Anzeige-Probleme bei iCal

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von das_boeh, 31. Oktober 2006.

  1. das_boeh

    das_boeh New Member

    Hallo ich habe seit ein paar Tagen (ohne, dass es mir bewußt wäre, etwas am System geändert zu haben) ein Problem mit iCal und dieses sieht wie folgt aus:
    1. Wenn ich Kalender-Einträge kopiere und an einem anderen Tag wieder einfüge (also copy-paste mache), werden sie nicht angezeigt. Erst wenn ich iCal schließe und wieder öffne, werden sie angezeigt. Das ist natürlich sehr mühsam.
    2. Wenn ich eine Aufgabe erstelle wird diese zwar angezeigt; aber sobald ich iCal schließe und dann wieder öffne, sehe ich keinerlei Aufgaben mehr. Sie sind zwar noch da, das weiß ich weil ich auch an sie erinnert werde aber ich kann sie nicht mehr sehen, geschweige denn als erledigt abhaken oder ändern.

    Ich habe schon versucht, die Recht zu reparieren und habe auch schon die Datei in den Prefs gelöscht aber keine Maßnahme hatte Erfolg.

    Heute habe ich nun iCal deinstalliert und wirklich alle möglichen Dateien, die ich nur finden konnte von der Platte gelöscht.
    Danach habe ich iCal von CD wieder installiert. Komischerweise hatte iCal nachdem ich es gestartet habe nach kurzer Zeit wieder alle Kalender, Termine, Aufgaben etc. drin, obwohl ich doch ALLES von der Platte gelöscht habe - wo hat er das nur her?

    Probeweise habe ich dann mal einen neuen Benutzer angelegt und bei diesem iCal "ganz frisch" gestartet - und siehe da, es geht alles ganz nomal: ich konnte Einträge kopieren, Aufgaben, die ich erstellte wurden angezeigt usw.

    --> Hat jemand eine Lösung was ich noch machen könnte? Ich möchte nicht mein ganzes Mac OSX aufsetzen :( Ich bitte echt um Vorschläge und danke schon einmal allen für die Mühe.

    P.S: Achja, das Ganze läuft auf einem iBook G4 1,33 unter Mac OS 10.4.8
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das Problem scheint rein auf deinen Benutzeraccount beschränkt zu sein. Ergo liegt die Lösung Deines Problems irgendwo in Deinem Benutzerordner, dem Häuschen.
    Schau dort mal unter Benutzername/library/application support/ical
    In dem Ordner sollte iCal seine Daten abspeichern. Wenn Du den Ordner z.B. auf den Schreibtisch ziehst, Neustart machst und iCal dann startest, sollte der eigentlich leer sein. Viellicht zusätzlich den Ordner Benutzername/Library/preferences nach iCal-Voreinstellungen durchforsten. Die nennen sich dann für gewöhnlich com.apple.ical... Die kannst Du auch mal auf dem Schreibtisch zwischenlagern, immer mal wieder vom Neustart gefolgt und schauen, ob das Problem weiterhin besteht.
    Ical wird aber danach wohl neu befüllt werden müssen, wenn alle Daten verschoben worden sind.
     
  3. das_boeh

    das_boeh New Member

    Hallo, ich habe mal getan was du gesagt hast und die Dateien auf den Schreibtisch gepackt. Komischerweise und eigentlich total unlogisch waren alle meine Kalendereinträge nach kurzer Zeit (paar Sekunden) wieder da, nachdem ich iCal das erste Mal wieder öffnete. Sogar dann noch, wenn ich diese Dateien komplett löschte. Irgendwo muss die iCal doch herhaben und vielleicht steckt genau da das Problem... aber weiß nicht mehr, wo ich noch suchen soll :angry:
     

Diese Seite empfehlen