An Peinlichlichkeit nicht mehr zu überbieten!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 4. Mai 2010.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Hat heute jemand gesehen, wie devot sich Schäuble bei der Finanzindustrie für deren lächerlichen Griechenland-Beitrag bedankte? Isser senil geworden? Vor kurzem sah ich einen Finanzexperten der sagte, dass alleine die Deutsche Bank mit ca. 30 Milliarden Euro in Griechenland engagiert wäre. Alleine die müsste 5 bis 6 Milliarden Euro dazu steuern und sich nicht erneut vom Steuerzahler alimentieren lassen. Die gesamte Branche wird wohl großzügigst 1,2 Milliarden Euro dazu steuern.

    Unsere Politiker sind nicht ganz dicht!
     
  2. vulkanos

    vulkanos New Member

    Hast du von diesem schwarzen-gelben Ancien Regime etwas anderes erwartet? Ja, ich habe es gesehen. Deutlicher kann die Abhängigkeit von dem Großfinanzkapital nicht demonstriert werden.

    Manchmal, in meinen kühnsten Träumen, taucht so etwas wie eine Frz. Revolution auf deutschem Boden auf...
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ihr seid ja alle irre!Bleibt einfach alle arbeitsam und still — dann wird sich alles, alles, alles zum Besseren wenden, ihr XXX.

    Wegen Trunkenheit am Steue…, äh Forum wegzensiert.
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    War trunken und entschuldige ich mich für die missgestalte Wortwahl.
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hahahahaha!
     
  6. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Die Ackermänner wissen zu genau, dass sie ein sehr schlechtes Image in der Öffentlichkeit haben.

    Da ist ein wenig symbolhaftes Handeln doch nie schlecht.

    Nicht umsonst hat sich u. a. der Begriff "Bangster" als Schimpfwort für solche Typen in den Wortschatz geschlichen, der sich nicht ohne Grund wie Gangster anhören soll.

    Wie Hickel mehrfach in seinen Publikationen betont: Es fehlt die Systemkonkurrenz!
     
  7. vulkanos

    vulkanos New Member

    Wie lange werden wir noch stillhalten?
     
  8. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Wir haben eine Stillhaltekultur im Gegensatz zu der französischen Streit-Kultur. Die nehmen schon mal einige Manager und verbeulen diese Herren oder sperren sie ein.

    Hier völlig undenkbar.

    Hier kauft man selbst als Revolutionär vor der Erstürmung des Bahnsteigs eine Bahnsteigkarte. Der Ordnung halber.
     
  9. vulkanos

    vulkanos New Member

    HA! Lenin lässt grüßen.
     
  10. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Brombeertorte!

    :nicken:
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ja, Manager verbeulen – ein schönes Hobby!

    :teufel:
     
  12. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wie groß war der Zeitraum zwischen den Bauernkriegen und 1848?

    :teufel:
     
  13. McDil

    McDil Gast

    Wenn wir uns soo lange Zeit lassen wird es dereinst wieder heißen.

    . . . . und die Erde war wüst und leer . . . .
     
  14. McDil

    McDil Gast

    Ein Interview zum Thema. (aber beruhige vorher deine Galle)
     
  15. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Jetzt sehe ich es erst: 2 x „alleine“ in 2 Sätzen!

    Oh Jotte!

    :augenring
     
  16. McDil

    McDil Gast

    "Alternativlosigkeit"

     

Diese Seite empfehlen