An die Philosophen, Künstler und Designer unter euch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von applez, 1. Juli 2005.

  1. applez

    applez New Member

    Hi!

    Seit heute ist ein Webprojekt online, indem ich zusammen mit einigen Freunden (und dem Rest der Welt) herausfinden möchte ob es möglich ist, im Netz geistreiche Wortgefechte fachübergreifend in oben genannten Bereichen zu führen zu führen.
    In einem Startthema stellen wir uns beispielsweise die Frage, ob gelungene Werbung die Darstellung von Schönheit erfordert.

    Die Seiten des Forums (http://conquera.de bzw. http://forum.conquera.de) sind noch leer und jungfräulich *mitdemzaunpfahlwink*

    Es wäre schön, wenn es unter euch vielleicht jemanden gibt, dem diese Art von Projekt zusagt.

    Viele Grüße, mone
     
  2. SteSu

    SteSu New Member

    Auf gehts Aoxo! :boese:

    Das ist genau der richtige Spielplatz für Dich! :nicken:
     
  3. applez

    applez New Member

    Unwahrscheinlich :)
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, hättet ihr nach Hanswürsten gefahndet, dann wäre mir die Anmeldung sicher leicht gefallen. Aber so, oh Weh, das überfordert mich alles.
     
  5. SC50

    SC50 New Member

    Ach komm, jetzt stellst du dein Licht aber doch arg unter der Scheffel
    ;)
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich bin mir nie so ganz sicher. Bin ich einfach blöd oder ist es nur so, dass mir etwas Selbstbewußtsein fehlt. Aber ich krieg’s schon noch raus. Glaube ich. Hoffe ich. Vermute ich. Ein bisschen.
     
  7. applez

    applez New Member

    Ganz Recht, du stellst dein Licht unter den Scheffel:)

    Es geht ja nicht darum, an einem Tag 10 schnelle Beiträge zu schreiben. Einer reicht, Voraussetzung ist nur, dass man sich über den Inhalt Gedanken macht. Jeder Standpunkt zählt:) - je mehr Vergleichsmöglichkeiten man zu den Aussagen anderer hat, desto besser kann man heraufinden, wie man selber über das Thema denkt.

    Trau dich! :)
     
  8. SC50

    SC50 New Member

    Denn du stehst auf der Rollbahn,
    und du weißt, Remscheid ist nicht weit.
     

Diese Seite empfehlen