apache fehlermeldung bei surfen ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vargo, 3. September 2003.

  1. vargo

    vargo New Member

    hi ,

    also ich hab es jetzt geschafft über bluetooth den emac über pc ins internet zu bekommen ...

    also der emac is am internet über den pc (xp) ... jedoch kommt immer eine fehlermeldung bei den webbrowsern ... entweder die angegebene datei is nicht vorhanden auf diesem server oder herlichen glückwunsch apache is auf dieser seite installiert ...

    IP Adresse :162.245.69.168
    Router : 162.245.164.149

    Proxy Einstellung :

    nur Web-http proxy eingegeben

    Web-http: 162.245.69.168 port 80

    Sharing Options :

    ersten 4 sachen aktiviert

    firewall aus

    internet : gemeinsame nutzung an


    das sind die einstellungen ...
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    1.) muss meiner Meinung nach KEIN Proxy angegeben werden. Es sei denn du hast auf dem PC einen proxy server installiert. Aber wenn der Mac nur die PC INternetverbindung nutzen soll ist lediglich die eingabe als Router erforderlich. Also schmeiß mal den Proxy raus

    2.) Am Mac DND Server eingeben falls du von deinem Provider Nameserver adressen erhalten hast. da du ja webadressen eingibst in den Browser sucht der Mac nach einer Auflösung nach IP Nummern. Das im ausweglosesten Fall auf dem Rechner der als Router fungiert. Da aber auf dem PC kein Nameserver installiert sein wird findet er die IPs zu den dazugehörigen Adressen nicht -> also DNS angeben

    3.) Am Mac muss nicht Internetsharing aktiviert sein wenn Der PC der Rechner ist der de Internetverbindung herstellt. Wenn das aktiv ist heisst es ja das der Mac seine Verbindung zur Verfügung stellen würde.

    4.) Internetsharing muss explizit am PC aktiviert sein, wenn der Mac über den PC ins Netz soll
     
  3. vargo

    vargo New Member

    hi ,

    also ich hab es jetzt geschafft über bluetooth den emac über pc ins internet zu bekommen ...

    also der emac is am internet über den pc (xp) ... jedoch kommt immer eine fehlermeldung bei den webbrowsern ... entweder die angegebene datei is nicht vorhanden auf diesem server oder herlichen glückwunsch apache is auf dieser seite installiert ...

    IP Adresse :162.245.69.168
    Router : 162.245.164.149

    Proxy Einstellung :

    nur Web-http proxy eingegeben

    Web-http: 162.245.69.168 port 80

    Sharing Options :

    ersten 4 sachen aktiviert

    firewall aus

    internet : gemeinsame nutzung an


    das sind die einstellungen ...
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    1.) muss meiner Meinung nach KEIN Proxy angegeben werden. Es sei denn du hast auf dem PC einen proxy server installiert. Aber wenn der Mac nur die PC INternetverbindung nutzen soll ist lediglich die eingabe als Router erforderlich. Also schmeiß mal den Proxy raus

    2.) Am Mac DND Server eingeben falls du von deinem Provider Nameserver adressen erhalten hast. da du ja webadressen eingibst in den Browser sucht der Mac nach einer Auflösung nach IP Nummern. Das im ausweglosesten Fall auf dem Rechner der als Router fungiert. Da aber auf dem PC kein Nameserver installiert sein wird findet er die IPs zu den dazugehörigen Adressen nicht -> also DNS angeben

    3.) Am Mac muss nicht Internetsharing aktiviert sein wenn Der PC der Rechner ist der de Internetverbindung herstellt. Wenn das aktiv ist heisst es ja das der Mac seine Verbindung zur Verfügung stellen würde.

    4.) Internetsharing muss explizit am PC aktiviert sein, wenn der Mac über den PC ins Netz soll
     
  5. vargo

    vargo New Member

    hi ,

    also ich hab es jetzt geschafft über bluetooth den emac über pc ins internet zu bekommen ...

    also der emac is am internet über den pc (xp) ... jedoch kommt immer eine fehlermeldung bei den webbrowsern ... entweder die angegebene datei is nicht vorhanden auf diesem server oder herlichen glückwunsch apache is auf dieser seite installiert ...

