APFEL + AUSSCHALT = ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Russe, 2. Juli 2002.

  1. Russe

    Russe New Member

    hi
    hat jemand ne ahnung was bei OS 9.2 für ein fenster aufgeht wenn man die Apfel- und die Ausschalttaste zusammen drückt? ist das ein kommandozeilenfenster? und wenn ja, was kann man da für befehle eingeben? habe im netz nichts gefunden.
    ACHTUNG: das fenster kann ich nicht mehr schließen, nur duch einen neustart!

    russe
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, Russe,

    das ist der sog. Debugger. Ich weiß nicht besonders viel darüber, aber ich benutze ihn von Zeit zu Zeit, um eingefrorene Apps. zu beenden. Das geht so:

    SM 0 A9F4 <return drücken>
    G 0

    0 bedeutet Null.

    Wenn Du return gedrückt hast, siehst Du hexadezimalen Code, in dessen erster Zeile A9F4 steht. Ich denke, mittels des Debuggers und A9F4 schreibst Du in das laufende, hängende Programm in die erste Zeile: Beende Dich gefälligst. Mit G 0 startest Du dann das Programm von vorne; es stößt in der ersten Zeile auf diesen Befehl und beendet sich. Man kann damit bestimmt noch viel mehr anstellen...

    Kann auch alles Schwachsinn sein, was ich hier erzähle.

    Aber, wie gesagt, ich benutze das so. Kannst Du ja auch mal ausprobieren.

    Singer

    Ach so, wenn Du aus Versehen den Debugger geöffnet hast, dann kannst Du ihn mit der Eingabe

    G <return drücken>

    schließen.
     
  3. Russe

    Russe New Member

    hi singer
    danke. das werd ich mal testen. mit dem namen "debugger" findet man auch endlich was im internet.

    grüße, russe
     

Diese Seite empfehlen