AOL und Mac X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Oliver243, 26. Januar 2002.

  1. Oliver243

    Oliver243 New Member

    Habe mir AOL for X runtgeladen. Er verbindet allerdings nicht mit WebShuttle. Vermutlich weil er nur Modem Port als Auswahl hat und nicht USB.
    Gibt es eine Möglichkeit mit X und ISDN per Webshuttle in AOL zu kommen??
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Man bräuchte wohl erstmal die Treiber für das Webshuttle, schau mal bei Hermstedt vorbei.

    Und danach such am besten nach einen richtigen Provider....

    Gruß Patrick
    (der AOL nicht leiden kann)
     
  3. macfux

    macfux New Member

    Wo gibts denn AOL für X?
    Zum Downloaden?
    Link?
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    es gibt da nur die amiversion wirst du wohl bei aol.com finden oder glaube auch bei vt
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Bei mir liegen die AOL-Scheiben schon auf der Straße rum.Will keiner mehr haben.
     
  6. Oliver243

    Oliver243 New Member

    Treiber habe ich schon, funktioniert auch mit einem anderen Provider, aber eben nicht mit AOL. Habe tatsächlich Ami-Version. (Auf Ami Apple Seite, dort unter X und Software).
    Wenn ich in AOL das Webshuttle auswähle, bietet er mir als Port nur "Modem Port" (was wahrscheinlich Internes Modem bedeutet?) Und nicht USB.
    Würde auch auf AOL verzichten, kann aber nicht.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Auf AOL kann man immer verzichten.Abmelden geht fix.Neuer Provider und Du bist in der weiten Welt.
    Ist ja übel das sich so eine Software in deine Pref.einstellungen einmischen kann u. die Kontrolle über deinen Rechner übernimmt.
     
  8. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Nein, bitte kein AOL. Ist wirklich sehr übel und potthässlich. Wirklich bei aller Ehre des Macianers...niemals AOL...
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    im mistrauen der amerikanischen verbraucher gegenüber firmen kommt aol gleich nach ms. das sollte man überdenken ;-)
     
  10. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Zum Beispiel war folgende Praktik bekannt: Wenn man AOL kündigen will, geht das nicht per Mail, sondern nur als Brief. Danach bekommt man aber den Hinweis online, glaube ich: "Alles okay; Sie haben aber noch einige Freistunden zum Surfen." Wunderbar, denkt man sich. Wenn man diese aber benutzt, wird die Kündigung wieder hinfällig.
    Zum anderen ist das ein eifersüchtiges Monster, welches die Preferenzen belegt und andere Server ausschliesst. Ich hatte AOL einmal als Spielerei installiert, brauchte aber etwa eine halbe Stunde, um den Mist wieder zu entsorgen.
    Zum anderen ist die Benutzeroberfläche wirklich sehr sehr hässlich - erinnert eher an ADAC als an einem Browser.
     
  11. iAlex

    iAlex New Member

    Bin leider auf AOL angewiesen weil ich damit von überall auf das Internet zugreifen kann und dann auch alles ganz normal von meinem Konto abgeht. Komm damit ganz gut klar. Aber Aol für OS X sieht ganz gut aus und funzt auch, ist in Englisch aber da ich dieser Sprache mächtig bin ist das kein Thema.
    Aber in sachen DSL bin ich überfragt, da ich nicht weiss ob die Ami version das unterstützt.
     
  12. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Angewiesen sicher nicht (das ist zum Glück niemand), aber der Aufwand ist vielleicht zu groß. Verstehe. Mit DSL habe ich (noch) keine Erfahrung...
     
  13. Oliver243

    Oliver243 New Member

    Habe mir AOL for X runtgeladen. Er verbindet allerdings nicht mit WebShuttle. Vermutlich weil er nur Modem Port als Auswahl hat und nicht USB.
    Gibt es eine Möglichkeit mit X und ISDN per Webshuttle in AOL zu kommen??
     
  14. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Man bräuchte wohl erstmal die Treiber für das Webshuttle, schau mal bei Hermstedt vorbei.

    Und danach such am besten nach einen richtigen Provider....

    Gruß Patrick
    (der AOL nicht leiden kann)
     
  15. macfux

    macfux New Member

    Wo gibts denn AOL für X?
    Zum Downloaden?
    Link?
     
  16. DonRene

    DonRene New Member

    es gibt da nur die amiversion wirst du wohl bei aol.com finden oder glaube auch bei vt
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Bei mir liegen die AOL-Scheiben schon auf der Straße rum.Will keiner mehr haben.
     
  18. Oliver243

    Oliver243 New Member

    Treiber habe ich schon, funktioniert auch mit einem anderen Provider, aber eben nicht mit AOL. Habe tatsächlich Ami-Version. (Auf Ami Apple Seite, dort unter X und Software).
    Wenn ich in AOL das Webshuttle auswähle, bietet er mir als Port nur "Modem Port" (was wahrscheinlich Internes Modem bedeutet?) Und nicht USB.
    Würde auch auf AOL verzichten, kann aber nicht.
     
  19. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Auf AOL kann man immer verzichten.Abmelden geht fix.Neuer Provider und Du bist in der weiten Welt.
    Ist ja übel das sich so eine Software in deine Pref.einstellungen einmischen kann u. die Kontrolle über deinen Rechner übernimmt.
     
  20. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Nein, bitte kein AOL. Ist wirklich sehr übel und potthässlich. Wirklich bei aller Ehre des Macianers...niemals AOL...
     

Diese Seite empfehlen