Anna log - nicht am Cube ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Stevie, 12. August 2004.

  1. Stevie

    Stevie New Member

    Ich möchte gerne mit CDSpinDoctor von Toast analoge Signale (z.B. von einer guten alten Schallplatte) mithilfe meines Cube auf CD brennen. Aber er hat nur : USB, Firewire, Ethernet und Modem - Anschlüsse, aber keinen Eingang für analoge Tonsignale. Weiß jemand Abhilfe - Adapter, Zwischenstecker oder sowas ?
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Was Du benötigst ist ein Adapter, z.B. vom USB auf Analog-in oder von Firewire auf Analog-in. Schau mal beim Machändler rein, der hat desöfteren solche Adapter im Angebot, z.B. den iMic oder auch hochwertige Lösungen.
     
  3. Stevie

    Stevie New Member

    iMic - ok, danke ... hab nachgeschaut z.B. bei mactrade : Euro 45,-
    "Oder hochwertige Lösungen " ... reicht das nicht aus ? Für Schallplatten auf CD ziehen ?
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Sorry, ich kenne das Gerät nur vom Namen her, habe damit aber selber noch keine Erfahrungen gemacht. Ich weiss nur, daß es durchaus hochwertigere Audiolösungen für den Mac gibt, der iMic ist in erster Linie wirklich als einfacher Ersatz für den fehlenden analogen Toneingang gedacht.

    Aber hier im Forum finden sich bestimmt einige Leute, die den iMic nutzen und Dir dazu was sagen können.
     
  5. Ziv-Zocker

    Ziv-Zocker New Member

  6. Stevie

    Stevie New Member

    Vielen Dank, da gibt´s also Möglichkeiten, wenn auch das arktis -Teil bisschen teuer ist, aber so ises halt mitm Cube ;( , wenn man ihn behalten will .... und das isser ja wert...
    Wenn jemand mit iMic gute Erfahrungen hätte ... naja, dann würde das ja reichen vielleicht.
     

Diese Seite empfehlen