Apple Care

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Bubu, 11. August 2001.

  1. Bubu

    Bubu New Member

    moin,
    ich hatte ein paar probleme mit meiner airport-software und rief einfach mal beim applecare service an. die nette dame am anderen ende versuchte wirklich ihr bestes das software problem zu lösen. nach ungefähr einer stunde stellte sie dann fest das wohl meine airportkarte defekt sei. prompt bekam ich gestern eine neue von apple:) das ist service!! ich hatte gerade mal mittwoch dort angerufen..

    sowas schönes kann es nur bei apple geben :)

    gruss, rené
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    wusste garnicht das es hier noch einen rené gibt ;-)

    glückwunsch an dich das ses so schnell ging. ich behaupte ja das kundenservice so ist wie lotto der eine hat glück der andere weniger. und das gilt für alle firmen

    aber an dieses ereignis das dir widerfahren ist, solltenmal andere geistig anteil nehmen, die immer über apple lästern. ich kann nämlich bis jetzt auch noch nichts negatives sagen. außer das ich in 4 wochen 50 mark nach irland schicken soll wegen dem x-update. aber das umschiffen wir auch noch ;-)

    gruss rené
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn ich an den Irlandbrief denke, wird mir jetzt schon schlecht.Als ich mir im Frühjahr die 9.1CD schicken lassen wollte, habe ich immer die Rückmeldung bekommen,das mein Kreditkartenkonto nicht o.k. ist.
    Ich werde woll diesmal sicherheitshalber Bargeld ( irische Pfund) schicken.Oder gleich ein Päckchen mit Whiskey beigelegt.
    - Ja ,aber wenn der Service so gut klappt, wie oben beschrieben,ist das Geld für Apple Care doch gut angelegt.
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    ich hab mich am di an ma beim infotag ndarüber beschwert. und eine visitenkarte von einem appler bekommen das er das selbst für mich erledigt. das war der niederländer, hat mir aber die karte von steinhoff gegeben. ;-)) nur so am rande. falls du dich da n bissl auskennst

    nee ich lass mir das von jemand der dsl hat saugen und brennen, fertig. es wird wohl defintiv eine version im netzt stehen.

    rené

    über die irland-achse kann man denken was man will. aber das machen ja auch viele firmen jetzt.
     
  5. DonnaK

    DonnaK New Member

    nix verstehn, klingt aber interessant.
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

    @DonnaK

    Erstmal hab ich grade gelesen, dass du ganz neu bist! WILLKOMMEN!

    Da obern dreht sichs um das Update von Mac OS X 10.0.4 auf 10.1.

    Das soll laut vielen Quellen 49 DM kosten. Was viele, wie auch ich, nicht gerechtfertigt finden, weil wir alle, die OS X gekauft haben, schon für diese Version genug bezahlt.
    Wir haben uns mit den Problemen die OS X mitbringt rumgeschlagen und lieben dieses OS trotzdem (ich zumindest).
    User die erst später (nach erscheinen von 10.1) die OS X - Installations CD erwerben, bekommen 10.1 um den selben Preis wie wir alle 10.0.

    Das ist der Dank für die vielen Vorschläge na Apple, wo es noch hackt.

    Trotzdem werd ichs bezahlen, weil ich nichts davon halte, mir eine illegale Version aus dem Netz zu saugen!

    Liebe Grüsse,
    Mario
    http://www.macnet.de.vu
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    @ xboy,

    du verstehst da was falsch bei meinem posting da oben, es wird ein 10.1 update zum download bereit stehen auf dem apple server, definitiv und legal !!!
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    das glaube ich auch.
    In irland stehen einfach diese ganzen Servicecenter ,weil die dort sehr gute Konditionen von der Regierung ( sprich Steuervergünstigungen u.Subventionen) bekommen.
     
  9. eman

    eman New Member

Diese Seite empfehlen