an die Acrobat-Kenner und Könner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Vorzeiger, 3. Januar 2003.

  1. Vorzeiger

    Vorzeiger New Member

    Ich habe ein Vektordatei (EPS), keine ahnung wer sie erstellt hat. Es ist ein Bitmap-Logo aber nicht auf überdrucken eingestellt was es aber sinnigerweise sein sollte. Öffne ich die Datei in Illustrator gibt es wiedermal ein Schriftenproblem, wie ich dieses ganze durcheinander hasse, deswegen fackel ich nicht lang und mach ein PDF draus. Nun habe ich in Quark das Problem, vieleicht nicht als einigster, das ein PDF nicht transparent ist. Ja ich glaube das es dafür eine Lösung gibt denn ich glaube nicht das ich mich als einzigster schon darüber geärgert habe.
    Im Acrobat ändere ich mit Pitstop das gesamte Dokument auf überdrucken und speichere das PDF als EPS Datei mit eingeschalteter Option "Überdruckvorschau anwenden", trotzdem der weiße Kasten in Quark bleibt. Und nein es ist kein weißer Kasten im Dokument.
    Die Quarkfunktion (Ausschnitt alle weißen Bereiche blabla) beurteile ich auch nicht gerade als einen sicheren Weg und EPS-Schwarz überdrucken im Druckdialog mache ich auch ungern...
    Ist das ein Bug oder mach ich etwas falsch? Vielen dank für eine weiterhelfende Antwort.
     
  2. peter_bey

    peter_bey New Member

    Aus deiner frage bin ich nicht ganz schlau geworden, aber ich vermute mal damit Du Dein Ziel erreichst braucht man das Bitmaplogo nur zu konvertieren.
    Graphikconverter von Lemke ist da die Lösung des Problems:
    http://www.lemkesoft.de
     
  3. Vorzeiger

    Vorzeiger New Member

    ja vieleicht habe ich mich etwas kompliziert ausgedrückt aber kurz gesagt versuche ich das:
    Eine Vektorgrafik (EPS-Datei) wandel ich mit Distiller in ein PDF um (wegen Schriftenproblem). Wenn ich das PDF in Quark lade dann wird es mir nicht transparent angezeigt, obwohl es das sein sollte. Lade ich die EPS Datei in einen Bilderrahmen wird es mir transparent angezeigt (kein weißer Hintergrund). Da ich bisher dachte das es ein PDF-Quark Problem ist habe ich das PDF einfach neu als EPS abgespeichert um es wieder in Quark zu laden. Was passiert; komischerweise wird es mir nicht transparent angezeigt. Wo liegt der Fehler? Ich vermute nun das es kein PDF-EPS Problem ist sondern das es wohl an einer Acrobat Einstellung liegen mag.
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Also, aus deiner Frage werden ich nicht schlau!
    "Ich habe eine Vektor-Datei ... es ist ein Bitmap-Logo" Na was denn nu? Vektor oder Bitmap?
    "solllte sinnigerweise auf Überdrucken" gestellt sein" Warum denn und warum "sinnigerweise"?
    In Illu gibts ein Schriftenproblem. Wie denn, wenns eine bitmap ist? Außerdem: Illu lädt die Datei nur sauber, wenn die Schrift auf deinem Rechner installiert ist. Das ist völlig normal, da Illu die Lizenzrechte berücksichtigt!

    Günter
     

Diese Seite empfehlen