Anfänger fragen nach DSL Router

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lampe, 2. April 2003.

  1. lampe

    lampe New Member

    nachdem ich mich durch die "Suche" gearbeitet habe und nicht sonderlich erfolgreich war, habe ich nun eine Frage.
    Ich suche einen Router der meinen mac und zwei dosen über DSL ins Netz bringt. Und das sollte auch gleichzeitg möglich sein. Er brauch nicht ISDN fähig zu sein er soll nur Routen. marke ist egal und einer der Oberliga muss es auch nicht sein.
    Vielen Dank für eure Vorschläge und Erfahrungen.
    Hoffentlich bis Später
    MFG Lampe
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ich hab zwar keinen Vergleich - bin aber mit meinem Vigor2200E sehr zufrieden.
    Dieser Vigor würde deine Ansprücke voll erfüllen.
    Alle gleichzeitig im Netz und gleichzeitig über das interne Netzwerk auf alle Rechner zugreifen.
    Eine Firewall hat er auch.
    Schau mal bei
    http://www.vigor-users.de/
    http://www.draytek.de/

    Also ich kann den 2200E nur empfehlen.
     
  3. lampe

    lampe New Member

    Vielen Dank für den Tipp. Bin schon am lesen. Hat sonst noch jemand einen Tipp von einer anderen Marke
    Noch ne Frage, brauche in einen Uplink Port ???
    Achso, eine VPN Verbndung sollte er auch durchlassen können
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Der Vigor 2200E hat eine Buchse für das DSL-Modem und einen 4-Port Ethernet-Hub wo Du deine 3 Rechner hinhängen kannst.
    VPN funktioniert auch und ist standatmässig an.
    Über den Browser(IE,Mozilla) kann man dann die Firewall konfigurieren,ports schliessen.............

    Auf jeden Fall würd ich mir dann auch die neuest Firmware runterladen.
     
  5. lampe

    lampe New Member

    So noch eine kleine Kleinigkeit, dann hast du deine ruhe. Ich habe schon eine weile das netzt durchsucht, aber nicht gefunden, wie der Vogor kabelmässig angeschlossen ist. da mein mac nicht in der nähe von DSL Splitter steht führt ein netzwerkkabel bis in mein zimmer.
    Muss ich den Vigor direkt an den mac(USB o.ä.) anschliessen oder reich eine Netzwerkkabel, um ihn dann per Browser zu konfigurieren.
     
  6. mausbiber

    mausbiber New Member

    Für die Verbindung zwischen DSL-Modem und Router brauchst Du lediglich ein ganz normales Patchkabel(Ethernetkabel oder wie es sonst noch heisst)
    Gibt es auch als 10Meter ich glaub auch länger.
    Für die Verbindung Mac(PC) und Router ebenfalls.
    Einfach in die Ethernet-Buchse des Macs(PCs) stecken.
    Es ist kein Twisted-Pair-Kabel nötig.

    Noch Fragen Kienzle?
     
  7. lampe

    lampe New Member

    danke hauser
    jetzt weis ich bescheid
    Vielen Dank für die Schnelle Hilfe
    Schönen Abend noch
     
  8. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    hab einen vigor 2200 e, der geht prima...hab auch schon einen anderen probiert - name fällt mir grad nimmer ein, gabs bei mediamarkt - der ging auch, aber der vigor lässt sich bequemer konfigurieren, ach ja der andere war ein netgear dsl router, wie gesagt, beide funktionieren prima, nur die konfigurierung ist ansichtssache.

    deine zweite frage:
    ich hab am vigor zwei switches hängen, an denen wiederum 3 rechner (5*mac, 1*dose) angeschlossen sind.

    m.
     
  9. lampe

    lampe New Member

    Mir fällt schon wieder ne frage ein. Ich muss mit dem Mac & einer spez. Software eine VPN verbindung zum Firmenrechner aufbauen können, Muss ich deswegen beim Routerkauf auf VPNfähigkeit achten.
    Denn ich bin zwar 2200 e begeistert, aber er doch ein wenig teuer im Mittel 160 ¬
    Und nochwas, brauche ich eigentlich noch das Telekom DSL Modem, wenn ich den Vigor habe, Also ist 2 in 1... ? nein oder ??
     
