an die .mac User

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von iAlex, 22. Juli 2002.

  1. iAlex

    iAlex New Member

    Gibt es jemanden unter euch der sich bereit erklärt meinen Trial Account bei .Mac zu einem eMail only zu konvertieren.
    Ich glaube es kostet 10 Dollar, diesen Betrag werde ich dann in Euro auf dessen Konto überweisen.

    Im voraus danke
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das geht nicht. Du kannst nur das komplette .mac-Paket kaufen. Im ersten Jahr kostet es 49 $ (für bestehende Nutzer?), danach 99 $.

    Wenn du dieses Paket gekauft hast, dann kannst du für jeweils 10 $ weitere mac.com-Adressen kaufen, die E-Mail-only sind.

    Schade, denn 10 $/Jahr wäre ja eigentlich ein Preis, über den man reden könnte.

    -Oli
     
  3. iAlex

    iAlex New Member

    ja ich such ja jemanden der so einen Account hat und mir meinen Konvertiert ich hab das schon verstanden
     
  4. Moese

    Moese New Member

    ok. koennen wir machen. aber wollen wir noch etwas warten? vielleicht gibt der obsthändler noch nach.

    gruss moese
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Vielleicht steh ich ja bisher a bisserl auf´m Schlauch, aber WOZU BRAUCHT MAN EINE .MAC-ADRESSE???
     
  6. grufti

    grufti New Member

    vielleicht damit deine Homepage auch garantiert im Sommer 2001 kommt? *ggggg*
     
  7. grufti

    grufti New Member

    PS: ich weiß, ich weiß: ...wer im Glashaus sitzt....
    :)
     
  8. iAlex

    iAlex New Member

    WOZU MAN EINE .MAC ADRESSE BRAUCHT weil ALLE diese ADRESSE von mir haben und das sind nicht WENIGE, und da hab ich halt lieber meine alte auch wenn ich dann dafür zahlen muss.
     
  9. iAlex

    iAlex New Member

    @moese

    klar will ich noch warten weil 70 Tage sind es ja noch bis dahin und evntl. besorg ich mir doch den vollen Account.
     
  10. Also wenn es daran scheitern sollte ...

    Einmal komplett rummailen (1 Mail) daß sich deine adresse geändert hat. Gleichzeitig einen Autoresponder auf die .mac-Adresse legen, mit demselben Hinweis (für alle, die es nicht begreifen wollen :) ) und nochmal eine Woch vor Ende der Trial-Zeit dieselbe Mail von der neuen Adresse rausschicken, um gaaaaanz sicher zu sein,
     
  11. iAlex

    iAlex New Member

    Ich rede mich gerade raus .mac ist cooler ausserdem LIEBE ich diese Adresse
     
  12. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Öhm... WAR DER ETWA SCHON?

    Ok, ich geb´s zu. Anderen Dingen galt mehr Aufmerksamkeit. Zu meiner Entschuldigung darf ich noch anführen, dass meine zweite HP zumindest schon länger steht... Kannst ja mal vorbeiguckn... (www.dj-el-mar.de)
     
  13. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ziemlich teure Braut, die Du da liebst... ;-)
     
  14. grufti

    grufti New Member

    ich versteh dich doch, iAlex. Hab auch mal 10.000 Briefbogen wegschmeißen müssen und die Leute haben trotz aller zusätzlichen Hinweise die Mails trotzdem in den Wald geschickt.
     
  15. grufti

    grufti New Member

    Aber hallo, toll!
    *binvorneiderblasst*

    und schäm mich jetzt ganz arg.
     
  16. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Danke!
    Aber hast schon recht. Das andere ist peinlich ohne Ende!
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Jetzt habe ich es auch kapiert. :)
    -Oli
     
  18. *seufz* ja ... wer kennt dieses Phänomen nicht ;) Bekomme heute noch manchesmal emails auf meine t-online-Adresse, die ich in einem Anfall von geistiger Umnachtung und Unwissenheit auf meine Visitis hab drucken lassen. Das ist jetzt schon *rechne* ... ziemlich lange her.
     
  19. grufti

    grufti New Member

    ich war davor jahrelang bei Compuserve. Die Menüführung war einfach Klasse. Dann wurde ich vor die Entscheidung gestellt, nur mit AOL weiter zu machen. Kam für mich nicht in Frage. Hab den Wechsel aber ausprobiert, man hat mir aber nur den Namen "typomedi" angeboten und nicht "typomedia" wie vorher bei Compuserve. Kapitel war für mich damit erledigt und ich bin zu dem jetzigen Provider, der gleichzeitig mein Mac-Service-Mann ist.

    Jetzt gerade, beim "Nachforsten" über die Acount-Gebühren sehe ich, dass mit monatlich von AOL seit der Zeit eine Grundgebühr über 4¬ und ein paar Zerquetschte abgebucht wird. Das mit dem Rindvieh und mit mir, hab ich aber schon mal gesagt. Stimmt.
     
  20. iAlex

    iAlex New Member

    @Grufti

    Mac Service Mann der gleichzeitig Provider ist meinst du etwa SCNet ?
     

Diese Seite empfehlen