An die Sound-Spezialisten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AndreasG, 30. Juni 2003.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich suche eine Software, welche das Frequenzspektrum einer Audio-Quelle (AIFF etc.) verschieben kann, ohne dass sich die Spieldauer bzw. der Pitch ändert. Sowas wird mit FFT (Fast Fourier Transformation) gelöst.

    Kennt jemand eine Software, die sowas bewerkstelligen kann?

    Gruss
    Andreas
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Moin, AndreasG,

    was genau soll das Programm leisten, wenn sich weder Spieldauer noch Tonhöhe verändern soll?
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die Tonhöhe soll sich ändern, die Spieldauer aber muss gleich bleiben.

    Habe ich Begriffe verwechselt? Pitch ist doch der Abstand zwischen den Samples, was die Spieldauer bestimmt. Und der soll eben gleich bleiben.

    SoundStudio kann z.B. den Pitch verkleinern, was in etwa dem Effekt entspricht, wenn man eine LP zu schnell abspielt. Die Stimmen werden höher, die Spielzeit aber wird kürzer.

    Gruss
    Andreas
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Aaahh, Begriffsverwirrung! Ich kannte pitch nur als Ausdruck für die Tonhöhe. Habe mir jetzt mal den Spaß gemacht, den Begriff im Webster nachzuschlagen, und ich sage Dir: Das ist vielleicht babylonisch!

    Jedenfalls: Bei Deiner Frage muß ich leider passen. Wäre u. U. praktisch, mal einen track nach Wünschen transponieren zu können.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    damals habe ich die tonhöhe per WAVELAB verändern können ohne die zeit zu beeinflussen.
    war allerdings aufm peezee.
     
  6. wm54

    wm54 New Member

    um mal etwas deutlicher zu werden: du willst dein sample höher oder tiefer klingen lassen (=pitch shift!) bei gleicher länge wie zuvor ?

    --> geht z.B. mit pro tools free
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    @singer
    Habe auch mal gegoogelt. Zwei Proggies habe ich gefunden:

    Frequency
    http://home3.swipnet.se/~w-34826/soft.html

    InTune
    http://www.physics.usyd.edu.au/~marek/intune/

    Letzteres etwas veraltet. Aber mal sehen. Wenn man den Pitch verändert, verändert sich die Spieldauer, soviel habe ich auch herausgefunden.


    @danilatore
    Wavelab ist von Steinberg und kostet $600. Ist ein bisschen zu viel - hätte anmerken müssen, dass ich das nicht profimässig brauche. Danke trotzdem ;)
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    @wm54

    Ja, ich glaube schon ;) Bin halt kein Audio-Profi.

    Habe mir ProTools Free mal runtergeladen. Hoffentlich läuft das auch unter Classic...

    Gruss
    Andreas
     
  9. gigared

    gigared New Member

    ..ich bin ein Tonmensch..;O)

    Außer den kostenpflichtigen Lösungen (Logic Audio, VST, MotU DP4,etc..) gibt es doch noch SPARK LE; das is doch free, oder..??? Hat auch nen ziemlich guten Pitchshift-Algor.; da unterscheiden die sich nämlich- bei minderwertigen Algor. hört man nämlich deutliche Artefakte. Achte auch darauf nicht ZU große "Sprünge" zu machen: bei mehr als einem Ganzton Pitchshifting kann es schon kritisch für das verwöhnte Toning. Ohr werden...;O)
    Ganzton hoch oder runter is meist noch O.K.

    cruise

    gigared


    http://www.infrablue.de
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    @gigared

    Danke für Deinen Tip. Wäre Dir noch dankbar für einen Link zu Spark LE. Ich finde immer nur Spark ME oder XL....

    Danke und Gruss
    Andreas

    Wobei....Spark ME ist ja auch Freeware, wie ich eben rausgefunden habe. Und Spark LE finde ich nur in der Version "Plus", und die kostet was.

    Wer kann mich über Spark aufklären?
     
  11. woscha

    woscha New Member

  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Danke, habe ich nun runtergeladen. Dann ist also Spark ME die Freeware und nicht Spark LE, oder?


    ...öh...sorry, habe den Titel Deines Postings übersehen ;)

    Gruss
    Andreas
     
  13. wm54

    wm54 New Member

    pro tools free läuft übrigens nicht in classic ...

    (spark) LE steht, wie auch bei photoshop, pro tools, ... für Light Edition, und die kosten eigentlich immer was
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Tja, dann werde ich die ProTools mal auf die Reservebank setzen. Ich will nicht mehr in OS9 booten. Und wenn ich mit Spark ME mein Ziel erreiche, dann ja sogar unter OSX.

    Gruss
    Andreas
     
  15. wm54

    wm54 New Member

    bin auch kein fan von unter os9 booten. gibt aber leider nix vergleichbares, was mit protoolsfree konkurrieren kann. ist nämlich echt der hammer!
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    @gigared - oder wer auch immer mir mit Spark ME helfen kann:

    Ich habe das Programm nun installiert. Sieht nett aus, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich für das Pitch-Shifting ein Plug-in benötige, das in der ME-Version nicht mit dabei ist. Oder wie geht das? Habe jetzt über eine Stunde mit dem Programm "geübt" und bin zu keinem Resultat gekommen. Auch auf der TC-Works-Seite finde ich keine weitere kostenlosen Plug-Ins.

    Oder muss ich tatsächlich wieder das öde OS9 bemühen, um Pro Tools starten zu können? Wäre das erste Mal seit mehr als einem halben Jahr...

    Gruss
    Andreas
     
  17. Für X gibt es noch die Software "Deck (Version 3.5"). Ist vergleichbar mit Pro Tools (unter 9x) und natürlich keine Freeware. Allerdings kann ich deine Frage nach eben dieser Funktion (Tonhöhe ändern bei gleichbleibender Zeit) nicht beantworten; vermute aber das das geht. Leider habe ich damit noch nicht "professionell" gearbeitet; ein bisschen herumexperimentiert schon. Was ist zum Beispiel mit Peak für X?
     
  18. Americano

    Americano New Member

    Also,

    kostenlose vst plugs gibts bei:
    http://www.mda-vst.com/effects.htm
    die haben inzwischen auch AU Versionen rausgebracht, weiß aber nicht ob auch ein pitchshifter/timestretcher dabei ist.
    Sonst mal bei http://www.osxaudio.com/ suchen.

    Oder probier mal eine Trial Version von Bias Peak da ist die gesuchte Funktion schon mit drin, den Bias ftp server gibt's direkt bei versiontraker.

    Americano
     
  19. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    puh, ... den link muss ich mir merken.

    *gemerkt*
     
  20. logan5

    logan5 New Member

    melodyne kann das auch ist aber leider auch nicht frei, aber sehr guter algo...
     

Diese Seite empfehlen