an alle netzwerkspezialisten.. HELP!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von reaktor, 12. Dezember 2002.

  1. reaktor

    reaktor New Member

    Hi .. habe folgendes problem: ich muss ein rechner (windows98) unserer sekretärin mit dem internet verbinden. der rechner hat bereits eine ethernet-karte eingebaut.
    grundsätzlich haben wir ein "reines" mac lan, (server os 9.2.2 / clients os 10.2.2) das mit einem router via adsl mit der aussenwelt verbunden ist. nur die sekretärin fährt dummerweise auf pc... (fragt mich nicht warum!!)

    jetzt ist meine frage: kann ich den sche*** windoof rechner an den hub kabeln und losfetzen?? wie muss ich den pc konfig. dass er den router erkennt?

    ich brauche keine zugriffe auf dateien der macs... nur den router brauche ich... das kann doch nicht so schwierig sein oder??

    thanx :)
     
  2. tmfischer

    tmfischer New Member

    Du mußt auf dem PC das Microsoft TCP/IP Netzwerkprotokoll installieren (ist auf der Win98 CD dabei) (Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Netzwerk-Hinzufügen-Protokoll).
    Dann eine IP Adresse verpassen, die zu denen der Macs paßt (samt Gateway und Subnetmask) oder falls Du mit DHCP auf dem Router arbeitest mußt Du sogar nur ebendieses auf dem PC aktivieren.
    Alle Fenster positiv bestätigen.
    Durchstarten.
    Fertig.

    Gruß Thomas F.
     
  3. reaktor

    reaktor New Member

    besten dank vorerst einmal... als pc-null musst du mir nur noch erklären was mit gateway gemeint ist.. die subnetmaske ist klar (255.255.255.0)... zudem, wo aktiviere ich das dhcp auf em pc??

    thanx
     
  4. Maconym

    Maconym New Member

    ... und kann ein mac-fähiges Netzwerkkabel vom Win-Rechner bis zur Dose verwendet werden? Oder muß ein PC-Kabel inkl. Adapter besorgt werden?

    Hier bei uns gab es mal solche Probleme ...
     
  5. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    ich glaube mit "Gateway" meinen die PCler die Router-Adresse.
    aelgen
     
  6. reaktor

    reaktor New Member

    habs mir fast gedacht,,.... anyway, irgendwie hab ichs hingekriegt.. keine ahnung wie, aber es funzt.. thanx 2 everybody....

    cheers reaktor
     
  7. ppaetz

    ppaetz New Member

    Hallo,

    die Macs finden den Router über eine IP-Adresse nehme ich an und das Protokoll ist TCP/IP. Wenn ja, dann sollte es genügen, die DOSe mit einem Ethernetkabel an den Hub anzuschließen. In der Systemeinstellung unter Netzwerk bei der DOSe muss dann als Protokoll TCP/IP eingestellt sein mit Gateway (Routeradresse) und eigener IP, etc. Als Anschluss muss Ethernet gewählt sein. Dann müsste es eigentlich funktionieren.

    Gruß,

    ppaetz
     
  8. tmfischer

    tmfischer New Member

    Du mußt auf dem PC das Microsoft TCP/IP Netzwerkprotokoll installieren (ist auf der Win98 CD dabei) (Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Netzwerk-Hinzufügen-Protokoll).
    Dann eine IP Adresse verpassen, die zu denen der Macs paßt (samt Gateway und Subnetmask) oder falls Du mit DHCP auf dem Router arbeitest mußt Du sogar nur ebendieses auf dem PC aktivieren.
    Alle Fenster positiv bestätigen.
    Durchstarten.
    Fertig.

    Gruß Thomas F.
     
  9. reaktor

    reaktor New Member

    besten dank vorerst einmal... als pc-null musst du mir nur noch erklären was mit gateway gemeint ist.. die subnetmaske ist klar (255.255.255.0)... zudem, wo aktiviere ich das dhcp auf em pc??

    thanx
     
  10. Maconym

    Maconym New Member

    ... und kann ein mac-fähiges Netzwerkkabel vom Win-Rechner bis zur Dose verwendet werden? Oder muß ein PC-Kabel inkl. Adapter besorgt werden?

    Hier bei uns gab es mal solche Probleme ...
     
  11. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    ich glaube mit "Gateway" meinen die PCler die Router-Adresse.
    aelgen
     
  12. reaktor

    reaktor New Member

    habs mir fast gedacht,,.... anyway, irgendwie hab ichs hingekriegt.. keine ahnung wie, aber es funzt.. thanx 2 everybody....

    cheers reaktor
     
  13. ppaetz

    ppaetz New Member

    Hallo,

    die Macs finden den Router über eine IP-Adresse nehme ich an und das Protokoll ist TCP/IP. Wenn ja, dann sollte es genügen, die DOSe mit einem Ethernetkabel an den Hub anzuschließen. In der Systemeinstellung unter Netzwerk bei der DOSe muss dann als Protokoll TCP/IP eingestellt sein mit Gateway (Routeradresse) und eigener IP, etc. Als Anschluss muss Ethernet gewählt sein. Dann müsste es eigentlich funktionieren.

    Gruß,

    ppaetz
     
  14. maniac

    maniac New Member

    ip automatisch beziehen!
    dat musse anklicken dann kannse auch keine ip mehr eingeben und dann läuft et nach ein paar neustarts auch!
     
  15. tmfischer

    tmfischer New Member

    Du mußt auf dem PC das Microsoft TCP/IP Netzwerkprotokoll installieren (ist auf der Win98 CD dabei) (Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Netzwerk-Hinzufügen-Protokoll).
    Dann eine IP Adresse verpassen, die zu denen der Macs paßt (samt Gateway und Subnetmask) oder falls Du mit DHCP auf dem Router arbeitest mußt Du sogar nur ebendieses auf dem PC aktivieren.
    Alle Fenster positiv bestätigen.
    Durchstarten.
    Fertig.

    Gruß Thomas F.
     
  16. reaktor

    reaktor New Member

    besten dank vorerst einmal... als pc-null musst du mir nur noch erklären was mit gateway gemeint ist.. die subnetmaske ist klar (255.255.255.0)... zudem, wo aktiviere ich das dhcp auf em pc??

    thanx
     
  17. Maconym

    Maconym New Member

    ... und kann ein mac-fähiges Netzwerkkabel vom Win-Rechner bis zur Dose verwendet werden? Oder muß ein PC-Kabel inkl. Adapter besorgt werden?

    Hier bei uns gab es mal solche Probleme ...
     
  18. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    ich glaube mit "Gateway" meinen die PCler die Router-Adresse.
    aelgen
     
  19. reaktor

    reaktor New Member

    habs mir fast gedacht,,.... anyway, irgendwie hab ichs hingekriegt.. keine ahnung wie, aber es funzt.. thanx 2 everybody....

    cheers reaktor
     
  20. ppaetz

    ppaetz New Member

    Hallo,

    die Macs finden den Router über eine IP-Adresse nehme ich an und das Protokoll ist TCP/IP. Wenn ja, dann sollte es genügen, die DOSe mit einem Ethernetkabel an den Hub anzuschließen. In der Systemeinstellung unter Netzwerk bei der DOSe muss dann als Protokoll TCP/IP eingestellt sein mit Gateway (Routeradresse) und eigener IP, etc. Als Anschluss muss Ethernet gewählt sein. Dann müsste es eigentlich funktionieren.

    Gruß,

    ppaetz
     

Diese Seite empfehlen