Apple bringt SHAKE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zerwi, 23. Juli 2002.

  1. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Nun ist es amtlich und die Bilder, welche vor einiger Zeit bereits kursierten, waren doch echt: Apple kündigt SHAKE an.

    http://www.apple.com/shake/

    Zerwi
     
  2. garymueller

    garymueller New Member

    hehe, waren wir gleichzeitig, aber lies mal meinen threat ...
     
  3. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Schon gesehen, anderes Thema...

    Außerdem war ich 4 Minuten früher..ätsch! ;-)

    Grüße, Zerwi
     
  4. eman

    eman New Member

    Cool. Apple hat sich "Nothing Real" gekauft, damit mal eine profesionelle Compositing-Software auch auf dem Mac laufen kann. Von selbst hätten es die Anbieter nie getan! ;-) (Wie discreet-Software: Flint, Flame, Smoke etc, die niemals für Mac portiert wurden)
    Da aber Apple das jetzt selbst in die Hand genommen hat, kann man für die Zukunft nur hoffen. Jetzt fehlt nur noch der G5 mit seinen 64bit...
     
  5. eman

    eman New Member

    Interessant hierbei sind auch die Systemvoraussetzungen:

    195MHz Octane R10000
    550MHz Pentium III
    800MHz Power PC G4

    Sagt das nicht einiges über das Mhz-Leistungs-Verhältnis des Mac aus? ;-)))
     
  6. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    >>Von selbst hätten es die Anbieter nie getan! ;-) (Wie discreet-Software: Flint, Flame, Smoke etc, die niemals für Mac portiert wurden)<<

    na das ist so aber net richtig!!! denn discreet hat für den mac combustion 2, ok kostet zwar ein schweine geld, mit ca. 5000,- ¬ biste dabei. aber es gibt noch adobe after effects und von pinacle systems gibts ja noch comotion.

    wie man sieht gibt es sehr gute compositing software für den mac.
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    @eman

    Das dachte ich mir auch schon. 550 MHz P3, aber einen 800 MHz Mac? Entweder Jobs will mehr neue Macs verkaufen (dann würde es wieder Sinn machen - gleich zum Shake noch nen neuen Rechner dazu) oder die Performance des Mac sieht wirklich so düster aus.
     
  8. Wohl eher die Programmierung - in der kurzen Phase kann das nie und nimmer sauber priogrammiert worden sein.
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    ...und das gui von shake haben sie in der kurzen zeit auch noch nicht vom PC-look auf den mac-look umstellen können;-)

    peter
     
  10. eman

    eman New Member

    Oh, das wusste ich nicht, sorry. Das letzte mal, als ich auf der discreet-Seite war, gab es dort nur Combustion für WinNT.

    @petervogel
    Das GUI erinnert aber sehr stark an discreet-Progs, also IRIX-Oberfläche.
     

Diese Seite empfehlen