Angefressenen Apfel tätowiert...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von didl, 9. August 2004.

  1. didl

    didl New Member

    Hi,

    da ich in der Werbebranche tätig bin, treibe ich mich ab und zu auch in einem Forum eben zu diesem Thema rum.
    Naja, mit dem Thema Mac vs. PC haben wir uns ja schon alle auseinandergesetzt. In einem Thread ob man nun Corel 12 braucht habe ich dann als Mac-User meinen Senf dazu gegeben. Na da steht ich nun auf weiter Flur alleine!
    Wer mal Bock hat die PC-User-Kommentare zu meinem Statement nachzulesen schaut mal hier nach:
    http://www.signforum24.ch/yabbse/index.php?board=7;action=display;threadid=2331
    Jetzt muß ich wohl zum Tatoostudio und mir son alten angefressenen Apfel auf die Brust tätowierenlassen;(
    Gruss, didl
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    bevor du irgendwas unternimmst:
    MODERATOR BENACHRICHTIGEN

    ....was sind denn das für abgründe?
    Verwirr die herrschaften doch mal mit dem link auf ne illustrator-demo.
    :party:
     
  3. Mano

    Mano New Member

    Hi didl!

    Die Statements der DOSen-Freunde sind interessant und zugleich vorhersehbar.

    Ich arbeite jetzt seit 3 Jahren mit ArtPro und ich kann nur sagen, daß es das beste Programm für Verpackungen und Displays ist. Alle anderen Programme (wenn sein muß auch DOSen) verwende ich nur noch, um die Kundendaten für ArtPro aufzubereiten - sprich EPS oder PS zu erzeugen.

    Es macht echt Laune mit diesem sauteuren Programm zu arbeiten!

    Wenn Du mal Gelegenheit hast damit herumzuspielen …

    Gruß Mano
     
  4. Wolli

    Wolli New Member



    yep, auch ich arbeite mit ArtPro (4.99). ist wirklich ne coole software. aber für den preis hätte ich eigentlich schon noch ein wenig mehr erwartet. es sind kleine und grundlegende dinge, die mir nicht passen.
    vor allem wenn man bedenkt, dass man nicht mal die farb- oder ebenenpalette vergrössern kann. das ist ja nun wirklich unter aller sau.
    in wenigen wochen updaten wir auf 7.5 und X. leider ist diese version nicht wirklich besser. oder willst du mir weiss machen, dass das so sein muss: wenn man in 7.5 ein dokument offen hat und dann ein zweites öffnet sind beim zweiten dokument immer noch die ebenen des ersten dokuments in der ebenenpalette sichtbar. lässt sich beheben indem man alle ebenen ausblendet und wieder einblendet. und das ist nicht der einzige peinliche fehler... die paletten lassen sich auch in 7.5 nicht in der grösse ändern. usw.

    denen von artwork ist das übrigens so ziemlich egal. die sind etwa gleich arrogant wie quark... und wir haben hier wirklich einige lizenzen im einsatz...


    gruss, wolli
     
  5. Mano

    Mano New Member

    Hi wolli

    Na 4.99 ist ja auch ganz schön alt! Ich nehme an, daß Du Dir die 7.5er schon mal angesehen hast. Die ist auf jeden Fall besser.

    Das mit dem Vergrößern der Paletten kann ich so nicht ganz sagen. Ich brauche einige von Dingern permanent und da kann ich noch größere Paletten gar nicht gebrauchen. Scrollen ist ja höchstens bei den Farben und den Ebenen wichtig und möglich.

    Allerdings ist das Erscheinen der alten Ebenbezeichnungen schon ärgerlich. So wie ich das sehe, kommt das aber nur bei LCD vor. Mein Zweit-Monitor (Paletten) ist so einer, bei der Röhre ist es nicht der Fall. Aber das sollte bei der 8er, die ja im September/Oktober herauskommt, endlich weg sein. Ich klicke dann einmal in Finder und dann wieder zu ArtPro, dann ist alles wieder ok.

    Viel Spaß weiterhin

    Mano
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    nun, wir sind bis jetzt bei 4.99 geblieben, weil alle neueren versionen deutlich mehr fehler intus haben.
    ich arbeite allerdings erst seit rund 9 monaten mit artpro. deshalb kenne ich mich noch nicht 100%ig damit aus...

    wollen wir wetten, dass die 8er-version sehr viele fehler haben wird? artpro 8 wird von grund auf neu programmiert... vermutlich als cocoa-app, denk ich mir


    gruss, wolli
     
  7. Mano

    Mano New Member

    Hi Wolli!

    Da wirst Du hunderpro recht haben! Lassen wir uns mal überraschen.

    ciao
     

Diese Seite empfehlen