Apfel "C" Start von CD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Stevie, 4. März 2001.

  1. Stevie

    Stevie New Member

    Ich hab mal ne Frage. Seit ich nen Cube und MacOs 9.0.4 habe, kann ich nicht mit "Apfel-C" von der CD starten. weiss jemand Abhilfe ?
     
  2. ede716167

    ede716167 New Member

    ich habe keinen Cube, aber ich drücke nur C!
     
  3. Stevie

    Stevie New Member

    ok, klappt auch nicht
     
  4. macmacmac

    macmacmac New Member

    Wenn Du unter Kontrollfelder --> Startvolume --> CD auswählst, dann klappts auf jeden Fall auch ohne die C-Taste zu drücken.

    Gruss David
     
  5. Hardee

    Hardee New Member

    Ich hatte das Problem mit dem Cube bei einer Norton Utilities 5.0. Da lags aber an der CD. Mit der neuen Version (6.0) gings dann ohne Probleme.
    Manchmal hilft auch "alt" beim Start ..
    Hardy
     
  6. Stevie

    Stevie New Member

    Ah..das wirds sein. Ich habe tatsächlich NU 5.01 und es geht nicht mit C. Muss ich wohl updaten .. Vielen Dank.
     
  7. mkerschi

    mkerschi New Member

    Ruf einfach bei Norton an, die schicken dir eine passende Version - kostenlos. Hatte ebenfalls das Problem und bekam dann 5.0.1 für meinen iMac und 5.0.3 für mein iBook.

    mk
     
  8. Stevie

    Stevie New Member

    Super/ Danke werd ich gleich morgen machen. Stevie
     
  9. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    wenn's eine "Sicherheitskopie" sein sollte, kann es sein das es das es einfach nicht richtig "Sicherheits-kopiert" wurde, sprich keine boot-blocks gesetzt wurden.

    Andererseits habe ich aber auch gehört das der Cube und ein paar andere (weiß nich mehr welche) sogar eine spezielle version von der OS 9.1 Installations CD benötigen weil man von der "normalen" nicht booten/installieren kann. Meines wissens geht das updaten auf 9.1 auch nicht mit dem "normalen" Updater der im Netz ist. Weiß einer ob das stimmt. Ich meine da was in den Tech-notes gelesen zu haben....
     

Diese Seite empfehlen