Anleitung für Canon550x Tintenbefüllung?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Spitzmaus, 14. September 2003.

  1. Spitzmaus

    Spitzmaus New Member

    Habe einen Canon 550x Drucker und möchte die Patronen selber befüllen.
    Bevor ich jetzt viel rumschmaddere, möchte ich hier fragen ob mir einer von euch eine Anleitung posten kann, die ja meistens bei den Sets dabei sind.
    Hatte vorher einen Epson. Die Patronen zu befüllen war die Katastrophe. Besitze noch ca 300 ml Tinte und möchte die natürlich gern verbrauchen.
     
  2. Spitzmaus

    Spitzmaus New Member

    Habe einen Canon 550x Drucker und möchte die Patronen selber befüllen.
    Bevor ich jetzt viel rumschmaddere, möchte ich hier fragen ob mir einer von euch eine Anleitung posten kann, die ja meistens bei den Sets dabei sind.
    Hatte vorher einen Epson. Die Patronen zu befüllen war die Katastrophe. Besitze noch ca 300 ml Tinte und möchte die natürlich gern verbrauchen.
     
  3. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Spitzmaus,

    wäre auch eine Hilfe, wenn Du schreiben würdest, ob es eine original Canon-Patrone oder eine Drittherstellerprodukt ist.

    Schau mal nach, ob Dir die Demo von Fullmark weiterhilft.
    http://www.fullmark.com/DrPrint/DemoVideoIRK.htm

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

  5. Spitzmaus

    Spitzmaus New Member

    Habe einen Canon 550x Drucker und möchte die Patronen selber befüllen.
    Bevor ich jetzt viel rumschmaddere, möchte ich hier fragen ob mir einer von euch eine Anleitung posten kann, die ja meistens bei den Sets dabei sind.
    Hatte vorher einen Epson. Die Patronen zu befüllen war die Katastrophe. Besitze noch ca 300 ml Tinte und möchte die natürlich gern verbrauchen.
     
  6. Spitzmaus

    Spitzmaus New Member

    Habe einen Canon 550x Drucker und möchte die Patronen selber befüllen.
    Bevor ich jetzt viel rumschmaddere, möchte ich hier fragen ob mir einer von euch eine Anleitung posten kann, die ja meistens bei den Sets dabei sind.
    Hatte vorher einen Epson. Die Patronen zu befüllen war die Katastrophe. Besitze noch ca 300 ml Tinte und möchte die natürlich gern verbrauchen.
     
  7. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Spitzmaus,

    wäre auch eine Hilfe, wenn Du schreiben würdest, ob es eine original Canon-Patrone oder eine Drittherstellerprodukt ist.

    Schau mal nach, ob Dir die Demo von Fullmark weiterhilft.
    http://www.fullmark.com/DrPrint/DemoVideoIRK.htm

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

Diese Seite empfehlen