AOL mit DSL unter OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fux, 25. Januar 2003.

  1. fux

    fux New Member

    Hi Leute,
    hat schon jemand Erfahrung mit AOL DSL unter OS X? Ich nutze schon seit längerem DSL über t-online. Bei AOL war ich bisher immer über ISDN Modem (MiniVigor). Frage: Was muß ich machen, um auch bei AOL das DSL zu nutzen?
    Ich hänge allerdings nicht direkt am DSL Modem, sondern an einem Router (LAN). Aber das Problem ist, daß ich unter AOL nicht die Ethernet-Schnittstelle auswählen kann.
    Würde mich über Eure Tipps freuen!
    ciao
    fux
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Also du bist ENTWEDER T-Online DSL Kunde ODER AOL DSL Kunde.
    Nur einer von beiden kann dir den Anschluß in der vermittlungsstelle bereitstellen.
    Du kannst AOL DSL Kunde werden indem du DSl bei AOL beantragst
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    Wenn Du an einem Router hängst geht der für Dich ins Netz musst Du den konfigurieren.

    Einfach einen Browser nehmen (egal ob IE,Mozilla....)

    Http://IP-Nr.des Routers
    PPPoE und ein paar andere Sachen konfigurieren(Im HB nachschauen)

    auf dem Mac unter Netzwerk-TCP/IP Ethernet
    Deine IP-Nummer
    Teilnetzmaske 255.255.255.0
    Router-IP
    DNS-Server von AOL
    eingeben.

    Jetzt lies mal im Handbuch nach und probier das mal

    falls Du einen Vigor-Router hast.
    www.Vigor-users.de
    die Seite ist sehr gut!!!!!!

    Bye
     
  4. bitebandit

    bitebandit New Member

    Also.
    Ertens: Die momentane DSL Software für OSX ist definitiv noch nicht dsl fähig.
    LT AOL soll das noch kommen aber ohne Nennung eines Termins.
    Zweitens: Lt. Nutzungsbedingungen sind Router bei AOl leider nicht erlaubt und es soll technisch nicht möglich sein da AOL ja diese spezielle Einwahlsoftware hat.
    Eine momentane Alternative ist die Verbindung über T-online aufzubauen und in AOL als Standort und Verbindungsart TCPIP Lan auszuwählen damit AOL auf die bestehende Verbindung aufsetzen kann.Damit kannst du dann die DSL Geschwindigkeit mit AOL nutzen.
    NAchteil: doppelte Kosten (die bei Flatrate allerdings weniger ins Gewicht fallen da du ja eh 2 Provider hast.
    Ich persönlich bin der Meinung das DSL für die Software bestimmt bald kommt da es in der US Version integriert ist (in Deutschland leider nicht möglich).
    Bleibt also nur abzuwarten :-(

    Gruss Bite
     
  5. fux

    fux New Member

    Hi Leute,
    hat schon jemand Erfahrung mit AOL DSL unter OS X? Ich nutze schon seit längerem DSL über t-online. Bei AOL war ich bisher immer über ISDN Modem (MiniVigor). Frage: Was muß ich machen, um auch bei AOL das DSL zu nutzen?
    Ich hänge allerdings nicht direkt am DSL Modem, sondern an einem Router (LAN). Aber das Problem ist, daß ich unter AOL nicht die Ethernet-Schnittstelle auswählen kann.
    Würde mich über Eure Tipps freuen!
    ciao
    fux
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Also du bist ENTWEDER T-Online DSL Kunde ODER AOL DSL Kunde.
    Nur einer von beiden kann dir den Anschluß in der vermittlungsstelle bereitstellen.
    Du kannst AOL DSL Kunde werden indem du DSl bei AOL beantragst
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Wenn Du an einem Router hängst geht der für Dich ins Netz musst Du den konfigurieren.

    Einfach einen Browser nehmen (egal ob IE,Mozilla....)

    Http://IP-Nr.des Routers
    PPPoE und ein paar andere Sachen konfigurieren(Im HB nachschauen)

    auf dem Mac unter Netzwerk-TCP/IP Ethernet
    Deine IP-Nummer
    Teilnetzmaske 255.255.255.0
    Router-IP
    DNS-Server von AOL
    eingeben.

