Antwortschreiben HP Support :

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosch, 23. April 2003.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    vielen Dank, dass Sie sich an den Email-Support gewandt haben.

    Im moment wird Mac OS 10.2.5 noch nicht unterstützt. Wenn die Camera richtig funktioniert sollte
    sich iPhoto öffnen.

    Wir hoffen, dass unsere Informationen Ihnen helfen werden. Sollten weitere Fragen offen sein, stehen
    wir Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

    Weitere Informationen und Treiberdownloads finden Sie immer auf unserer Internetseite
    http://www.hp.com/country/de/ger/ . Die Seite wird täglich aktualisiert und enthält stets alle neuen
    Informationen.

    Mit freundlichen Grüßen

    ---------------------------------------
    Da schreib ich denen meterlang mein Problem unter X mit meiner HP Photosmart 315 - das es ab 10.1 Probleme gibt ( Mauszeiger beim HD Symbol der HP 315 mur noch in Zeitlupe...dann bleibt es so u. ich muss neustarten ) - egal ob iPhoto....oder oder ....und dann kommt so eine Antwort .......ebenso ist es meinem EPSON - Laserdrucker......da könnte man schon verzweifeln !!! Das kot.......mich echt an......soll ich jetzt wegen X meinen Laserdrucker verkaufen plus meine Digitalkamera . die alle super unter 9 funktionierten ???

    Na ja ... ist halt ärgerlich - da ist man als Mac - User halt mal wieder der A.......

    Der Witz : Für die HP 315 gibt es auf der Homepage überhaupt keine Mac - Treiber !
     
  2. ermac

    ermac Member

    HP-Support kannst Du vergessen - könntest auch bei der Telefonseelsorge anrufen, damit wäre Dir evtl. mehr geholfen.
    Hab auch mal dort angerufen wegen eines Postscript-Problems - der Dame am Telefon mußte ich das Wort Postscript buchstabieren - da weiß man aber gleich woran man ist . . .
     
  3. Hottehue

    Hottehue New Member

    Hört sich fast so an, wie der Canon-Support. Denen hab ich mal ne E-Mail geschickt und gefragt, ob sie noch einen Mac OS X Treiber für den CanoScan FB 650 U programmieren. Nach ca. 3 Wochen (hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet) kam ne zusammengewürfelte Mail bei der kein Satz zusammengepasst hat. Darin stand dann, dass ich doch mal auf der Support-Seite schauen soll *daumenhoch* Hab die Mail leider schon gelöscht, sonst hätte ich sie hier mal gepostet.
     
  4. Ajay

    Ajay New Member

    ...könnte genausogut von LaCie sein :eek:((
     
  5. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    Könnte auch von Epson sein, die sind der Hammer und absolut inkompetent.
    Haben mir auf eien Treiberanfrage zu einem Photodrucker für X nur geschrieben man hätte doch Treiber für X auf der Download Seite und ob mann für Drukcer die älter als 3 Jahre sind überhauüt Treiber zur Verfügung stellen wird wäre noch nicht raus.

    Danke Epson, ist ja fast so gut wie der VW Kundenservice.

    Wenn die Drucker nur nicht so verdammt gute Bilder machen würden.

    gruss Michael
     

Diese Seite empfehlen