Anonym surfen mit Tor

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mensch Meier, 10. August 2013.

  1. Der Angriff der Geiheimdienste NSA/FBI/BND/etc. auf Dienste wie TOR, Lavabit, etc. zeigt wie effektiv diese Anonymisierungs- und Verschlüsselungsdienste offenbar sind. Jemanden anzuklagen er hätte Kinderpornograpie unterstützt, weil er anonymen Webspace vermietet, der dann wiederum von einigen Wenigen missbraucht wird, ist die typische Schmutzkampagnen-Strategie der Geheimdienste, weil sie wissen, dass das die Gemüter in der Bevölkerung am meisten bewegt. Nüchtern betrachtet ist es aber das selbe, als würde man der Deutschen Post/DHL/UPS/DPD/etc. unterstellen sie würden den internationalen illegalen Drogen- und Waffenhandel unterstützen, weil in der Silk Road oder im Black Market erworbene Drogen/Waffenteile damit von einigen TOR-Nutzern versendetz werden. Leider ist ein großer Teil der Bevölkerung zum dumm um das zu erkennen.
     
  2. Fragtion

    Fragtion Gast

    Ich bin absolut deiner Meinung.
     
  3. Anonymbus

    Anonymbus Gast

    Denn mit Tor können auch staatliche Zensurmaßnahmen und Filter umgangen werden ? und damit auch die Gefahr für Leib und Leben derjenigen, die über Konflikte, schlechte Arbeitsbedingungen oder andere regimekritische Themen berichten wollen minimiert werden.

    es muss heissen ...und damit kann auch die Gefahr.... minimiert werden, das können kann sich nicht auf Gefahr beziehen, falscher Numerus. Ansonsten okay
     

Diese Seite empfehlen