An Die FILEMAKER 5.5 EXPERTEN

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maggi, 19. September 2002.

  1. maggi

    maggi New Member

    Moin,

    kann mir jemand mal erklären wie ich eine Datenbank für meine gescannten Fotos in Filmaker erstellen kann?

    Die Bilder sollen unter verschiedenen Sparten unterteilt sein (z. B. Urlaub, Arbeit, Musik etc.)

    Es muß auch möglich sein die Bilder zu zoomen und auszudrucken!

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen! Ich habe keine Ahnung
    wie das geht :-(

    Gr%Fôp^YCûnÎØî¼I
     
  2. Folker

    Folker New Member

    Ich glaube nicht, dass diese Frage zu beantworten ist ;) Ohne das Konzept von FMP zu verstehen kann keine Antwort Sinn machen - wenn Du aber das Konzept verstanden hast, ist es eine äußerst simple Anforderung die Du da an FMP stellst. Ich würde Dir empfehlen das handbuch in eben diese zu nehmen und das Konzept des Programms zu ergründen. Wenn dann Fragen auftauchen wie "soll ich Bilder lieber via Verweis in einem Medienfeld speichern oder in der DB direkt ablegen oder welche Möglichkeit bietet sich sonst noch" kann man darüber erneut sprechen. Ansonsten kann ich Dir gerne ein Angebot einer kostenpflichtigen Rundum-Programmierung zukommen lassen ;)

    Gruß,
    Folker
     
  3. maggi

    maggi New Member

    Och nöö! Das dicke Buch lesen :-((

    Gibt es eventuell ein tool mit dem ich das machen kann?

    Sollte so änlich wie imovie funzen.

    Gruß
    MAGGI
     
  4. Russe

    Russe New Member

  5. Olley

    Olley Gast

    oder iview media pro?

    nein im ernst, es gibt einige lösungen für deine ansprüche auf basis von FM. wie immer mal im dl-bereich von http://www.filemaker-magazin.de nachschauen.

    Olley
     
  6. maggi

    maggi New Member

  7. maggi

    maggi New Member

    Jau! Meine ich doch ;-)
     

Diese Seite empfehlen