apple.com-forum - ZENSUR!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von airwalk, 31. März 2001.

  1. airwalk

    airwalk New Member

    ich finde es unglaublich ... auf apple.com im forum üer os-x habe ich meine kritische meinung über die benutzeroberfläche aqua gepostet - wie ich es auch hier tat ... einen tag später möchte ich nachschauen, ob wieder user replies gepostet haben - was muss ich feststellen??? mein artikel wurde gelöscht!! genauso wie viel andere, wenn man so die reaktionen durchliest.

    unglaublich - ich finde es eine frechheit, einen basierten, logisch betrachteten artikel mit kritischem inhalt zu löschen - akzeptiert steve nur positive meinungen?? typisch steve - was er will bekommt er, was er nicht will wird abgeschafft.

    meine enttäuschung nimmt kein ende - seit dem erscheinen von os-x und nun das löschen meiner meinung rüttelt an meiner apple-basierten lebenseinstellung (so blöd das jetzt auch klingen mag).

    weiter so!
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Wenn das wirklich so ist, ist das ungeheuerlich !!
    Aber ganz ehrlich...Wundern tut es mich nicht.
    :-|
     
  3. Tigger

    Tigger New Member

    Was glauben die Apple Leute eigentlich?

    Wir sollten unsere Macs öffentlich auf dem Marktplatz verbrennen... ;-)

    Oder wenigstens die Aktien, die sind eh nix wert...
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    wie komm ich denn bei apple ins forum. postet mir mal nen link, ich finds nicht.

    würde die sache gern mal verfolgen, wäre ja echt ein hammer :-((

    rene
     
  5. KosmoK

    KosmoK New Member

    @rene

    Du findest den Weg dorthin unter Apple:Support:Discussions. Habe leider keinen Link, sondern nur die Wegbeschreibung.

    @alle anderen

    Also ich kann Apple in einigen Punkten schon verstehen, wenn sie unqualifizierte Kommentare löschen, die mit technischen Fragen (und dafür ist deren Forum da) nichts zu tun haben. Ausserdem ist ihnen dieses Recht durchaus vorbehalten! Auch qualifizierte Meinungen können am falschen Ort stehen. Öffentliche Meinungen sollten in einem Forum wie diesem geäusssert werden. Ich habe gerade einige threads dort verfolgt die dieses Thema betreffen. Und was da teilweise für Schrott geschrieben wurde, kann man sich garnicht vorstellen. Einige wenige positive Ausnahmen gibt es aber immerhin. Was mich wieder hoffen läßt.

    Auch ich bin nicht ganz zufrieden mit OS X, hatte etwas mehr erwartet. Aber mein Gesamteindruck ist mehr als positiv. Habe mit nur wenigen Programmen in der Classic Umgebung Probleme. Und wenn, dann starte ich eben unter 9.1! Meine Hardware läuft fast vollständig, kann also nicht klagen.

    Wenn jemand entsprechende Kritik am Programm selbst hat, kann man das im Apple Forum an Apple selbst richten. Ist meiner Meinung nach auch der bessere Weg.

    Nochmal zum Schluss: das Apple Forum ist ein technisches Hilfsforum, dass dazu dienen soll, Probleme mit der Soft- oder der Hardware zu beheben und ist nicht dazu da, mit Kritiken an der Oberfläche o.ä. vollgemüllt zu werden. Durch entsprechende Einträge haben schon viele in dem Forum ihre Fragen zu ihren Problemen nicht mehr wiedergefunden! Macht doch auch keinen Sinn, oder?

    Auch wenn ich mir den Ärger des gesamten Forums hier zuziehe, das ist mir Sch+++egal!!! Und mal ehrlich: wer hat denn ein perfektes System erwartet? Ich weiss leider nicht was Du (@airwalk) an der Oberfläche zu kritisieren hattest, aber wenn Dir die Optik nicht gefällt selbst schuld! Screenshots sind ja schon seit letztem Jahr überall zu sehen gewesen.
    Ich kann mich noch recht gut erinnern, wie gross das Geschrei war, als die blau/weissen G3s auf den Markt kamen. Kein ADB mehr, kein SCSI mehr, bla, bla, bla. Was ist davon jetzt noch übrig? So gut wie nichts mehr!

    @tigger
    Wenn Dir Dein Mac nicht mehr gefällt, dann verbrenn ihn in Gottes Namen, aber spar Dir das nächstemal Deinen Kommentar. Auch ein ;-) hilft da nicht viel. Ist einfach nur dämlich. Ausserdem ist Microsoft/Gates noch viel arroganter als Apple.

    Also bis demnächst

    KosmoK

    P.S. Bin schon auf Eure Kommentare gespannt.
     
  6. Macintosh

    Macintosh New Member

    Kann sich hören lassen.

