Animation mit Bildern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Tweaker, 25. April 2003.

  1. Mac Tweaker

    Mac Tweaker New Member

    Hi
    Ich habe 200Bilder die ich als Bild Animation mit dem Trickfilmeffekt der Bewegung aneinanderreihen möchte!

    Geht das in Final Cut Express? Die Bilder sind Importiert und aneinandergereiht, aber ich krieg nicht raus wie ich sie schnell genug hintereinander abspielen kann damit die Bewegung entsteht. Jedes Build wird ganz langsam abgespielt. Wo kann man die Abspielgeschwindigkeit regeln?

    Oder lieber ein anderes Program??

    Dankeschön.
     
  2. morty

    morty New Member

    wenn du nur Bilder hintereinanderschneiden möchtest als Quick Time film, dann nimm doch Graphic Converter, dort stellst du einfach nur die zeit ein, die jedes bild erscheinen soll ...

    gruß, morty
     
  3. magux

    magux New Member

    guten morgen.

    ... oder mit imovie. da ebenfalls die bild standdauer festlegen (am besten schon in den voreinstellungen vorm import). dann kannst du sogar noch ton anlegen. wenn das graphikconverter auch kann, dann vergiss das hier einfach wieder
    ;-)

    viel spass

    magux
     
  4. Mac Tweaker

    Mac Tweaker New Member

    Wo genau kann man die Bild standdauer eingeben? In den Prefs. nicht uns im Import Fenster leider auch nicht.
    Kann man nacheher definieren wie schnell der film abgespielt bzw wie lange jedes Bild abgespielt werden soll?
     
  5. Mac Tweaker

    Mac Tweaker New Member

    Geil Morty, hat super geklappt! Danke Vielmals, hab den GRaphConv. noch nie so richtig angeschaut!è Super Tool, krass all die Formate die der kann!
     
  6. morty

    morty New Member

    wenn du jetzt noch manche unterschiedlich schnell sehen möchtest, dann mußt du die Sachen einzeln speichern, dann zusammenschneiden mit QT Pro ... Music oder Ton kannst Du dann auch noch unterlegen ...

    gruß, morty
     
  7. Michel

    Michel New Member

    Hab gerade kein iMovie vor mir - wenn du aber in der Leiste unten, wo die einzelnen Clips angezeigt werden, auf dein "Einzelbild" klickst, wird ein kleines Feld angezeigt, in dem eine Zahl steht (Minuten:Sekunden:Einzelbilder, glaube ich) . Die kannste dort so ändern, dass deine Animation korrekt abgespielt wird.

    Michel
     
  8. magux

    magux New Member

    menue
    /bearbeiten
    //voreinstellungen
    ///importieren

    aber hat ja wohl schon super geklappt
     

Diese Seite empfehlen