Andere I/O Karten ausser Fischertechnik?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von minderbinder, 8. Mai 2006.

  1. minderbinder

    minderbinder New Member

    Hallo,

    ich bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach einer (möglichst externen) I/O Karte für meinen MacMini - ich meine sowas wie die Fischertechnik-USB-Interfaces, aber mal zum testen hätte ich gerne was billigeres ...
    Irgendwie gibt es da entweder nichts oder ich kenne den korrekten Suchbegriff einfach nicht - kann mir jemand weiterhelfen?

    Tausend Dank,

    Gruß

    mb
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Sag doch mal ganz einfach, was die I/O-Karte leisten soll.
     
  3. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo mb.

    Die Fischertechnik-USB Interfaces funktionieren soweit mir bekannt ist, immer noch nicht am Mac.
    Auf den Webseiten von Fischertechnik wird auf die Interfaces von Böning und Kallenbach ( http://www.bkohg.com/service.html ) verwiesen. Zum probieren sind die aber auch nicht gerade günstig.

    Gruss

    Fiete
     
  4. minderbinder

    minderbinder New Member

    Hallo!

    Danke für die Antworten - ja, die Böning+Kallenbachteile meinte ich, sorry.

    Ich möchte einfach gerne ein paar externe Geräte wie Thermometer, Kameras,
    Elektromotore, Luftfeuchtigkeitsmesser, Lüfter oder Ähnliche per Progamm steuern/ablesen können - zum Beispiel für ein "vollautomatisches Zimmergewächshaus" a la Biosphäre, oder so - das war zumindest mal die zugrundeliegende Idee ...

    Viele Grüße

    mb
     
  5. macinstyle

    macinstyle New Member

    hm, das interessiert mich auch, die I/O interfaces da haetten mir allerdings zu wenig ports...8 in 8 out - naja, damit kann man noch nicht sooo tolle sachen bauen..
     
  6. minderbinder

    minderbinder New Member

    Ja, ich kann mir vorstellen, dass das ganz interessant sein könnte -
    leider habe ich von Elektronik nun überhaupt keinen Schimmer, ich denke, so in Richtung Mikrokontroller wäre da sicher was zu machen ...

    Grüße

    mb

    ps.: leider scheint das alte ADB I/O ja nicht weiterentwickelt worden zu sein, das wäre wahrscheinlich das Richtige gewesen.
     

Diese Seite empfehlen