Apple CD Audio findet keine daten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von klausk, 18. März 2001.

  1. klausk

    klausk New Member

    In den letzten Monaten habe ich meine CD Sammlung über Net CD erfasst und mit dem Freewareprogramm Coyote 2.1.1 katalogisiert (z.Zt.ca. 850 CDs). Ab heute erkennt der Apple CD Audio Player bereits gespeicherte CDs nicht mehr, das Programm Coyote lässt sich nicht mehr öffnen (Fehler 199) und NetCD gibt den Hinweis dass die files von einer anderen CD utility benützt werden. Es ist aber kein anderes programm geöffnet. Wer kann mir helfen. Ich wäre euch sehr dankbar, da ich eigentlich eine Menge Zeit investiert habe. Danke!
    Hardware: i Mac DV graphite,
    System: 9.0.4
     
  2. pi

    pi New Member

    Da brauche ich schon ein bisschen mehr Info's. Wenn du also die CD in den Mac steckst, kann Apple Audio CD, diese nicht mehr lesen, oder was?
     
  3. Mac-Master

    Mac-Master New Member

    Ich habe auch ein Problem mit AppleCDAudio. Wenn ich es öffne meint er es ist kein Cd-Rom-Laufwerk angeschloßen.

    Wer kann mir helfen??
     
  4. pi

    pi New Member

    s oder CD's allgemein nicht?
     
  5. klausk

    klausk New Member

    Hi, es ist so. Der interne CD Spieler erkennt die AudioCD zwar als solches, aber nicht die bereits früher gespeicherten Daten (Titel, Interpret etc). Diese daten sind im Dokument Remote programms gespeichert. Dieses Dokument kann ich nicht mehr öffnen (Inhalt Daten von knapp 900 CDs). Falls ich diese Präferenzdatei neu anlege, erkennt mein CD Spieler (und auch andere Archivierungsprogramme) einmal abegespeicherte Daten wieder. Ich muß aber praktisch bei meiner Archivierung bei null anfangen.
     
  6. Mac-Master

    Mac-Master New Member

    Also es sieht:
    Im Finder kann ich meine Mounten und auch sehen. Achso, das gilt für normale CD`s sowie für Audio-CD`s. Wenn ich dann jedoch Track 1 öffnen will passiert garnichts. Wenn ich Apple-Audio öffne meldet er jedoch das das CD-Laufwerk nicht antwortet.

    Woran kann das liegen??
     
  7. klausk

    klausk New Member

    In den letzten Monaten habe ich meine CD Sammlung über Net CD erfasst und mit dem Freewareprogramm Coyote 2.1.1 katalogisiert (z.Zt.ca. 850 CDs). Ab heute erkennt der Apple CD Audio Player bereits gespeicherte CDs nicht mehr, das Programm Coyote lässt sich nicht mehr öffnen (Fehler 199) und NetCD gibt den Hinweis dass die files von einer anderen CD utility benützt werden. Es ist aber kein anderes programm geöffnet. Wer kann mir helfen. Ich wäre euch sehr dankbar, da ich eigentlich eine Menge Zeit investiert habe. Danke!
    Hardware: i Mac DV graphite,
    System: 9.0.4
     
  8. pi

    pi New Member

    Da brauche ich schon ein bisschen mehr Info's. Wenn du also die CD in den Mac steckst, kann Apple Audio CD, diese nicht mehr lesen, oder was?
     
  9. Mac-Master

    Mac-Master New Member

    Ich habe auch ein Problem mit AppleCDAudio. Wenn ich es öffne meint er es ist kein Cd-Rom-Laufwerk angeschloßen.

    Wer kann mir helfen??
     
  10. pi

    pi New Member

    s oder CD's allgemein nicht?
     
  11. klausk

    klausk New Member

    Hi, es ist so. Der interne CD Spieler erkennt die AudioCD zwar als solches, aber nicht die bereits früher gespeicherten Daten (Titel, Interpret etc). Diese daten sind im Dokument Remote programms gespeichert. Dieses Dokument kann ich nicht mehr öffnen (Inhalt Daten von knapp 900 CDs). Falls ich diese Präferenzdatei neu anlege, erkennt mein CD Spieler (und auch andere Archivierungsprogramme) einmal abegespeicherte Daten wieder. Ich muß aber praktisch bei meiner Archivierung bei null anfangen.
     
  12. Mac-Master

    Mac-Master New Member

    Also es sieht:
    Im Finder kann ich meine Mounten und auch sehen. Achso, das gilt für normale CD`s sowie für Audio-CD`s. Wenn ich dann jedoch Track 1 öffnen will passiert garnichts. Wenn ich Apple-Audio öffne meldet er jedoch das das CD-Laufwerk nicht antwortet.

    Woran kann das liegen??
     

Diese Seite empfehlen