An die Webdesigner: Seitenhöhe anpassen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benqt, 15. November 2005.

  1. benqt

    benqt New Member

    Hallo!

    Nehmen wir an ich habe eine Internetsite mit mehreren Pages. Da ich RapidWeaver zur Erstellung benutze, hat jede Page eine eigene Höhe, abhängig vom Inhalt.
    Das bedeutet, dass der untere Balken mit dem Copyright & Contact Me etc. ständig auf und ab hüpft wenn man von einer Page zur anderen wechselt. Aus der Not heraus hab ich's schon mit Leerzeilen einfügen versucht, aber wegen unterschiedlicher Fontgrößen nur mit mäßigem Erfolg. :frown:

    Gibt es eine Möglichkeit, die Rahmenhöhe per html einheitlich zu machen, z.B.so dass ein vertikaler Scrollbalken erscheint? Leider bietet RapidWeaver diese Möglichkeit nicht an.

    Html könnt ich dann in N-VU editieren, hab halt nur leider nicht viel Plan davon.

    Danke für eure Hilfe! :)


    Gruß
    benqt
     
  2. Gobo

    Gobo New Member

    Nmorgen,

    klar geht das. Wenn ich richtig gelesen habe, arbeitest Du mit Frames. Du kannst in der Definition der Framesets sowohl feste als auch variable Größen angeben. Die index.html eine meiner Seiten sieht z.B. so aus:

    Code:
    <FRAMESET COLS="*,900,*" FRAMEBORDER="0" BORDER="0" FRAMESPACING="0">
    	<FRAME NAME="grau_links" NORESIZE SRC="grau.htm" SCROLLING="no" TOPMARGIN="2" LEFTMARGIN="2" MARGINHEIGHT="2" MARGINWIDTH="2">
    	<FRAMESET ROWS="*,600,*" FRAMEBORDER="0" BORDER="0" FRAMESPACING="0">
                 		<FRAME NAME="grau_oben" NORESIZE SRC="grau.htm" SCROLLING="no" TOPMARGIN="2" LEFTMARGIN="2" MARGINHEIGHT="2" MARGINWIDTH="2">
                 		<FRAME NAME="inhalt" NORESIZE SRC="menue.htm" SCROLLING="auto" TOPMARGIN="2" LEFTMARGIN="2" MARGINHEIGHT="2" MARGINWIDTH="2">
                 		<FRAME NAME="grau_unten" NORESIZE SRC="grau.htm" SCROLLING="no" TOPMARGIN="2" LEFTMARGIN="2" MARGINHEIGHT="2" MARGINWIDTH="2">
    	 </FRAMESET>
    	<FRAME NAME="grau_rechts" NORESIZE SRC="grau.htm" SCROLLING="no" TOPMARGIN="2" LEFTMARGIN="2" MARGINHEIGHT="2" MARGINWIDTH="2">
    </FRAMESET>
    
    D.h. der eigentliche Inhalt wird in einem 900x600 großen Frame angezeigt, der immer in der Mitte des Browsers zentriert ist, unabhängig von dessen Größe oder Seitenverhältnis. Aus dem Code solltest Du Dir alles zurechtbasteln können, was Du brauchst. Sowas wie FRAMESET ROWS="*,100" (variable Größe für Inhalt oben, feste Höhe 100 für Copyright am unteren Seitenrand) sollte es tun :cool:
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    frameset verwenden...
    oder eine fixierte ebene per css.
     
  4. schwaiger

    schwaiger New Member

    <div style="position:fixed; bottom:0px">hier die copy</div>

    und fürn pc als ie hack

    /*IE HACK*/
    *position: absolute;
    *top: expression( ( 0 - footer.offsetHeight + ( document.documentElement.clientHeight ? document.documentElement.clientHeight : document.body.clientHeight ) + ( ignoreMe = document.documentElement.scrollTop ? document.documentElement.scrollTop : document.body.scrollTop ) ) + 'px' );


    also kannstz es auch so machen ums sicher zu haben....

    in dein html

    <div id="copy">hier die copy</div>

    und ins css..

    copy{
    position:fixed;
    bottom:0px
    /*IE HACK*/
    *position: absolute;
    *top: expression( ( 0 - footer.offsetHeight + ( document.documentElement.clientHeight ? document.documentElement.clientHeight : document.body.clientHeight ) + ( ignoreMe = document.documentElement.scrollTop ? document.documentElement.scrollTop : document.body.scrollTop ) ) + 'px' );
    }

    hoffe es hilft lg flo
     
  5. Chriss

    Chriss New Member

    ich stand schon (und stehe) exakt vor demselben Problem mit diesem Programm (habe dann Themes gewählt ohne Rahmen und Kontaktfeld). Werde mal die Vorschläge dazu demnächst auch ausprobieren, danke.
    Wird in dem Zusammenhang die Seite auch automatisch an den Bildschirm angepaßt ? Das war/ist nämlich mein zweites Problem, daß an großen Bildschirmen (z.B. Uni) die Seite zwar komplett dargestellt wird, aber eben verkleinert (rechts u./o. links wie abgeschnitten) ....
     
  6. schwaiger

    schwaiger New Member

    hm kenn mich mit eurem tool nicht aus aber im ernst ist nicht schwer schnappt euch nen texteditor und machts von hand dann klappt alles...

    wenns euch sehr dringend ist schickt mir mal die domain und ne genaue beschreibung und ich schaus mir ma an...

    lg flo
     
  7. benqt

    benqt New Member

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Klassischen Framesetcode hab ich leider gar keinen drin, ist alles <div und so.
    Ich probier's mal aus und meld mich wieder.

    Gruß
    benqt
     
  8. benqt

    benqt New Member

    Hab wohl zu wenig Peilung um das richtig zu machen. Vor allem hab ich irgendwie keine css-Datei (Stylesheet?) um den Code reinzupasten. RapidWeaver spuckt nur ne einzelne index.html aus.

    Kannst du den kompletten Code den ich einfügen muss nochmal posten ohne den Copy-Platzhalter?

    Gruß
    benqt
     
  9. benqt

    benqt New Member

    Oder nee lass stecken, ich hab einfach in RapidWeaver ein anderes Theme verwendet, dann passt es. Danke nochmals.

    Gruß
    benqt
     

Diese Seite empfehlen