    Macintosh
     
  7. KosmoK

    KosmoK New Member

    Hallo akiem!

    Ich kann Deinen Ärger durchaus verstehen. Auch ich werde in der nächsten Zeit noch so einiges finden, dass mich ärgert. Da gehe ich jede Wette ein. In einem thread der sich mit dem Thema der "Zensur" beschäftigt war zu lesen, dass auch durchaus sachliche Anfragen gelöscht wurden. Dies kann durchaus auch ein Fehler sein, aber ich kann ja nicht in die Köpfe der Apple-Leute schauen.

    Zu Deiner zweiten Frage an Apple kann ich leider nur sagen, dass Du nur das beigefügte Material zu iMovie 2.1 für OS X lesen brauchst. Da steht eindeutig drin, dass Projekte von iMovie unter OS 9.1 und früher nicht bearbeitet werden können.

    Zu der anderen Sache kann ich nur sagen, dass Apple schon immer etwas mehr Geheimnisse um seine Produkte gemacht hat. Finde ich aber in einem gewissen Rahmen voll in Ordnung. Warum sich aber die Hersteller nicht mit der Beta von OS X beschäftigt haben, ist für mich die viel schwerwiegendere Frage. Die dürfte ja nicht vollkommen anders sein als die nun uns vorliegende "Final". Und es gibt ja zuhauf Software die unter der Public Beta von OS X läuft. Und da sollte es doch durchaus möglich sein, darauf aufzubauen.

    Wenn Du Dir aber die restlichen Postings im Apple Forum durchliest, wenn auch nur Stichprobenartig, dann dürftest Du auch feststellen, dass die auch nicht alle positiv sind. Wenn also Apple so rigoros ist, dann dürften zwei drittel aller dortigen Postings da garnicht mehr stehen.

    Ich kann da nur sagen: Ball flach halten, zur Not nochmal schreiben und die Ruhe bewaren. Ich hatte auch schon meinen Ärger mit Apple, dem Service hier in Deutschland und meinem Mac auch, aber dennoch heilfroh, dass es Apple überhaupt gibt. Sonst würden wir doch alle vor beige grauen Kisten sitzen, eine triste Oberfläche vor unserer Nase haben und uns alle paar Stunden mit irgendwelchen vollkommen unverständlichen Fehlermeldungen die Zeit totschlagen. Oder sehe ich da was ganz falsch?

    Bis denne

    KosmoK
     
  8. airwalk

    airwalk New Member

    ich finde es unglaublich ... auf apple.com im forum üer os-x habe ich meine kritische meinung über die benutzeroberfläche aqua gepostet - wie ich es auch hier tat ... einen tag später möchte ich nachschauen, ob wieder user replies gepostet haben - was muss ich feststellen??? mein artikel wurde gelöscht!! genauso wie viel andere, wenn man so die reaktionen durchliest.

    unglaublich - ich finde es eine frechheit, einen basierten, logisch betrachteten artikel mit kritischem inhalt zu löschen - akzeptiert steve nur positive meinungen?? typisch steve - was er will bekommt er, was er nicht will wird abgeschafft.

    meine enttäuschung nimmt kein ende - seit dem erscheinen von os-x und nun das löschen meiner meinung rüttelt an meiner apple-basierten lebenseinstellung (so blöd das jetzt auch klingen mag).

    weiter so!
     
  9. Kevin

    Kevin New Member

    Wenn das wirklich so ist, ist das ungeheuerlich !!
    Aber ganz ehrlich...Wundern tut es mich nicht.
    :-|
     
  10. Tigger

    Tigger New Member

    Was glauben die Apple Leute eigentlich?

    Wir sollten unsere Macs öffentlich auf dem Marktplatz verbrennen... ;-)

    Oder wenigstens die Aktien, die sind eh nix wert...
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

    wie komm ich denn bei apple ins forum. postet mir mal nen link, ich finds nicht.

    würde die sache gern mal verfolgen, wäre ja echt ein hammer :-((

    rene
     
  12. KosmoK

    KosmoK New Member

    @rene

    Du findest den Weg dorthin unter Apple:Support:Discussions. Habe leider keinen Link, sondern nur die Wegbeschreibung.

    @alle anderen

    Also ich kann Apple in einigen Punkten schon verstehen, wenn sie unqualifizierte Kommentare löschen, die mit technischen Fragen (und dafür ist deren Forum da) nichts zu tun haben. Ausserdem ist ihnen dieses Recht durchaus vorbehalten! Auch qualifizierte Meinungen können am falschen Ort stehen. Öffentliche Meinungen sollten in einem Forum wie diesem geäusssert werden. Ich habe gerade einige threads dort verfolgt die dieses Thema betreffen. Und was da teilweise für Schrott geschrieben wurde, kann man sich garnicht vorstellen. Einige wenige positive Ausnahmen gibt es aber immerhin. Was mich wieder hoffen läßt.

