Angriff auf die Deutsche Bank

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 28. April 2010.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,691767,00.html#ref=rss


    "Die ersten Polizeiwagen kamen kurz nach 8 Uhr morgens: Steuerfahndung und Bundeskriminalamt durchsuchen bundesweit mehr als 230 Objekte wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. Auch in der Deutschen-Bank-Zentrale in Frankfurt rückte ein Großaufgebot an.

    Frankfurt am Main - Rund 1000 Beamte sind im Einsatz: An der Razzia sind unter anderem Beamte von der Steuerfahndung und vom Bundeskriminalamt beteiligt, wie die federführende Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt mitteilte.

    Etwa 50 Gesellschaften und Unternehmen sollen Steuern beim Handel von Emissionsrechten für Treibhausgase hinterzogen haben. Auch Räume der Deutschen Bank wurden durchsucht, bestätigte ein Sprecher der Bank."


    Da bin ich ja mal gespannt, was da rauskommt. :cool:
     
  2. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Wieso, erster April war doch schon?:confused:
     
  3. McDil

    McDil Gast

  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    Irgendwas kommt immer raus, fragt sich nur was-:p
     
  5. McDil

    McDil Gast

    Und wenn eine vorzeichenlose Null rauskommt - ?
     
  6. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Sollten die Steuerfahnder was finden, würden sie umgehend zwangspensioniert auf der Grundlage eines psychiatrischen Gutachtens. Oder so.
     
  7. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Wäre nicht das erste Mal. Es gab schon Steuerfahnder, zum Beispiel in Hessen, die zum Psychiater geschickt und vom Dienst suspendiert wurden, weil sie bestimmten Steuerflüchtlingen zu dicht auf die Pelle gerückt waren. Einige landeten im Innendienst und mussten Akten sortieren. Hab ich letztes Jahr im Stern gelesen.
     
  8. McDil

    McDil Gast

    Diese "Variante der hessischen Disziplinarordnung" wird noch lange als Modell für "Korruption von Amts wegen" in Erinnerung bleiben.
     

Diese Seite empfehlen