    IP Adresse :162.245.69.168
    Router : 162.245.164.149

    Proxy Einstellung :

    nur Web-http proxy eingegeben

    Web-http: 162.245.69.168 port 80

    Sharing Options :

    ersten 4 sachen aktiviert

    firewall aus

    internet : gemeinsame nutzung an


    das sind die einstellungen ...
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    1.) muss meiner Meinung nach KEIN Proxy angegeben werden. Es sei denn du hast auf dem PC einen proxy server installiert. Aber wenn der Mac nur die PC INternetverbindung nutzen soll ist lediglich die eingabe als Router erforderlich. Also schmeiß mal den Proxy raus

    2.) Am Mac DND Server eingeben falls du von deinem Provider Nameserver adressen erhalten hast. da du ja webadressen eingibst in den Browser sucht der Mac nach einer Auflösung nach IP Nummern. Das im ausweglosesten Fall auf dem Rechner der als Router fungiert. Da aber auf dem PC kein Nameserver installiert sein wird findet er die IPs zu den dazugehörigen Adressen nicht -> also DNS angeben

    3.) Am Mac muss nicht Internetsharing aktiviert sein wenn Der PC der Rechner ist der de Internetverbindung herstellt. Wenn das aktiv ist heisst es ja das der Mac seine Verbindung zur Verfügung stellen würde.

    4.) Internetsharing muss explizit am PC aktiviert sein, wenn der Mac über den PC ins Netz soll
     
  7. vargo

    vargo New Member

    hi ,

    also ich hab es jetzt geschafft über bluetooth den emac über pc ins internet zu bekommen ...

    also der emac is am internet über den pc (xp) ... jedoch kommt immer eine fehlermeldung bei den webbrowsern ... entweder die angegebene datei is nicht vorhanden auf diesem server oder herlichen glückwunsch apache is auf dieser seite installiert ...

    IP Adresse :162.245.69.168
    Router : 162.245.164.149

    Proxy Einstellung :

    nur Web-http proxy eingegeben

    Web-http: 162.245.69.168 port 80

    Sharing Options :

    ersten 4 sachen aktiviert

    firewall aus

    internet : gemeinsame nutzung an


    das sind die einstellungen ...
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    1.) muss meiner Meinung nach KEIN Proxy angegeben werden. Es sei denn du hast auf dem PC einen proxy server installiert. Aber wenn der Mac nur die PC INternetverbindung nutzen soll ist lediglich die eingabe als Router erforderlich. Also schmeiß mal den Proxy raus

    2.) Am Mac DND Server eingeben falls du von deinem Provider Nameserver adressen erhalten hast. da du ja webadressen eingibst in den Browser sucht der Mac nach einer Auflösung nach IP Nummern. Das im ausweglosesten Fall auf dem Rechner der als Router fungiert. Da aber auf dem PC kein Nameserver installiert sein wird findet er die IPs zu den dazugehörigen Adressen nicht -> also DNS angeben

    3.) Am Mac muss nicht Internetsharing aktiviert sein wenn Der PC der Rechner ist der de Internetverbindung herstellt. Wenn das aktiv ist heisst es ja das der Mac seine Verbindung zur Verfügung stellen würde.

    4.) Internetsharing muss explizit am PC aktiviert sein, wenn der Mac über den PC ins Netz soll
     
  9. vargo

    vargo New Member

    hi ,

    also ich hab es jetzt geschafft über bluetooth den emac über pc ins internet zu bekommen ...

    also der emac is am internet über den pc (xp) ... jedoch kommt immer eine fehlermeldung bei den webbrowsern ... entweder die angegebene datei is nicht vorhanden auf diesem server oder herlichen glückwunsch apache is auf dieser seite installiert ...

    IP Adresse :162.245.69.168
    Router : 162.245.164.149

    Proxy Einstellung :

    nur Web-http proxy eingegeben

    Web-http: 162.245.69.168 port 80

    Sharing Options :

    ersten 4 sachen aktiviert

    firewall aus

    internet : gemeinsame nutzung an


    das sind die einstellungen ...
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    1.) muss meiner Meinung nach KEIN Proxy angegeben werden. Es sei denn du hast auf dem PC einen proxy server installiert. Aber wenn der Mac nur die PC INternetverbindung nutzen soll ist lediglich die eingabe als Router erforderlich. Also schmeiß mal den Proxy raus

    2.) Am Mac DND Server eingeben falls du von deinem Provider Nameserver adressen erhalten hast. da du ja webadressen eingibst in den Browser sucht der Mac nach einer Auflösung nach IP Nummern. Das im ausweglosesten Fall auf dem Rechner der als Router fungiert. Da aber auf dem PC kein Nameserver installiert sein wird findet er die IPs zu den dazugehörigen Adressen nicht -> also DNS angeben

    3.) Am Mac muss nicht Internetsharing aktiviert sein wenn Der PC der Rechner ist der de Internetverbindung herstellt. Wenn das aktiv ist heisst es ja das der Mac seine Verbindung zur Verfügung stellen würde.

