführt, die Windows 98 vor Windows 2000 vor Windows XP zeigt. Apple liegt mit 2,21% weit abgeschlagen - für Unix oder Linux hat man garkeine Daten erhoben, aber der Umkehrschluß von 96,75 + 2,21 läßt ja nur mehr 1,04% übrig. Diesen Rest geben wir den Pinguinen, dachten sich die fröhlichen Umfrager unbeschwert. Abgesehen davon, daß man Unix und Linux einfach ausklammert, was für sich genommen schon die Studie zu einem schlechten Witz macht - seit wann ist die Verbreitung ein Gradmesser der Beliebtheit? 96,75% benutzen Windows, und deshalb ist Windows beliebt? Geht es bitte noch ein wenig seriöser - vielleicht fragen wir demnächst "Haben Sie Blähungen?", um dann in einer Schlagzeile die Welt aufzuklären: "Blähungen unglaublich beliebt - 90% geben es zu"? Wie eine meistens vernünftige Tageszeitung wie der Standard (der mit Helmut Spudich einen hervorragenden Apple-Experten in der Redaktion hat) solchen Unfug treiben kann, ist mir völlig unverständlich. Daher ein erzieherischer Vorschlag: alle Leser klicken sich jetzt zum Standard und nehmen an der Betriebssystem-Umfrage ( http://derstandard.at/?id=1075616 ) teil. Die ist sowieso der Gipfel, denn es gibt nur Windows-Systeme, denen man "vertrauen" kann. Zeigen wir kurz, daß es uns auch noch gibt und klicken wir "Ich verwende kein Windows". Für uns ist das keine Frage, denn mag der Papst schwanken, der Dollarkurs purzeln und der Eiffelturm kippen: auf der kleinen grünen Seite heißt es eisern we don´t link to microsoft.com!
    Do it again - die Umfrage "Können Sie sich ein Leben ohne Windows vorstellen" ( http://derstandard.at/standard.asp?id=931594" ) ist ja wohl noch viel eindeutiger - wir bitten um Ihren Klick. Ein Klick, der die Welt besser macht, die Maßstäbe wieder zurechtrückt und dann ist sicher auch morgen gutes Wetter. Und Ihr Kandidat gewinnt die Bundestagswahl. Sicher. Also klicken Sie... ( http://derstandard.at/standard.asp?id=931594 )

    ciao,
    Mightdancer
     
  2. maccie

    maccie New Member

  3. 2112

    2112 Raucher

  4. CChristian

    CChristian New Member

    Och, so schlimm sind sie ja dann doch nicht. Immerhin haben sie jedem Betriebssystem mit "größerem" Marktanteil eine eigene Rubrik gewidmet:
    http://derstandard.at/standard.asp?id=1067832
    Kleiner schöner Artikel zum Schmunzeln. *g*
     
  5. maccie

    maccie New Member

    .at

    autriche (f)
    austria (e)
    ostmark, ne, Österreich

    Gruß
    maccie
     
  6. 2112

    2112 Raucher

    ¡ lógicamente ¡ austria
     
  7. quick

    quick New Member

    Österreich ?

    dachte immer : ra.ma-land :)
     
  8. Das beste aber ist, unter dem Artikel "Windows 98, das beliebteste ... bla bla ..." ist dann die Abstimmung mit ca 70 % die sagen "Ich verwende kein Windows!"

    ALSO LEUTE, WEITER ABSTIMMEN!!!
    DENEN ZEIGEN WIRS!
     
  9. charly68

    charly68 Gast

    ich hab auch abgestimmt für win 2000 . gut so !!??
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Prima! Einen muss es ja geben, sonst denken die, am Ergebnis ist was faul.
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das hat aber gewirkt.

    74 Prozent benutzen kein Windowssystem.

    Da haben die schön zu knabbern.;-)
     
  12. thesky

    thesky New Member

    *LOL* :))
    Mal sehn, wie sie das Ergebnis interpretieren.

    thesky
     
  13. thesky

    thesky New Member

    Ne, leider falsch ;-) Es war nach Betriebssystemen gefragt, ich glaub nicht, dass man Windows schon als Betriebssystem bezeichnen kann.
    ;-)))

    thesky
     

Diese Seite empfehlen