An GoLive Experten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kevin, 30. April 2003.

  1. Kevin

    Kevin New Member

    Hallo allerseits.

    Also ich möchte den Besucher einer Seite anbieten, ihre email Adresse an mich zu übersenden. So wie das eben auf etlichen Internetseiten auch geht, wenn man sich z.B. bei einen newsletter anmelden möchte. Es geht mir dabei nur und einzig allein um die email Adresse, also kein newsletter system etc. Man sagte mir, das sei ganz einfach. Aber wie realisiere ich das genau in GoLive (Version 6) ???
    Würde mich echt wahnsinnig freuen, wenn mir eben einer genau beschreibt, wie ich das realisiere.

    Vielen Dank, Olli
     
  2. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Ich verstehe nicht ganz, was du willst. Möchtest du, dass dir jemand eine E-Mail sendet? Dann brauchst du nur einen Link mit "mailto:" drin zu setzen. Hier findest du mehr darüber:

    http://www.selfhtml.net/html/verweise/email.htm

    Oder möchtest du, dass der Besucher seine E-Mailadresse in ein Feld eingibt? Dann musst du ein Formular schreiben. Wie das geht, weiß ich auch nicht, wird aber hier beschrieben:

    http://www.selfhtml.net/html/formulare/index.htm

    Sorry, da ich GoLive nicht habe, kann ich dir auch nicht sagen, wie du es bedienen musst, um das gewünschte zu erreichen.

    Blaubeere
     
  3. Kevin

    Kevin New Member

    Ja, genau d s letztere. Also ein Feld in dem man seine Adresse eingibt und dann einfach per Button-druck verschickt. Das mit dem Formular hat man mir hier auch mal erzählt, aber ich weiss einfach nicht, wie ich das hinbekommen soll.

    Trotzdem, danke :)
     
  4. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Notfalls muss du dich halt in HTML einarbeiten und den Code per Hand schreiben. Die entsprechende Internetseite von Selfhtml habe ich dir ja schon genannt. Allerdings hatte ich versehentlich beim zweiten Link einen Fehler gemacht, den ich inzwischen aber korrigiert habe. Der zweite Link führt nun zur richtigen Stelle. Schau sie dir ruhig mal an, so schlimm ist HTML nicht.

    Blaubeere
     
  5. Kevin

    Kevin New Member

    Holla!

    Vielen Dank für den Link aber ich fürchte, dass ist etwas zu heftig für mich ;-) Ich meine, beruflich mache ich das nicht und das iss' schon ne Menge Arbeit. Mal sehen...

    So, erstmal schlafen gehen und dir auch morgen einen schönen Tag der "Arbeit"

    Liebe Grüße, Olli
     
  6. peter_bey

    peter_bey New Member

    Du gehst in deine Objektpalette(op) und wählst den Reiter
    "Formularelemente" ziehst das Objekt "Formular" in deine Seite. In der Inspektorpalette (ip) trägst du im Feld Action: mailto:deinemailadresse ein, Ziel :#, Methode: Standard.
    Jetzt wieder zur op, ziehst das Objekt "Textfeld" in die F-Umrandung deiner Seite sowie das Objekt "Abschicken-Schaltfläche" auch Submit Button genannt. In der ip kannst du zu jedem Objekt noch individuelle Einstellungen machen.
    Natürlich kannst zur Formatierung der Objekte im Formularobjekt das Tabellenobjekt in die F-Umrandung ziehen und dann die anderen Objekte in die Tabellenzellen ziehen.
    Wenn du mehr wissen willst, dann ist schon eine Beschäftigung mit selfHtml wie oben genannt sehr empfehlenswert.
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    Danke für deine super Erklärung!

    Habe das gleich mal ausprobiert. Habe alles sofort gefunden und habe dann alles mal hochgeladen, aber leider funzt das nicht :-( Ich habe alles so gemacht, wie in deiner Erklärung. Woran könnte es liegen ? Wenn ich eine Besispiel Adresse eingebe und den Abschicken Button betätige, dann verschwindet der eingegebene text auch gar nicht.

    Vielen Dank schon mal !

    Gruß, Olli

    P.S.: Genauso hat man mir das auch schon einmal erklärt, aber die Umsetzung war unklar.
     
  8. peter_bey

    peter_bey New Member

    der eingegebene Text muß auch nicht verschwinden. Habe es nochmal ausprobiert und mit erstaunen festgestellt dass es mit Camino nicht funzt. D.h. Mail öffnet sich aber die Daten werden nicht übertragen.Auch mit Safari funzt es nicht. Das bedeutet das Camino und Safari diese Html-Tag's noch nicht richtig interpretieren. Mit IE & Netscape funzt es. Zur besseren Lesbarkeit solltest du im Quelltext in das öffnende Form-Tag (z.Bsp. hinter method="get")folgendes mit hineinschreiben: enctype="text/plain". Dann ist alles besser lesbar.
     
  9. Kevin

    Kevin New Member

    Heissen Dank! Es hat jetzt doch geklappt. Nur meine Browser öffen immer nur die email Applikation, abschicken muss ich selber. Aber das ist ja, denke ich, so gewollt.
    Kann man das Textfeld/submit button nicht auch aus dem Formularbreich heausziehen und woanders auf der Seite platzieren ? Ich habe das einfach mal getan, aber leider funktionierte das dann nicht mehr :-(
    Diesen Form-tag "method="get" habe ich übrgens in meinen Quelltext nicht gefunden.
    Tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Hatte leider nicht eher Zeit.

    Vielen Dank, Olli
     
  10. Kevin

    Kevin New Member

    MIr fällt gerade ein: Kann man die email Adresse nicht auch einfach in eine Textdatei einspeichern lassen, die man sich dann einfach runterlädt oder so ? Also anstatt "mailto" die Daten einfach in eine Datei einschreibt ?

    Vielen Dank, Olli
     
  11. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Olli,

    in der Menueleiste von GoLive gibt es den Punkt GoLive-Hilfe. Diese wird dann in Deinem Browser geöffnet. Dort gibt es einen Index unter dem Du fast alles finden kannst, inkl. kurzer Erklärung.

    Grüße Nowonder
     
  12. peter_bey

    peter_bey New Member

    ja natürlich geht das, aber nicht mit Html sonder mit Perl oder PHP. Dazu muß aber dein Provider deinen Webspace für Perl oder PHP freigegeben haben. Allerdings wäre hier nicht der Platz dafür (Ist ja kein Programmierforum) obwohl es ziemlich einfach ist.
    cu ;-)
     
  13. Kevin

    Kevin New Member

    Alles klar :)

    Naja, werde mich wohl doch mal damit beschäftigen müssen...
    Trotzdem vielen dank für deine Hilfe.

    Gruß, Olli
     

Diese Seite empfehlen