Anfängerfrage/-problem zu DVD-RAM RW

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Paulchen2, 22. Juni 2004.

  1. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Hallöle,

    habe in meinem G4 den LG-4082 eingebaut und dachte mal, ich übe als Anfänger? ein bisschen mit der beigelegten wiederbeschreibbaren DVD-RAM. Also habe ich mit iDVD was gebrannt (war das ein Fehler?).

    Nun meine Frage: Wie kriege ich die wieder gelöscht? Ziehe ich nämlich die Objekte in den Papierkorb, dann heißt es, ich habe nicht die Zugriffsrechte für die Ordner AUDIO_TS und VIDEO_TS. Ebenso kann sich die DVD auch nicht über das Festplattendienstprogramm löschen, die entsprechenden Buttons sind gesperrt!

    Wer kann helfen?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    ähem ... eine DVD-RW oder eine DVD-RAM ?

    Eine DVD RAM wird wie eine festplatte gelesen und gelöscht, also wie eine ZIP Diskette, eine Diskette etc ... ohne brennprogramm, im Finder, es ist ein ständig beschreibbares medium.

    Eine DVD-RW wir "gebrannt" löschen kannst du sie z.B. über "Disk löschen" in Toast ...oder im festplatten Dienstprogramm
    (Disc auswählen => Löschen => fertig)

    von einer DVD-RW kannst du nix per drag & drop löschen, von einer DVD-RAM hingegen schon
     
  3. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Also es ist eindeutig eine DVD-RAM, genauer:

    Verbatim Professional DVD-RAM Non-Cartridge Disc


    Wenn ich Befehlstaste-I aufrufe, steht bei Zugriffsrechte: Sie haben nur Leserechte

    Was nun??
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Dir unter dem Befehl+I Fenster unter "Zugriffsrechte" dir selbst Schreibrechte geben.



    P.S Notfalls dazu "Details" einblenden.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Nachtrag: Festplattendienstprogramm sollte auch mit DVD-RAM gehen.

    Videos auf DVD RAM zu schreiben macht übrigens wenig Sinn da die meisten externen Player keine DVD-RAM medien wiedergeben können sondern nur DVD +/- R/RW
     
  6. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Das ist ja das Problem, daran habe ich auch schon gedacht, aber:

    Da steht nur: "Sie haben nur Leserechte", kein Popup-Menü mit anderen Optionen. "Details" steht erst gar nicht da!
     
  7. joerch

    joerch New Member

    HAst du toast ?
     
  8. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Ne, leider nicht, wieso?
     
  9. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Gibt es denn irgendeinen Terminalbefehl, um die DVD zu löschen??
     
  10. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Kann es denn sein, dass ich die DVD-RAM durch den iDVD-Brennvorgang unbrauchbar gemacht habe? Wenn ich die Dateien über das Terminal zu löschen versuche, kommt die Meldung, dass es sich um ein "read only file system" handelt.
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    gibts eigentlich nicht. das ist standard im Inbfofenster, selbst bei Medien bei denen man das eh nicht ändern kann, wie z.B. bereits bespielten CDs. Dort kann ichs dann wirklich ändern aber nach entriegfelung des schlosses solltest du dir bei erine DVD RAm auch schreibrechte geben können.

    Ansonsten: Festplattendienstprogramm.
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    btw: bevor man eine DVD RAm mit dem Finder benutzen kann wie eine Festplatte muss man diese im Festplattendienstprogramm partitionbieren, also eine partition anlegen die formatiert ist.
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Wieso konntest du überhaupt mit dem LG von iDVD aus brennen? ich dachte iDVD unterstützt den brenner gar nicht direkt?
     
  14. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Hallöle,

    habe in meinem G4 den LG-4082 eingebaut und dachte mal, ich übe als Anfänger? ein bisschen mit der beigelegten wiederbeschreibbaren DVD-RAM. Also habe ich mit iDVD was gebrannt (war das ein Fehler?).

    Nun meine Frage: Wie kriege ich die wieder gelöscht? Ziehe ich nämlich die Objekte in den Papierkorb, dann heißt es, ich habe nicht die Zugriffsrechte für die Ordner AUDIO_TS und VIDEO_TS. Ebenso kann sich die DVD auch nicht über das Festplattendienstprogramm löschen, die entsprechenden Buttons sind gesperrt!

    Wer kann helfen?
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    ähem ... eine DVD-RW oder eine DVD-RAM ?

    Eine DVD RAM wird wie eine festplatte gelesen und gelöscht, also wie eine ZIP Diskette, eine Diskette etc ... ohne brennprogramm, im Finder, es ist ein ständig beschreibbares medium.

    Eine DVD-RW wir "gebrannt" löschen kannst du sie z.B. über "Disk löschen" in Toast ...oder im festplatten Dienstprogramm
    (Disc auswählen => Löschen => fertig)

    von einer DVD-RW kannst du nix per drag & drop löschen, von einer DVD-RAM hingegen schon
     
  16. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Also es ist eindeutig eine DVD-RAM, genauer:

    Verbatim Professional DVD-RAM Non-Cartridge Disc


    Wenn ich Befehlstaste-I aufrufe, steht bei Zugriffsrechte: Sie haben nur Leserechte

    Was nun??
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    Dir unter dem Befehl+I Fenster unter "Zugriffsrechte" dir selbst Schreibrechte geben.



    P.S Notfalls dazu "Details" einblenden.
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    Nachtrag: Festplattendienstprogramm sollte auch mit DVD-RAM gehen.

    Videos auf DVD RAM zu schreiben macht übrigens wenig Sinn da die meisten externen Player keine DVD-RAM medien wiedergeben können sondern nur DVD +/- R/RW
     
  19. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Das ist ja das Problem, daran habe ich auch schon gedacht, aber:

    Da steht nur: "Sie haben nur Leserechte", kein Popup-Menü mit anderen Optionen. "Details" steht erst gar nicht da!
     
  20. joerch

    joerch New Member

    HAst du toast ?
     

Diese Seite empfehlen