An alle mit mehreren Macs...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 24. Oktober 2003.

  1. Wie macht ihr das denn so:

    Ich hab' hier einen iMac G3 400 DV, welchen ich nun immer mittels Software Akualisierung am Laufenden halte.

    Leider nervt es ziemlich, die beiden andern Macs (iBook G3 500 DV und PowerBook G4 800 Combo) "hinterherzuziehen", denn da hab' ich keinen Zugang zum Internet, und so muss ich nun neben der Softwareaktualisierung die Updates auch immer noch "von Hand" saugen, um sie dann über Ethernet auf die Mobilen zu transferieren. Manchmal kommt es mir so vor, als würde ich schon mehr updaten, als arbeiten...
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du kannst die Pakete auf den Desktop sichern lassen und dann erst installieren. Dann einfach die Pakete an die anderen Rechner übertragen und fertig.
     
  3. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Warum hast Du mit den mobilen keinen Zugang zum Internet? Was ist das für ein Zugang, den Du an die Books nicht anschlissen kannst?

    Delphin
     
  4. Das ist Kabelnet... in Deutschland nicht so weit verbreitet... Wenn ich da den Rechenr am Modem ändere, dann merkt das die Netzgesellschaft, sodass das nur einmal hinhaut. Die wollen natürlich, dass man für drei Rechner, drei seperate Anschlüsse installiert.
    Ich kann immer nur einen am Netz haben - und das muss immer der gleiche sein...
    Aber das mit dem am Schreibtisch sichern, wird wohl das besste sein...

    danke...
     
  5. morty

    morty New Member

    vor allem hat das sichern auf dm Schreibtisch den großen Vorteil, das man sich die Updates dann auch mal brennen kann und wenn dann etwas sein sollte, man nicht wieder alles neu saugen muß, so hat man später einmal alles schön archiviert ... und muß nur immer die CD bei dem nächsten Rechner einlegen, mache ich auch, weil hier auch 3 Rechner alles drauf haben wollen und ich auch zu faul bin, alles mehrfach zu saugen

    anosnten würde ich mir mal einen Router besorgen und dann den ans Netz anschließen, dann dort die 3 Rechner und schon kanst du mit einem dauerhaft saugen und mit den anderen surfen ...

    gruß, morty
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wie wäre es mit einem Hub ?

    Nur mal so eine ganz blöde Frage ....
     
  7. ConSte

    ConSte New Member

    Das ist eigentlich kein Problem. Einfach einen Router (zB AirPort) dazwischen hängen und beim Kabelbetreiber die Hardware-Adresse auf die des Routers ändern lassen. Man kann das ja auch benutzen um mit nur einem Mac und zwar wireless ins Internet zu gehen.
    Alternativ können schon fast aller Router auch andere (alte) Hardware-Adressen übernehmen ...
     
  8. Und das geht?
    Wenn ich mir jetzt eine Airport Base besorge, dann kann ich mit den anderen Rechnern (vorausgesetzt sie haben eine Karte, was beim TiBook der Fall ist) "ungesehen" ins Netz?
    Das ist ja geil!
     
  9. ConSte

    ConSte New Member

    Na Moment ! Das geht bei den meisten (zb Netgear Routern, sind außerdem billiger) Routern, bei der AirPort Base glaube ich nicht ...
    "Aber man kann ja einen neuen Computer bei der Kabelfirma melden... nur hat der Computer die Adresse des Routers ..."
     
  10. walta

    walta New Member

    oder einfach unter sharing internetsharing aktivieren und die anderen macs über einen hub anschliessen (oder direkt wenns nur einer ist). soll einwandfrei funktionieren was ich natürlich noch nicht ausprobiert habe weils ja nicht erlaubt ist ;-)

    grüsse
    walta




    -----------
    nein ich habe keine signatur
     
  11. ConSte

    ConSte New Member

    Ja, funktioniert definitiv ...
     
  12. Waaaaaaaas?

    So einfach ist das?
     
  13. ABER:

    Das hält das System davon: Folgende Warnung erscheint dann nämlich:

    Erstens kann es wie gesagt gegen die Vereinbarung mit dem Kabelnetzbetreiber sein - ist es in meinem Fall auch und zweitens:

    "Wenn Sie z.B. ein Kabel-Modem verwenden, kann es vorkommen, dass Sie unabsichtlich die Netzwerkeinstellungen anderer Internet-Benutzer verändern und Ihr Internet-Anbieter möglicherweise Ihre Verbindung trennt, um eine Netzwerkstörung zu verhindern."

    Das klingt dann doch nicht so toll...
     
  14. walta

    walta New Member

    ich weiss was das system sagt ;-)

    funktioniert trozdem

    und dieser passus steht auch in meinem vertrag - letztendlich ist es eine frage wer den besseren anwalt hat - stellt sich nur die frage ob sich der provider den negativen imageschaden leisten will - wenn man bedenkt welch geringen schaden du da anrichten kannst. alles was der provider damit verhidern will ist das du mit seinem anschluss geld machst und die leitung über gebühr beanspruchst - z.b. download von 10 filmen am tag oder die weitervermietung an andere.


    grüsse
    walta



    ----------------
    nein ich habe keine signatur ;-)
     
  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....diese Warnung ist eine vom System generierte, die kannst du also getrost vergessen. Ich habe auch genau so einen Vertrag wie du, wobei allerdings das Sharing im Betreibernetz erlaubt ist (iChat in Ton + Bild funzt z.B. nur innerhalb des Netzes).

    Gruß R.
     
  16. walta

    walta New Member

    ichat funktioniert bei mir auch übers internet - einziges problem das ich hatte das ich die firewall freigeben musste

    grüsse
    walta

    --------------
    nein ich habe keine signatur ;-)
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....chat und Datenaustausch auch bei mir, nur eben im Internet nicht Bild + Ton, da wohl andere Ports verwendet werden bzw. ein anderes Protokoll und mein Vertrag beinhaltet nur mail, www, ftp
     
  18. Hat auch was für sich...

    Nun denn, dann werd' ich das demnächst mal ausprobieren...

    Schämt euch, ihr bösen Juns, die ihr mich zum Betrug verleitet...

    :D :D :D
     
  19. walta

    walta New Member

    aber die bösen buben sind doch eindeutig die interessanteren, oder ;-)

    grüsse
    walta


    -----------
    nein ich habe keine signatur ;-)
     
  20. :D

    "nein ich habe keine signatur ;-)"

    Warum?
     

Diese Seite empfehlen