Apple Bluetooth Tastatur für Rentner ?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von CosmicAlien, 12. Dezember 2003.

  1. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Habe mir heute die Bluetooth Tastatur von Apple gekauft. Eingesteckt, erkannt, geht.

    Nur leider ist das Ding so nicht zu benutzen, derr Text kommt erst nach einer Verzögerung auf den Schirm, normales Tippen ist schon zu schnell für das Ding.

    Außerdem werden oft Zeichen mehrfach erkannt.

    Taugt das Ding einfach nix, oder stört Airport rein, oder kann man da was Einstellen ?

    Ärgere mich schon das ich es im Laden und nicht über Versandhandel gekauft habe. Der Preis ist mir egal, nur ich kanns benutzt meist nicht, oder nur mit massiven Ärger zurückgeben.

    (Diesen Text zu schreiben war schon ein Krampf und ich tippe diese letzte Zeile lieber fehlerfrei in mein Powerbook statt auf den Funkheini. Hab übrigens den Apple BT Adapter fest drin, kann daran also nicht liegen)
     
  2. billy idol

    billy idol New Member

    vielleicht gibts sowas wie ein "bluetooth-tastatur-dienstprogramm" ???
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Nix gegen Rentner! Wenn man erst mal 50 Jahre mit 10 Fingern geschrieben hat... :cool:
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Habe mir heute die Bluetooth Tastatur von Apple gekauft. Eingesteckt, erkannt, geht.

    Nur leider ist das Ding so nicht zu benutzen, derr Text kommt erst nach einer Verzögerung auf den Schirm, normales Tippen ist schon zu schnell für das Ding.

    Außerdem werden oft Zeichen mehrfach erkannt.

    Taugt das Ding einfach nix, oder stört Airport rein, oder kann man da was Einstellen ?

    Ärgere mich schon das ich es im Laden und nicht über Versandhandel gekauft habe. Der Preis ist mir egal, nur ich kanns benutzt meist nicht, oder nur mit massiven Ärger zurückgeben.

    (Diesen Text zu schreiben war schon ein Krampf und ich tippe diese letzte Zeile lieber fehlerfrei in mein Powerbook statt auf den Funkheini. Hab übrigens den Apple BT Adapter fest drin, kann daran also nicht liegen)
     
  5. billy idol

    billy idol New Member

    vielleicht gibts sowas wie ein "bluetooth-tastatur-dienstprogramm" ???
     
  6. teorema67

    teorema67 New Member

    Nix gegen Rentner! Wenn man erst mal 50 Jahre mit 10 Fingern geschrieben hat... :cool:
     
  7. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Hat denn niemand hier eine BT Apple Tastatur dran ?

    Wenn die Verzögerung wirklich immer so schlimm ist, muß ich das Ding wieder loswerden.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe sie dran und sie funzt einwandfrei.

    Ich finde sie sogar besser als die Originaltastatur.
    Tippen geht flinker.
     
  9. Py

    Py New Member

    Ich habe diese Tastatur seit 2 Wochen und nicht die Probleme, die du schilderst.

    Schon versucht die Einstellungen über das Kontrollfeld unter Bluetooth "Ansprechverzögerung" einzustellen?
     
  10. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Habe im Kontrollfeld rumprobiert, da kann man kaum was machen.

    Das Ding funzt immer noch nicht, die Verzögerung ist so groß das ich lange auf meinen Text warten muß bis er erscheint.

    Games kann man überhaupt nicht spielen weil eben durch die Verzögerung gar nichts mehr geht.

    Zum Tippen von mehr als 2-3 Buchstaben ist die Tastatur nicht geeignet.

    Das sie vom Anschlag her weicher ist, ist Geschmackssache, daran kann ich mich gewöhnen.

    Hatte schon Airport in Verdacht, das stört sich mit Bluetooth bekanntermaßen. Aber das war es auch nicht.
     
  11. suj

    suj sammelt pixel.

    kanns an dem Adapter liegen den Du verwendest, oder hast Du einen internen?
     
  12. McChris

    McChris Gast

    Entweder ist es der Adapter oder die Firmware. Alle ausser dem D-Link sind nicht sicher, was die Funktion angeht. Ausserdem muss unbedingt die Bluetooth Firmware installiert werden. Natürlich aber nur bei dem richtigen Adapter. Ich hab die Tastatur auch und bin sowas von zufrieden. Nur meine BluetoothMaus saugt ohne Ende Strom. Hab mir extra wiederaufladbare Batterien geholt.
    Viel Glück!

    McChris
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die Maus ist ein graus.

    (was Stromfraß angeht)
     
  14. teorema67

    teorema67 New Member

    Wenigstens kein Kabelfraß mehr bei der BluetoothMouse... eine Freundin von mit hat eine "Computerratte". Die ist als Eingabegerät ungeeignet, frisst Mousekabel an und lebt. :D
     
  15. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Leute, ich hab doch geschrieben das ich den O-Apple BT Adapter habe.

    Das sollte es nicht sein.

    Immerhin schreibt hier wer das es bei ihm funzt. Nur was kann das sein ?

    Hier strahlt nix anderes rein und trotzdem ist die Tastatur wirklich extrem träge.

    Dabei hätte ich das doch gern Kabellos. Ich möchte nicht so viele Stecker am PowerBook rumhängen haben wenn nicht sein muß.
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    "Reklamieren" sollte das Zauberwort sein.
    "Umtauschen" der Weg zur Zufriedenheit.
     
  17. McChris

    McChris Gast

    Auch von Apple gab es ein Firmware update, glaub ich. An der Hardware wird es nicht liegen. Meine BT Tastatur verhält sich genau wie meine ProTastatur. Immer probieren, dann klappt es schon!
     
  18. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Problem gelöst !

    Obwohl ich ein erst 2 Tage altes 15" PowerBook habe, ist dessen BT Firmware zu alt, oder zu neu. Jedenfalls die "alte" Firmware 1.0 die Apple (schon seit längerem) bereitstellt funzt besser.

    Also kurz geflasht (ist wie schon gesagt der original Apple BT adapter im PB ab Werk) und siehe da, die Verzögerung ist weg.

    Merkwürdig, da mein PB wesentlich neuer ist als die BT Tastatur.

    Jetzt tippt es sich wie es sein soll.
     
  19. McChris

    McChris Gast

    (Dankeschön liebe MacWelt-User!!!)

    Bitteschön CosmicAlien, wir helfen dir doch immer wieder gerne!
     
  20. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    ehem.....


    selbstverständlich "Dankeschön" :)

    Dafür das Ihr mich auf den richtigen Pfad (der Tugend) geführt habt.

    :cool:

    Ich trau keiner Firmware mehr !
     

Diese Seite empfehlen