    Jetzt lies mal im Handbuch nach und probier das mal

    falls Du einen Vigor-Router hast.
    www.Vigor-users.de
    die Seite ist sehr gut!!!!!!

    Bye
     
  8. bitebandit

    bitebandit New Member

    Also.
    Ertens: Die momentane DSL Software für OSX ist definitiv noch nicht dsl fähig.
    LT AOL soll das noch kommen aber ohne Nennung eines Termins.
    Zweitens: Lt. Nutzungsbedingungen sind Router bei AOl leider nicht erlaubt und es soll technisch nicht möglich sein da AOL ja diese spezielle Einwahlsoftware hat.
    Eine momentane Alternative ist die Verbindung über T-online aufzubauen und in AOL als Standort und Verbindungsart TCPIP Lan auszuwählen damit AOL auf die bestehende Verbindung aufsetzen kann.Damit kannst du dann die DSL Geschwindigkeit mit AOL nutzen.
    NAchteil: doppelte Kosten (die bei Flatrate allerdings weniger ins Gewicht fallen da du ja eh 2 Provider hast.
    Ich persönlich bin der Meinung das DSL für die Software bestimmt bald kommt da es in der US Version integriert ist (in Deutschland leider nicht möglich).
    Bleibt also nur abzuwarten :-(

    Gruss Bite
     
  9. fux

    fux New Member

    Hi Leute,
    hat schon jemand Erfahrung mit AOL DSL unter OS X? Ich nutze schon seit längerem DSL über t-online. Bei AOL war ich bisher immer über ISDN Modem (MiniVigor). Frage: Was muß ich machen, um auch bei AOL das DSL zu nutzen?
    Ich hänge allerdings nicht direkt am DSL Modem, sondern an einem Router (LAN). Aber das Problem ist, daß ich unter AOL nicht die Ethernet-Schnittstelle auswählen kann.
    Würde mich über Eure Tipps freuen!
    ciao
    fux
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Also du bist ENTWEDER T-Online DSL Kunde ODER AOL DSL Kunde.
    Nur einer von beiden kann dir den Anschluß in der vermittlungsstelle bereitstellen.
    Du kannst AOL DSL Kunde werden indem du DSl bei AOL beantragst
     
  11. mausbiber

    mausbiber New Member

    Wenn Du an einem Router hängst geht der für Dich ins Netz musst Du den konfigurieren.

    Einfach einen Browser nehmen (egal ob IE,Mozilla....)

    Http://IP-Nr.des Routers
    PPPoE und ein paar andere Sachen konfigurieren(Im HB nachschauen)

    auf dem Mac unter Netzwerk-TCP/IP Ethernet
    Deine IP-Nummer
    Teilnetzmaske 255.255.255.0
    Router-IP
    DNS-Server von AOL
    eingeben.

    Jetzt lies mal im Handbuch nach und probier das mal

    falls Du einen Vigor-Router hast.
    www.Vigor-users.de
    die Seite ist sehr gut!!!!!!

    Bye
     
  12. bitebandit

    bitebandit New Member

    Also.
    Ertens: Die momentane DSL Software für OSX ist definitiv noch nicht dsl fähig.
    LT AOL soll das noch kommen aber ohne Nennung eines Termins.
    Zweitens: Lt. Nutzungsbedingungen sind Router bei AOl leider nicht erlaubt und es soll technisch nicht möglich sein da AOL ja diese spezielle Einwahlsoftware hat.
    Eine momentane Alternative ist die Verbindung über T-online aufzubauen und in AOL als Standort und Verbindungsart TCPIP Lan auszuwählen damit AOL auf die bestehende Verbindung aufsetzen kann.Damit kannst du dann die DSL Geschwindigkeit mit AOL nutzen.
    NAchteil: doppelte Kosten (die bei Flatrate allerdings weniger ins Gewicht fallen da du ja eh 2 Provider hast.
    Ich persönlich bin der Meinung das DSL für die Software bestimmt bald kommt da es in der US Version integriert ist (in Deutschland leider nicht möglich).
    Bleibt also nur abzuwarten :-(

    Gruss Bite
     

Diese Seite empfehlen