Ansicht von Word Fußnoten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gaun, 26. August 2005.

  1. Gaun

    Gaun New Member

    Wenn man in Word die Ansicht Standard wählt, hat man die Fußnoten unten im Bild. Gibt es eine Möglichkeit sie auch seitlich neben dem Text anzeigen zu lassen?
     
  2. faustino18

    faustino18 New Member

    Mal eine Gegenfrage.
    Warum willst du die FUßNOTEN, die ja ein Teil des Textes sind, seitlich anzeigen lassen? Kopfzeile rechts und Fußnoten links?
    Das sie ein Teil des Textes sind, kann ich mir nur schwer vorstellen, dass das gehen soll, aber wie bei allem würde ich mich auch hier vom Gegenteil überzeugen lassen. Was sagt denn die supertolle Hilfe dazu? Nicht viel nehme ich an. Ich denke das geht einfach nicht ...
    Viel Glück trotzdem

    Patrick
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Für derartige Kreationen ist schon ein DTP-Programm erforderlich und das nicht sicher. Der Sinn darin erschließt sich mir allerdings nicht so recht.
     
  4. macknife

    macknife Member

    Habt ihr noch nie eine Bedienungsanleitung mit einem breiten "Korrekturrand" gesehen, in welchem ab und zu nützliche Zusatzinformationen wie z.B. Tastaturkürzel erscheinen?

    MtK
     
  5. Pahe

    Pahe New Member

    Das schon.
    Ich frage mich aber was viele von Euch zu einen Menschen sagen würden, der mit einer Schere sein Butterbrot schmiert, damit Nägel in die Wand schlägt, seine Armbanduhr damit reparieren will, diese als Essbesteck verwendet und am Wasserhahn damit eine Dichtung erneuern im Sinn hat.

    Vermutlich: "Der hat sie wohl nicht alle".

    Wenn aber jemand, noch dazu an einem Mac, alle Aufgaben mit MS-Word erschlagen will: DTP-Aufgaben, Webseiten erstellen, Briefe schreiben, Rechentabellen formulieren, Bilderalben erstellen und dann vielleicht noch mit der Frage kommt, wie man am besten in ein Worddokument Musik einbindet um diese dann anzuhören, - so erscheint Euch das völlig normal.

    Mir nicht.
     
  6. Gaun

    Gaun New Member

    Lustige Diskussion die da losgebrochen ist: Butterschmierende Hammer-Scheren... ;-)
    Eigentlich ist es keine große Sache, es ist nur, dass bei der Ansicht "Standard" meine ganze rechte Monitor-Hälfte leer ist, wärend man entweder nur 2-3 Fußnoten oder zuwenig vom eigentlichen Text sieht. Und da dachte ich, wenn man die Fußnoten rechts hätte, könnte man deutlich mehr Fußnoten auf einmal im Blick haben und außerdem ein größeres Textfenster haben. Da die Fußnoten eh in einem eigenem Fenster sind, hätte es ja sein können, dass sich dieses irgendwie verschieben lassen können. Wäre halt ganz nett. In der Endannsicht sollen die Fußnoten natürlich wieder unten sein.
    Und die Hilfe sagt nichts dazu. Desshalb dachte ich, ich frage mal ob zufällig irgendwer eine Idee hat.
    So, jetzt schmiere ich mir ein Butterbrot, und wundere mich dann, warum das Bild vom fettigen Nagel rutscht ;-)
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    Dafür ist Word schlicht nicht gebaut.
    Word spiegelt durch seine Überladung viel von einem DTP-Programm vor, ist jedoch meilenweit davon entfernt.
    Die Grenzen merkt man erst wenn man davorsteht.
     

Diese Seite empfehlen