Aperture 3 - Speed und Produktpolitik

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maccelerator, 28. Februar 2010.

  1. maccelerator

    maccelerator Member

    Aperture 3 installiert, Konvertierung der Library hat ca. 12 Stunden gedauert (bei einer 57 GB Bilder-Library und nahezu ausschliesslich extern referenzierten Bildern).

    Aperture 3 ist ok wenn man die Gesichererkennung abschaltet. Das Feature macht das Programm unerträglich langsam. Unbebedingt direkt nach dem ersten Start abschalten. Nicht nur aus Speed-Gründen: Es ist ein nettes Consumerfeature in einem Profiprogramm.

    Profiprogramm? Ich frage mich, wo Apple mit Aperture hin will. Ursprünglich mal als Profifotografen-Tool konzipiert, hat die neue Version in der Hinsicht kaum zugelegt, sondern nur an Consumerspielereien. Der Abstand zu Lightroom ist nicht geschrumpft durch die neue Version. Schade, Apple!
     

Diese Seite empfehlen