Apple Cinema HD Display am PC?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Starship, 3. Februar 2003.

  1. Starship

    Starship New Member

    Hallo,

    nachdem Apple das Cinema HD Display 23" im Preis reduziert hat, werde ich zuschlagen müssen. Ich rutsche schon die ganze Zeit nervös auf meinem Hintern hin und her... ;-)) und freu mich ein Loch in´ Bauch.

    ABER: nachdem ich gelegentlich auf einem PC Schulungen geben darf, würde ich das Apple Cinema HD Display gerne dazu verwenden. Was brauche ich alles dazu? Nachdem diese Schulungen eher selten stattfinden, wäre eine Kompromißlösung auch OK.

    Grüße
    Starship
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Einen Dr. Bott-DVIator (ca. 150 EUR) und eine GraKa auf dem PC, die die dicke Auflösung packt und einen DVI-Ausgang hat.
     
  3. Starship

    Starship New Member

    Leider steht da aber: ...DVIator funktioniert derzeit nicht mit dem neuen 23" Cinema Display HD. Wir untersuchen, ob es möglich ist, diesen ultra-hochauflösenden Bildschirm anderweitig zu unterstützen.

    ???
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    '-Display vorlieb nehmen. Wobei ich nicht weiß, ob jenes am PC/DVIator tut ...

    Kannst den Bottis aber mal ne E-Mail schreiben und nach dem Grund fragen. Die reagieren ziemlich flott. Ich kann mir nämlich nicht erklären, warum der DVIator da das "begrenzende" Element sein soll -- der tut ja schließlich nix anderes, als DVI-GraKa-Signal, Strom (aus einem mitgelieferten Cube-Netzteil) und USB in ein Kabel zu speisen.
     
  5. peterhecht

    peterhecht New Member

  6. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    rad z'leid nicht gekauft!
    Erst machen Sie mit Ihrem bekloppten proprietären Anschluss allen Benutzern "alter" Computer das Leben schwer, legen Dr. Bott und anderen Drittanbieter bei der Entwicklung eines Adapters mächtig Steine in den Weg, um dann, wenn sie merken, dass offensichtlich ein ausreichend großer Markt da ist, jenen die Käufer wieder abzunehmen!
    Schweineverein, blöder!

    (Würde mich nicht wundern, wenn die Inkompatibilität des HD-Displays mit Drittanbieter-Adaptern -- wenn es sie denn wirklich gibt -- bewusst herbeigeführt wäre...)
     

Diese Seite empfehlen