Apple 23" TFT an PowerBook 15"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rolma, 11. März 2005.

  1. rolma

    rolma New Member

    Hallo,

    ein Mac-User, der nicht im Forum ist, stellt folgende Frage:

    Ich will mir zu meinem 15" G4 PowerBook mit 1,67 GHz noch einen externen Bildschirm zulegen. In Frage kommt das Apple 23" TFT Display oder Formac Gallery 2010 mit 20". Angeblich kann das Powerbook dank DVI-Ausgang beide Displays verwenden. Ich weiß nur nicht, ob die Displays interpolieren (wegen der größeren Pixelzahl) oder ob die Notebooks sich an die größere Pixelzahl anpassen.

    Weißt jemand dazu eine Antwort?

    Danke und Gruß
     
  2. Krikri

    Krikri New Member

    sollte kein problem sein, meiner erfahrung nach stellt sich das PB auf die Pixelanzahl des externen bildschirms selber ein.
     
  3. morty

    morty New Member

    bildschirme erkennen ist das zauberwort
     
  4. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...also ist ja schon nen kleiner unterschied apple 23" oder formac 20"(auch preislich mehr als das doppelte) ... das apple gibt´s doch auch als 20"... :confused:
    aber nichts desto trotz ich schlage folgendes vor...
    er kauft sich einfach dies hier: http://www.prad.de/new/news/shownews321.html
    und sagt mir dann ob es was taugt :D :D
     
  5. rolma

    rolma New Member

    Danke für euere Meinungen. Ich habe alles weitergeleitet. Darüber hinaus fiel mir erst später ein, daß er ja sein PB an meinem Apple Cinema-Display ausprobieren kann...

    Danke und Gruß
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das würde mich allerdings auch mal interessieren, wie gut das Ding ist. Der Preis ist schon mal nicht übel, und daß man als Hersteller auch großzügig mit Anschlüssen sein kann (außer Apple) freut den Kunden ebenfalls.
     
  7. morty

    morty New Member

    hat schon jemand das DELL angeschlossen oder mal zumindest live gesehen ?

    wäre wenn es funzt, eine sehr gute und günstige alternative zu appledisplay (gotteslästerung, sorry)
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Es gibt von denen übrigens auch eine 20"-Variante für 800 €. Aber um die beurteilen zu können müsste man die eigentlich mal nebeneinander sehen. Oder wie wär's mit 'nem Macwelt-Test? :D

    Vielleicht kann ja auch jemand der zur CeBit fährt, und sein PowerBook mitnimmt, das mal antesten. :klimper:

    micha
     
  9. morty

    morty New Member

    bei 20" ist ja nur ca 150€ unterschied zu Apple, aber beim 24" dann doch fast 500€

    ob man 900 oder 1200 ausgiebt, ist dann auch nicht mehr der unterschied, wenn man dafür 4" mehr bekommt

    vielleicht kann man ja eine forumssammelbestellung machen
    bei 10 stck sollte doch etwas vom preis zu machen sein, denke ich
    ich würde da mal mind einen 24" haben wollen

    wer auch noch ?
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wäre schon ein nettes Gerät, mal abwarten bis die ersten Erfahrungsberichte eintrudeln. Generell ist ein Preisrutsch bei den großen TFTs zu erwarten, wenn Dell schon solche Angebote rauswerfen kann, oder?
     

Diese Seite empfehlen