an die menschen die noch mit dem begriff bierkiste was anfangen können

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zyto, 19. November 2004.

  1. Zyto

    Zyto New Member

    halbzeit.

    ich habe hier zwei bierkisten stehen die eine nennt sich power macintosh (g3 226 mhz) und die andere power macintosh 7500/100.
    unnötig zu sagen das der 266er ein wenig jünger ist.
    ich rocke hier grad mit mehreren problemen rum...

    dieses hier habe ich schon aufgegeben (lasse mir aber dennoch gerne helfen):

    der 7500 hat ne upgrade karte von xlr8, model name: Mach speed g3, ansonsten kann ich noch erkennen: XLR25 R1.1
    das war es aber auch schon ich hab keine ahnung mit was für einen takt die sache ausgestattet ist, was auch erstmal egal sein sollte, aber das alte dingen will nich so richtig:
    ich schliesse alles an, also monitor, tastatur, maus, und drücke den power knopf. der bildschirm geht an, es fährt 8.6 hoch (dazu muss ich sagen, das der bildschirm, weil aus pc lager mittels eines andapters am mac angeschlossen ist)
    ich sehe verschieden sys.erw. die ich schon lange nicht mehr gesehen habe, mir aber dennoch vertraut sind, unter dem willkommens gruß prangert auch dick und fett
    das xlr logo, damit auch jeder sieht das das "100" hinter dem "7500" schlicht gelogen ist....
    dann geht der monitor aus, und blinkt nur noch.
    der rechner fährt aber bis zum finder hoch, weil ich ihn per tastatur ausschalten kann.

    der monitor macht unter dem g3 keine probleme.

    ich habe den pram mehr als fertig gemacht, habe alle bausteine ob vram oder ram einzeln rausgetan und neugestartet, was aber auch keinen erfolg brachte.
    von cd starten hab ich auch versucht (original 8.5)
    ohne sys.erw. hab ich auch gestartet.
    auch die xlr karte hab ich rausgetan, was dazu führte das nichts mehr ging.
    alles bleibt dabei bis das xlr logo kommt is schicht, der monitor geht aus.

    jemand ne idee?

    anderes problem, selber raum:

    der g3 266 tuts ja eigentlich auch noch, zumindestens wofür er gedacht ist, nämlich war 2 unter os9 im netzwerk.
    gut, dachte ich, verzichte auf die xlr karte (ich denke mal die hat 300 mhz) und stopfst wenigstens den ram aus dem 7500 da rein, aber das scheint nicht so richtig zu passen, was mir recht schleierhaft erscheint. das muss doch uralter völlig normaler sd ram sein, oder täusch ich mich da nun?
    auf dem board des 266er steht SDRAM only und was is denn dann in dem 7500?

    und wenn das so weiter geht hab ich die bierkiste gleich leer... :)

    wer helfen kann dem sei schon mal im voraus ein denkmal gesetzt.

    z
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Zum RAM:
    Im 7500er stecken:
    168 Pin DIMM Steine (70ns Minimum)
    der G3/266 benötigt: PC66 168-pin SDRAM Steine.

    Möglicherweise gehen da die einem beim anderen nicht, auch wenn es im Prinzip die selben Steckplätze sind ...*ähem
     
  3. Zyto

    Zyto New Member

    öhh mich wundert seit heute gar nix mehr, die dinger aus dem 7500 passen auf keinen fall in den g3, denn ich hab grad ein riegel durchgebrochen (wo rohe kräfte... jaja, dabei hör ich grad völlig entspannte musik von tristania)
    dafür aber nu auch ein wenig gewalt:
    Unholy Ghost - Denunciation "The Cursed"
    stumpf is trumpf.

    dennoch sei bedankt (nimms mir nich übel wenn ich das denkmal für jedmand anderes aufbeware)


    :D

    z
     
  4. Ganimed

    Ganimed New Member

    2 Zimmer weiter hab ich auch ne Bierkiste rumstehen.....


    :nick:
     

Diese Seite empfehlen