An die Versicherungsexperten:

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ihans, 13. August 2004.

  1. ihans

    ihans New Member

    Habe eine Frage zu einem kürzlich geschehen Vorfall:
    War bei Bekannten zu Besuch und bin am Verlassen ihrer Wohnung.Als ich die Haustür öffnete flog deren Wohnstubentür zu und die Scheibe ging Bruch. Habe ich Schuld am Schaden? Welche Versicherung muss da zahlen, muß ich für den Schaden geradestehen, wenn sie das Geld für eine Reparatur einfordern sollten? Wie sieht da die Rechtslage aus?
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wieso solltest Du da Schuld sein?
    Wurdest Du vorher über die Lüftungsverhältnisse in der Wohnung in Kenntnis gesetzt?
     
  3. kakue

    kakue New Member

    Hallo,

    solltest Du wirklich mit der betreffenden Person uneins sein über die Frage des Verursachers, so empfehle ich Dir einen Besuch bei einer Beratungsstelle der Verbraucherzentralen.

    Eine solche Rechtsberatung kostet fast nichts.

    Ansonsten muss ich Dir leider sagen, dass so wie Du den Fall darstelltest, eine eindeutige Aussage nicht möglich ist.
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich sehe das so, daß ihn überhaupt kein Verschulden trifft. Schließlich muß er sich in fremden Wohnungen in Anwesenheit der Mieter keine Gedanken über die dortigen Lüftungsverhältnisse machen. Das ist Sache der Wohnungsinhaber. Sie sollten wissen, wenns zieht, daß es dann krachen kann.
     
  5. ihans

    ihans New Member

    OK, danke für Eure Meinungen. Die Mieterin wird wohl den Schaden übernehmen, trotzdem ne unangenehme Situation.
     
  6. Malcolm_X

    Malcolm_X New Member

    Konstruieren kann man immer; doch in Deinem Fall würde ich es
    meiner Privat-Haftpflichtversicherung übergeben lassen durch den
    Anwalt meiner Wahl, und Ende.

    Du hast doch hoffentlich eine Privat-Haftpflicht?

    mfg


    Wissen ist Macht, doch was nützt Wissen, wenn die Unwissenden
    die Mächtigen und die Wissenden die Ohnmächtigen sind?
     
  7. akiem

    akiem New Member

    wenn sie das geld einfordern....

    mein gott wo verbringst du kostbare stunden.

    sie werden dich verklagen und du wirst gehängt!

    perfekt! karl otto ernst...

    da bekommst du magengeschwüre bei dem schwachsinn!

    wenn ich mir morgen in die hosen scheisse mache ich auch ein tehma auf. bin mir sicher, dass da mindestens 3-24 darauf schreiben,.
     
  8. turik

    turik New Member

    Akiem hat da soeben "auf einen Schwachsinn" geantwortet, auf den er niemals antworten würde.
    :sabber:
     
  9. ihans

    ihans New Member

    Eh was isn hier kaputt!Wir sind im SmallTalkBrett! Es gibt threads die heissen: kein beitrag- nicht lesen
    Ich weiss das es überhaupt nicht schlimm ist, den Schaden hat die gute Fam. selbst reguliert. Mich hats nur interessiert, wie die Schuldfrage ist- für mein Gewissen, versteht Ihr? Manchmal möchte man doch Sachen einfach für sich wissen und bestätigt werden?!
    Falls es jemanden interissiert, mein Hund ist 2 Jahre alt, wenn er irgendwo hinpisst, fängt er seit neuestem an, wie ein wilder zu scharren... sieht lustig aus!
     
  10. Macowski

    Macowski New Member

    Dann geh mit dem Guten doch gleich nochmal zu den Leuten... :party:
     
  11. ihans

    ihans New Member

Diese Seite empfehlen