Apache Webserver

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von PeterG, 19. Mai 2001.

  1. PeterG

    PeterG New Member

    Unter Mac OS 8/9 ff. konnte ich mein AppleTalk aktivieren (Remote only), mein TCP/IP auf manuelle IP (z.B. 192.168.0.1) einstellen, Websharing aktivieren und hatte dann einen lokalen Webserver. Damit konnte ich z.B. bei installiertem MacPerl im Webbrowser HTML-Formulare aufrufen und Perl-Skripte abarbeiten lassen. Das gelingt mir unter OS X nicht. Wenn ich Websharing aktiviere, wird nicht einmal die index.html im User/<name>/Sites Ordner angezeigt. Wo kann man das einstellen?
     
  2. mats

    mats New Member

    Wenn du Websharing aktiviert hast, kannst du mit der IP 127.0.0.1 mit einem Browser auf die Seiten im Verzeichnis /Library/WebServer zugreifen. Ich glaube, das nennt man einen lookback o.ä.
    Natürlich sollte auch die fest zugewiesene IP funktionieren.
    Um auf die Sites der Benutzer zuzugreifen (diejenigen im Verzeichnis /Users/name/Sites/), benützt man die URL 127.0.0.1/~Username/

    Gruss,
    mats

    http://www.thinkmacosx.com/
     
  3. rehkot

    rehkot New Member

    Wenn du nur deine IP Adresse in einen Browser eingibst dann erscheint sozusagen die Hauptseite die sich im Ordner Library/WebServer/Documents/ befindet. Wenn du nun aber auf die Seite eines bestimmten Benutzers zugreifen willst dann musst du in den Browser <IPAdresse>/~<BenutzerKurzName>/ eingeben.

    ciao,rehkot!
     

Diese Seite empfehlen