    4.) Internetsharing muss explizit am PC aktiviert sein, wenn der Mac über den PC ins Netz soll
     
  11. vargo

    vargo New Member

    hi ,

    also ich hab es jetzt geschafft über bluetooth den emac über pc ins internet zu bekommen ...

    also der emac is am internet über den pc (xp) ... jedoch kommt immer eine fehlermeldung bei den webbrowsern ... entweder die angegebene datei is nicht vorhanden auf diesem server oder herlichen glückwunsch apache is auf dieser seite installiert ...

    IP Adresse :162.245.69.168
    Router : 162.245.164.149

    Proxy Einstellung :

    nur Web-http proxy eingegeben

    Web-http: 162.245.69.168 port 80

    Sharing Options :

    ersten 4 sachen aktiviert

    firewall aus

    internet : gemeinsame nutzung an


    das sind die einstellungen ...
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    1.) muss meiner Meinung nach KEIN Proxy angegeben werden. Es sei denn du hast auf dem PC einen proxy server installiert. Aber wenn der Mac nur die PC INternetverbindung nutzen soll ist lediglich die eingabe als Router erforderlich. Also schmeiß mal den Proxy raus

    2.) Am Mac DND Server eingeben falls du von deinem Provider Nameserver adressen erhalten hast. da du ja webadressen eingibst in den Browser sucht der Mac nach einer Auflösung nach IP Nummern. Das im ausweglosesten Fall auf dem Rechner der als Router fungiert. Da aber auf dem PC kein Nameserver installiert sein wird findet er die IPs zu den dazugehörigen Adressen nicht -> also DNS angeben

    3.) Am Mac muss nicht Internetsharing aktiviert sein wenn Der PC der Rechner ist der de Internetverbindung herstellt. Wenn das aktiv ist heisst es ja das der Mac seine Verbindung zur Verfügung stellen würde.

    4.) Internetsharing muss explizit am PC aktiviert sein, wenn der Mac über den PC ins Netz soll
     
  13. vargo

    vargo New Member

    hi ,

    also ich hab es jetzt geschafft über bluetooth den emac über pc ins internet zu bekommen ...

    also der emac is am internet über den pc (xp) ... jedoch kommt immer eine fehlermeldung bei den webbrowsern ... entweder die angegebene datei is nicht vorhanden auf diesem server oder herlichen glückwunsch apache is auf dieser seite installiert ...

    IP Adresse :162.245.69.168
    Router : 162.245.164.149

    Proxy Einstellung :

    nur Web-http proxy eingegeben

    Web-http: 162.245.69.168 port 80

    Sharing Options :

    ersten 4 sachen aktiviert

    firewall aus

    internet : gemeinsame nutzung an


    das sind die einstellungen ...
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    1.) muss meiner Meinung nach KEIN Proxy angegeben werden. Es sei denn du hast auf dem PC einen proxy server installiert. Aber wenn der Mac nur die PC INternetverbindung nutzen soll ist lediglich die eingabe als Router erforderlich. Also schmeiß mal den Proxy raus

    2.) Am Mac DND Server eingeben falls du von deinem Provider Nameserver adressen erhalten hast. da du ja webadressen eingibst in den Browser sucht der Mac nach einer Auflösung nach IP Nummern. Das im ausweglosesten Fall auf dem Rechner der als Router fungiert. Da aber auf dem PC kein Nameserver installiert sein wird findet er die IPs zu den dazugehörigen Adressen nicht -> also DNS angeben

    3.) Am Mac muss nicht Internetsharing aktiviert sein wenn Der PC der Rechner ist der de Internetverbindung herstellt. Wenn das aktiv ist heisst es ja das der Mac seine Verbindung zur Verfügung stellen würde.

    4.) Internetsharing muss explizit am PC aktiviert sein, wenn der Mac über den PC ins Netz soll
     

Diese Seite empfehlen