AntiVirus Programme für Mac OS X?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von buster, 28. November 2004.

  1. buster

    buster New Member

    welche gibt es da? welche sind gut und gibt es die als freeware?
    ich weiß, viele fragen auf einmal, hoffe ihr könnt mir trotzdem weiterhelfen...;)

    buster
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ob die Virenprogramme gut sind kann man nicht sagen.
    Es gibt keine Viren die für OS x geschrieben sind. Deshalb ist jede Aussage über die Qualität dieser Apps ne Luftnummer.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Wofür brauchst du die?
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    So sinnvoll wie die Eier eines Eunuchen...
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nur sinnvoll wenn du denkst zu Dosen-Nutzern weitergeleitete Daten werden von diesen nicht angemessen gefiltert.

    ;)

    Mich kümmert das wenig.

    :party:
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Also um unter MacOS X die Viren zu beseitigen braucht du einen Radiergummi oder für gefährliche Viren eine Drahtbürste.
    Einfach die Platte abbürsten.

    maceddy
     
  7. buster

    buster New Member

    sorry wusste ich nicht...
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Am Besten gleich richtig sauber machen
    http://fachschaft.physik.ruhr-uni-bochum.de/entdeckungen/defrag.shtml
    ***immerwiedergut***
    :D
     
  9. faustino18

    faustino18 New Member

    Ihr haut aber ganz schon feste drauf.
    Selig sind die Ängstlichen, denn sie sind fast am Ziel.

    Patrick
     
  10. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ja - und die Tatsache, daß man nicht Paranoid ist heisst noch lange nicht, daß man nicht verfolgt wird.
    :D
     
  11. faustino18

    faustino18 New Member

    Exactamente!

    Patrick
     
  12. Macziege

    Macziege New Member

    Lass dich nicht ins Bockshorn jagen, du brauchst auf dem Mac keine AntiVirus - Programme. Es gibt so gut wie keine Viren für den Mac. Ich bin schon seit 1987 mit Mac's unterwegs und seit es Internet gibt, fast ununterbrochen auch online. Bei mir hat noch kein Virus angeklopft.
     
  13. Jonathan

    Jonathan New Member

    Hab gerade mal geguckt was die Virendefinitionsverlängerung kosten würde. 3,95. Da kann es wohl wirklich keinen Bedarf geben. Und ist das bei ner Dose auch so günstig?

    Kann man eigentlich den AntiVirus so konfigurieren, dass er Mail automatisch scannt? Würde auch ungern dreckige Daten weitergeben, bzw. Leuten, die sowas rausschicken sagen, dass sie nen Virus haben...
     

Diese Seite empfehlen