apache, php, mysql... HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mac_the_mighty, 3. September 2002.

  1. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hallo alle miteinander.
    nachdem wir in unserer ausbildung jetzt bei php angekommen sind, würde ich gerne an meinem heimischen g4 etwas programmieren. in der schulung haben wir nen win-server stehen, auf den wir unsere html- und php-dateien per ftp draufladen um sie von dort aus zu testen.

    was muss ich nun tun, wenn ich zuhause auf meinem mac diese dateien testen will? apache installieren? ist der schon drauf? oder noch nicht aktiviert?
    wer kennt da eine anleitung, um schnell zum ziel zu kommen?
    was ist mit mysql? ich bin leider noch totaler anfänger in dieser materie, würde mich aber gerne reinarbeiten.

    danke im voraus

    m_t_m
     
  2. wohnton

    wohnton New Member

    Ja, Apache ist schon drauf. Musst du allerdings erstmal starten. (Systemeinstellungen/Sharing--> Personal Websharing aktivieren mit Start)
    mysql musst du installieren. die beste Anleitug ist immer noch die von Marc Lyanage (www.entropy.ch). Dort gibt's ein
    einfach zu installierendes Package mit Erklärung. Wenn Du das erledigt hast, musst Du Apache noch sagen, welche Module er laden soll und welche Endungen erlaubt sind. Dazu musst Du in der httpd.conf einige Änderungen vornehmen. Die findest Du im Terminal unter (/etc/httpd/httpd.conf). Ändern kannst Du die mit einem Unix-Texteditor, wie zb. "pico" oder "vi".

    Also gibst Du im Terminal ein
    sudo pico /etc/httpd/httpd.conf
    dort suchst du nach "LoadModule php4_module" die Raute vornedran musst du löschen. Same procedure mit "AddModule_php4.c" Gleiches Spiel mit den 2 Zeilen "AddType application/ x-httpd .php" und "AddType application/ x-httpd-php-source .phps" Dann suchst Du dir die Zeile "<IfModule mod_dir.c>
    DirectoryIndex index.html </IfModule>" und setzt hinter index.html ein Leerzeichen gefolgt von index.php
    Abspeichern, personal Websharing nochmal starten und rein ins Vergnügen.

    HTH

    rob
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    werde ich mal ausprobieren, danke fürs erste!
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hallo alle miteinander.
    nachdem wir in unserer ausbildung jetzt bei php angekommen sind, würde ich gerne an meinem heimischen g4 etwas programmieren. in der schulung haben wir nen win-server stehen, auf den wir unsere html- und php-dateien per ftp draufladen um sie von dort aus zu testen.

    was muss ich nun tun, wenn ich zuhause auf meinem mac diese dateien testen will? apache installieren? ist der schon drauf? oder noch nicht aktiviert?
    wer kennt da eine anleitung, um schnell zum ziel zu kommen?
    was ist mit mysql? ich bin leider noch totaler anfänger in dieser materie, würde mich aber gerne reinarbeiten.

    danke im voraus

    m_t_m
     
  5. wohnton

    wohnton New Member

    Ja, Apache ist schon drauf. Musst du allerdings erstmal starten. (Systemeinstellungen/Sharing--> Personal Websharing aktivieren mit Start)
    mysql musst du installieren. die beste Anleitug ist immer noch die von Marc Lyanage (www.entropy.ch). Dort gibt's ein
    einfach zu installierendes Package mit Erklärung. Wenn Du das erledigt hast, musst Du Apache noch sagen, welche Module er laden soll und welche Endungen erlaubt sind. Dazu musst Du in der httpd.conf einige Änderungen vornehmen. Die findest Du im Terminal unter (/etc/httpd/httpd.conf). Ändern kannst Du die mit einem Unix-Texteditor, wie zb. "pico" oder "vi".

    Also gibst Du im Terminal ein
    sudo pico /etc/httpd/httpd.conf
    dort suchst du nach "LoadModule php4_module" die Raute vornedran musst du löschen. Same procedure mit "AddModule_php4.c" Gleiches Spiel mit den 2 Zeilen "AddType application/ x-httpd .php" und "AddType application/ x-httpd-php-source .phps" Dann suchst Du dir die Zeile "<IfModule mod_dir.c>
    DirectoryIndex index.html </IfModule>" und setzt hinter index.html ein Leerzeichen gefolgt von index.php
    Abspeichern, personal Websharing nochmal starten und rein ins Vergnügen.

    HTH

    rob
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    werde ich mal ausprobieren, danke fürs erste!
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hallo alle miteinander.
    nachdem wir in unserer ausbildung jetzt bei php angekommen sind, würde ich gerne an meinem heimischen g4 etwas programmieren. in der schulung haben wir nen win-server stehen, auf den wir unsere html- und php-dateien per ftp draufladen um sie von dort aus zu testen.

    was muss ich nun tun, wenn ich zuhause auf meinem mac diese dateien testen will? apache installieren? ist der schon drauf? oder noch nicht aktiviert?
    wer kennt da eine anleitung, um schnell zum ziel zu kommen?
    was ist mit mysql? ich bin leider noch totaler anfänger in dieser materie, würde mich aber gerne reinarbeiten.

    danke im voraus

    m_t_m
     
  8. wohnton

    wohnton New Member

    Ja, Apache ist schon drauf. Musst du allerdings erstmal starten. (Systemeinstellungen/Sharing--> Personal Websharing aktivieren mit Start)
    mysql musst du installieren. die beste Anleitug ist immer noch die von Marc Lyanage (www.entropy.ch). Dort gibt's ein
    einfach zu installierendes Package mit Erklärung. Wenn Du das erledigt hast, musst Du Apache noch sagen, welche Module er laden soll und welche Endungen erlaubt sind. Dazu musst Du in der httpd.conf einige Änderungen vornehmen. Die findest Du im Terminal unter (/etc/httpd/httpd.conf). Ändern kannst Du die mit einem Unix-Texteditor, wie zb. "pico" oder "vi".

    Also gibst Du im Terminal ein
    sudo pico /etc/httpd/httpd.conf
    dort suchst du nach "LoadModule php4_module" die Raute vornedran musst du löschen. Same procedure mit "AddModule_php4.c" Gleiches Spiel mit den 2 Zeilen "AddType application/ x-httpd .php" und "AddType application/ x-httpd-php-source .phps" Dann suchst Du dir die Zeile "<IfModule mod_dir.c>
    DirectoryIndex index.html </IfModule>" und setzt hinter index.html ein Leerzeichen gefolgt von index.php
    Abspeichern, personal Websharing nochmal starten und rein ins Vergnügen.

    HTH

    rob
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    werde ich mal ausprobieren, danke fürs erste!
     

Diese Seite empfehlen