    Auch ich bin nicht ganz zufrieden mit OS X, hatte etwas mehr erwartet. Aber mein Gesamteindruck ist mehr als positiv. Habe mit nur wenigen Programmen in der Classic Umgebung Probleme. Und wenn, dann starte ich eben unter 9.1! Meine Hardware läuft fast vollständig, kann also nicht klagen.

    Wenn jemand entsprechende Kritik am Programm selbst hat, kann man das im Apple Forum an Apple selbst richten. Ist meiner Meinung nach auch der bessere Weg.

    Nochmal zum Schluss: das Apple Forum ist ein technisches Hilfsforum, dass dazu dienen soll, Probleme mit der Soft- oder der Hardware zu beheben und ist nicht dazu da, mit Kritiken an der Oberfläche o.ä. vollgemüllt zu werden. Durch entsprechende Einträge haben schon viele in dem Forum ihre Fragen zu ihren Problemen nicht mehr wiedergefunden! Macht doch auch keinen Sinn, oder?

    Auch wenn ich mir den Ärger des gesamten Forums hier zuziehe, das ist mir Sch+++egal!!! Und mal ehrlich: wer hat denn ein perfektes System erwartet? Ich weiss leider nicht was Du (@airwalk) an der Oberfläche zu kritisieren hattest, aber wenn Dir die Optik nicht gefällt selbst schuld! Screenshots sind ja schon seit letztem Jahr überall zu sehen gewesen.
    Ich kann mich noch recht gut erinnern, wie gross das Geschrei war, als die blau/weissen G3s auf den Markt kamen. Kein ADB mehr, kein SCSI mehr, bla, bla, bla. Was ist davon jetzt noch übrig? So gut wie nichts mehr!

    @tigger
    Wenn Dir Dein Mac nicht mehr gefällt, dann verbrenn ihn in Gottes Namen, aber spar Dir das nächstemal Deinen Kommentar. Auch ein ;-) hilft da nicht viel. Ist einfach nur dämlich. Ausserdem ist Microsoft/Gates noch viel arroganter als Apple.

    Also bis demnächst

    KosmoK

    P.S. Bin schon auf Eure Kommentare gespannt.
     
  13. Macintosh

    Macintosh New Member

    Kann sich hören lassen.

    Macintosh
     
  14. KosmoK

    KosmoK New Member

    Hallo akiem!

    Ich kann Deinen Ärger durchaus verstehen. Auch ich werde in der nächsten Zeit noch so einiges finden, dass mich ärgert. Da gehe ich jede Wette ein. In einem thread der sich mit dem Thema der "Zensur" beschäftigt war zu lesen, dass auch durchaus sachliche Anfragen gelöscht wurden. Dies kann durchaus auch ein Fehler sein, aber ich kann ja nicht in die Köpfe der Apple-Leute schauen.

    Zu Deiner zweiten Frage an Apple kann ich leider nur sagen, dass Du nur das beigefügte Material zu iMovie 2.1 für OS X lesen brauchst. Da steht eindeutig drin, dass Projekte von iMovie unter OS 9.1 und früher nicht bearbeitet werden können.

    Zu der anderen Sache kann ich nur sagen, dass Apple schon immer etwas mehr Geheimnisse um seine Produkte gemacht hat. Finde ich aber in einem gewissen Rahmen voll in Ordnung. Warum sich aber die Hersteller nicht mit der Beta von OS X beschäftigt haben, ist für mich die viel schwerwiegendere Frage. Die dürfte ja nicht vollkommen anders sein als die nun uns vorliegende "Final". Und es gibt ja zuhauf Software die unter der Public Beta von OS X läuft. Und da sollte es doch durchaus möglich sein, darauf aufzubauen.

    Wenn Du Dir aber die restlichen Postings im Apple Forum durchliest, wenn auch nur Stichprobenartig, dann dürftest Du auch feststellen, dass die auch nicht alle positiv sind. Wenn also Apple so rigoros ist, dann dürften zwei drittel aller dortigen Postings da garnicht mehr stehen.

    Ich kann da nur sagen: Ball flach halten, zur Not nochmal schreiben und die Ruhe bewaren. Ich hatte auch schon meinen Ärger mit Apple, dem Service hier in Deutschland und meinem Mac auch, aber dennoch heilfroh, dass es Apple überhaupt gibt. Sonst würden wir doch alle vor beige grauen Kisten sitzen, eine triste Oberfläche vor unserer Nase haben und uns alle paar Stunden mit irgendwelchen vollkommen unverständlichen Fehlermeldungen die Zeit totschlagen. Oder sehe ich da was ganz falsch?

    Bis denne

    KosmoK
     

Diese Seite empfehlen