Anzeigen in Vorschau

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nonscio, 24. März 2007.

  1. Nonscio

    Nonscio New Member

    Enttäuscht bin ich über die Anzeigegeschwindigkeit in der Vorschau und das Tempo des Scrollens in Relation zum WIN-Explorer. Die Ansprechgeschwindigkeiten habe ich bereits maximiert wie in einem anderen Thread geraten wurde. Kann man der Vorschau mehr Speicher zuordnen? Und wenn ja, bitte wie?
     
  2. nöö ... aber wieso auch. bei mir brauch die vorschau ca. 0.3 sekunden. das reicht mir in den meisten fällen :gaehn:

    und ich benutze eh fast nur adobe speedreader 16.0 :biggrin:
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    >Kann man der Vorschau mehr Speicher zuordnen?

    Nein, das gehört seit den Anfängen von OS X der Vergangenheit an. Das regelt je nach Bedarf das System selbständig. Hier kann man sich nur mit ausreichend RAM behelfen. Bei wenig RAM und mehreren offenen Dateien wird halt häufig(er) auf HD ausgelagert, was den Arbeitsfluss ausbremst.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Wusste gar nicht dass es so ein Tool für Windows tatsächlich gibt.
     
  5. bluebox

    bluebox ---

    Hallo
    Wenn man auf MAC beim Start von Adobe Acrobat die SHIFT-Taste gedrückt hält, so startet er ohne unnötige Plugins und funzt gleich doppelt so schnell.
     

  6. puuhhh ... gut dass es nicht 16.0 war. :cool:
     
  7. Nonscio

    Nonscio New Member

    in der Vorschau sind die meisten Bilder als Thumbnail sichtbar, etliche aber nicht; wobei ich diese Bilder in "einem Schwung" runtergeladen habe von der Kamera. Weiß jemand woran das liegen kann? Danke.
    Außerdem sind im Fach der Vorschau die Bilder nicht nach Namen geordnet, sondern meist (ich habe die Bilder mit Präfix_laufendeNummer.xxx beschriftet) nach XXXX_02.jpg geht es irgendwie weiter.
    Wie man das ordnen kann weiß ich leider auch nicht.
     
  8. wieso benutzt du die vorschau um dir deine fotos anzusehen ?? :confused:
    wenn du die fotos mit digitale bilder lädst kannst du vorher bereits sehen was du laden möchtest und die fotos dann in iphoto importieren.
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    ... das frage ich mich allerdings auch. Aber, es gibt ja auch Leute, die betrachten die Bilder mit Word und kopieren die Bilder in ein Word-Dokument.

    Nonscio, für sowas sollte man doch ein Programm nehmen, was für solch eine Aufgabe konzipiert wurde. Dir ist aber iPhoto oder auch der GraphicConverter ein Begriff??
     
  10. Nonscio

    Nonscio New Member

    Sorry, aber was daran unlogisch ist, sich Bilder im Vorschau anzusehen verstehe ich nicht. Schließlich schaue ich mir Bilder in Windows auch im Explorer an und das geht schnell und einfach. Ich wusste nicht, dass man dafür ein extra Programm braucht.
    Der GraphikConverter ist toll und die Idee mit dem "Digitale Bilder" Programm ist super und entspricht meinen Bedürfnissen.
    Die Bemerkungen bzgl. Bilder in Word anschauen sind entbehrlich, denn hätte ich mich nach vielen Jahren MS-Win in der Mac-Welt schon zurecht gefunden, bräuchte ich nicht zu Fragen.
    Danke für die schnellen und kompetenten Antworten.
     
  11. Kar98

    Kar98 New Member

    Braucht man nicht.

    Einfach eins oder mehrere Bilder auswählen. Rechts-klicken, Diashow auswählen:

    [​IMG]
     
  12. MacS

    MacS Active Member

    Das war und ist leider kein Scherz! Das kommt leider öfters vor, als man denkt! Ich hatte das nur erwähnt, um die Sache ein wenig zu überspitzen. Sorry, wenn es dir in den falschen Hals gekommen ist! :embar: :embar: :embar:
     

  13. irgendwie finde ich dein englisch (english) rumgehampel ziemlich lässtig. du solltest enfach in einem us forum posten. die sprache hier ist: deutsch. :rolleyes: :meckert: oder hast du ein problem damit :confused:
     
  14. Kar98

    Kar98 New Member

    Du kannst mir mal die Schuhe aufblasen, du taube Nuss. Lern du lieber erstmal Deutsch.
     
  15. englisch oder deutsch .. :rolleyes:
     
  16. :eek: sorry english oder deutsch ...

    achweisst du ---- du schreibst deine begleittexte in deutsch und machst dein e shots in englisch. was soll das - meinst du es macht dich interessanter :confused: es ist ok wenn man bestimmte adobe progs in englisch benutzt. dann hat man nicht soviele übersetzungsbugs ... aber finder und co .. naja wenns schön macht. :cool:
     
  17. wenn ich schon die amerikanische flagge oben rechts sehe ... wird mir schon schlecht. :frown:
     
  18. Kar98

    Kar98 New Member

    Du willst mir jetzt ernsthaft einreden, daß es dich stört, daß andere ihr Betriebssystem nicht auf die dieselbe Sprache eingestellt haben, wie du deines? Mann, ab zum Nervenklempner mit dir.
     
  19. na wohl nachgebessert ... machts aber nicht besser. mit welchem meiner deutschen ausdrücke oder ... hast du denn ein problem. sprichst ruhig aus .. ich werde dann drauf achten :D

    edit: es muss eigentlich "lerne" heissen. aber das nur so am rand(e)
     
  20. lies doch einfach mal beitrag 16. macht schlau und tut nicht weh.
     

Diese Seite empfehlen