  10. mausbiber

    mausbiber New Member

    Beim 2200e brauchst Du auf jeden Fall noch ein extra DSL-Modem.
    Wenn Du beides in Einem willst kannst Du Dir auch einen Vigor der 2600er Serie zulegen - Schau mal bei Draytek auf der Hompage unter Produkte.

    VPN-fähig sind die Vigor-Router.

    Draytek ist vielleicht etwas teurer als Netgear oder andere - aber gut sind sie einfach.
     
  11. lampe

    lampe New Member

    Guude
    Sorry, muss ihn nochmal nach oben ziehen.
    kann ich mich mit drei Rechner gleichzeitig über den router mit der gleichen TDSL Kennung einwählen bzw anmelden, damit alle Rechner geleichzeitig surfen können.
    Vielen Dank für ´ne Antort
    MFG
    Lampe
     
  12. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    die benutzerdaten werden am router eingetragen, nicht auf den rechnern. die konfiguration des routers erfolgt über den internetbrowser. du kannst also mit allen rechnern gleichzeitig ins internet. der router tut nix anderes als die verbindung herstellen und die 768 k bandbreite verwalten.

    m.
     
  13. lampe

    lampe New Member

    Okay, klar der router ist das telefon, welches wählt und die Rechner sind die Hörer. Auch ´ne Variante es auszudrücken
    Danke MFG Lampe
     
  14. lampe

    lampe New Member

    nachdem ich mich durch die "Suche" gearbeitet habe und nicht sonderlich erfolgreich war, habe ich nun eine Frage.
    Ich suche einen Router der meinen mac und zwei dosen über DSL ins Netz bringt. Und das sollte auch gleichzeitg möglich sein. Er brauch nicht ISDN fähig zu sein er soll nur Routen. marke ist egal und einer der Oberliga muss es auch nicht sein.
    Vielen Dank für eure Vorschläge und Erfahrungen.
    Hoffentlich bis Später
    MFG Lampe
     
  15. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ich hab zwar keinen Vergleich - bin aber mit meinem Vigor2200E sehr zufrieden.
    Dieser Vigor würde deine Ansprücke voll erfüllen.
    Alle gleichzeitig im Netz und gleichzeitig über das interne Netzwerk auf alle Rechner zugreifen.
    Eine Firewall hat er auch.
    Schau mal bei
    http://www.vigor-users.de/
    http://www.draytek.de/

    Also ich kann den 2200E nur empfehlen.
     
  16. lampe

    lampe New Member

    Vielen Dank für den Tipp. Bin schon am lesen. Hat sonst noch jemand einen Tipp von einer anderen Marke
    Noch ne Frage, brauche in einen Uplink Port ???
    Achso, eine VPN Verbndung sollte er auch durchlassen können
     
  17. mausbiber

    mausbiber New Member

    Der Vigor 2200E hat eine Buchse für das DSL-Modem und einen 4-Port Ethernet-Hub wo Du deine 3 Rechner hinhängen kannst.
    VPN funktioniert auch und ist standatmässig an.
    Über den Browser(IE,Mozilla) kann man dann die Firewall konfigurieren,ports schliessen.............

    Auf jeden Fall würd ich mir dann auch die neuest Firmware runterladen.
     
  18. lampe

    lampe New Member

    So noch eine kleine Kleinigkeit, dann hast du deine ruhe. Ich habe schon eine weile das netzt durchsucht, aber nicht gefunden, wie der Vogor kabelmässig angeschlossen ist. da mein mac nicht in der nähe von DSL Splitter steht führt ein netzwerkkabel bis in mein zimmer.
    Muss ich den Vigor direkt an den mac(USB o.ä.) anschliessen oder reich eine Netzwerkkabel, um ihn dann per Browser zu konfigurieren.
     
  19. mausbiber

    mausbiber New Member

    Für die Verbindung zwischen DSL-Modem und Router brauchst Du lediglich ein ganz normales Patchkabel(Ethernetkabel oder wie es sonst noch heisst)
    Gibt es auch als 10Meter ich glaub auch länger.
    Für die Verbindung Mac(PC) und Router ebenfalls.
    Einfach in die Ethernet-Buchse des Macs(PCs) stecken.
    Es ist kein Twisted-Pair-Kabel nötig.

    Noch Fragen Kienzle?
     
  20. lampe

    lampe New Member

    danke hauser
    jetzt weis ich bescheid
    Vielen Dank für die Schnelle Hilfe
    Schönen Abend noch
     

Diese Seite empfehlen