Apple care protection plan für pb 12" sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von oppliger, 20. Januar 2004.

  1. oppliger

    oppliger New Member

    Ich weiss .... das Thema wurde schon ein paar mal durchgenommen, aber irgendwie kann ich mich nicht entscheiden .... ich habe ein 12" Powerbook, bei dem im Frühling die Garantie erlischt.

    Ich überlege mir noch die zusätzlichen 2 Jahre Garantieverlängerung dazu zu erwerben. Doch 579.- SFr sind doch noch ne Stange Geld....

    Dazu habe ich noch nen iPod .... ----> Apple Care abschliessen oder nicht???

    Was würdet ihr tun?

    Erfahrungen mit defekten Geräten nach frischer Garantieablaufzeit?


    Gruss Tom
     
  2. lattmi

    lattmi New Member

    Frag mal bei einem Händler nach einem Parts & Labor Agreement. Das ist billiger als der Care Plan beinhaltet aber Teile und Arbeit im Fall der Fälle. Außerdem bekommt man ein Leihgerät. Vielleicht kann ja ein Dir bekannter Student den Vertrag abschließen, dann wirds nochmal billiger.
     
  3. oppliger

    oppliger New Member

    Kann ein Student den Vertrag abschliessen, obwohl das Gerät mir gehört?
    (müsste ich dann angeben, dass der Student mein PB abgekauft hat?)
     
  4. robeson

    robeson Active Member

    Hallo lattmi -

    kannst Du mir bitte mal den Unterschied, dieser Garantieverlängerungen, erklären?
    Bei Parts & Labor kriegst du im Falle einer Reparatur sogar ein Leihgerät!

    Gruss - robeson
     
  5. macfux

    macfux New Member

    Bei Schleppis würde ich eher zu einer Garantieverlängerung raten. (Allein schon wg. Akku)
    Natürlich hat so ein Gerät nach 3 Jahren noch nicht ausgedient, aber erfahrungsgemäß wirds so nach 2 Jahren langsam Kritisch, wenn die Kisten im Dauereinsatz sind. Ich rede von Power-und Ibooks die tagtäglich benutzt und schlecht behandelt werden.
    Ich kauf kein Gerät ohne 3-Jahres-Garantie.
     
  6. teson

    teson New Member

    Hallo,

    das Parts & Labour Agreement enthält -im Gegensatz zum "echten" AppleCare- keinen Telefonsupport und man muss im Schadensfall das Gerät selber zu einem Servicepartner bringen und auch wieder abholen, zumindest sind das die Bedingungen für das EDU APLA! Der Telefonsupport ist wirklich verzichtbar, zumal Apple´s Telefongirls und Boys auch nur mit Wasser kochen und meist eh´aus der knowledgebase vorlesen und der zweite Punkt ist in Grossstädten ebenfalls kein Problem. Aber die Kostenseite ist eindeutig: EUR 99,- für EDU APLA gegen EUR 399,- für FullFare AppleCare!

    Gruss, teson
     
  7. robeson

    robeson Active Member

    Die EDU APLA ist doch Ideal!!!!
    Die werde ich das nächste Mal auch mitkaufen!
     
  8. oppliger

    oppliger New Member

    Danke für Eure Tips, aber was ich nicht weiss ist folgendes:

    Ich habe mein PB12" gekauft; kann ich dann die Garantieverlängerung über meine Freundinn (Studentin) abschliessen?
     
  9. robeson

    robeson Active Member

    Normalerweise muss die EDU APLA direkt beim Kauf abgeschlossen werden, da man ja auch das Gerät mit Studentenrabatt kauft!
    Fall Du das PB beim Händler um die Ecke gekauft hast, kannst Du ja vielleicht mit ihm sprechen. Bei Internethändlern wird dies schwierig werden....
     

Diese Seite empfehlen