apache-oder, wo sind all die indianer ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wildwilly, 25. Februar 2002.

  1. wildwilly

    wildwilly New Member

    weg sind sie,
    ich ahbe mir jetzt ein i-book zugelegt und da ist nun ja auch das osx drauf.
    da ich selbst eine ausbildung als medienoperator mache dachte ich schon, nie wieder ftp zum ausprobieren..
    denkste, am anfang klappe alles super, im ie die eingabe http://localhost oder
    die ip 127.0.0.1 und schon war ich auch dem apacheserver.
    nun aber nicht mehr... der schreibt jetzt immer host konnte nciht gefunden werden oder auch gar nichts mehr...
    was nun, ich habe schon weil auf dem ding fast nix drauf war eine systemwiederherstellung gemacht aber hat auch nichts geholfen.
    wer kann mir helfen??
    thanx
    chris
     
  2. Kate

    Kate New Member

    hm, solange du websharing aktiviert hast, und im Falle, dass Du einen WebCache oder Proxy für deinen ISP verwendest,den localhost als Ausnahme einstellst , sollte alles laufen.Kein Problem.
     
  3. hakru

    hakru New Member

    Gib doch mal in ein Terminalfenster ein:

    apachectl configtest

    ... eine Selbstprüfung, die mit "Syntax OK" enden sollte, wenn alles ok ist ...

    hakru
     

Diese Seite empfehlen