Apple DVD player

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von da Vinci, 5. Mai 2002.

  1. da Vinci

    da Vinci New Member

    Grias eich !

    Ist euch das auch schon aufgefallen, daß die Qualität des Apple dvd player 2.7 unter os 9.2.2 und des players (ich glaub 3.1.1.) unter MAc OS 10.1.3. sehr unterschiedlich ist ?

    Besonders bei den dunklen Flächen erkennt man die Artefakte ganz gut ! (unter mac os x)
    Auch die schwarzen, horizontalen Balken sind viel größer als unter Classic ! (hängt auch vom Film ab)

    Andererseits ist der player unter X viel zuverlässiger als unter 9.2.2.

    unter 9.2.2. kommt es bei jeder dvd die ich habe, vor daß mitten im film das Bild einfriert und erst nach einem Neustart wieder alles funktioniert.

    Gibt es dafür eine Erlärung ?
    Bzw. wie kann man die Qualität unter Mac Os X steigern ?

    (PB G4 550 Mhz 768 MB RAM)
     
  2. gasb77

    gasb77 New Member

    s richtig geht!

    So, das war's von mir.
     
  3. da Vinci

    da Vinci New Member

    Grias eich !

    Ist euch das auch schon aufgefallen, daß die Qualität des Apple dvd player 2.7 unter os 9.2.2 und des players (ich glaub 3.1.1.) unter MAc OS 10.1.3. sehr unterschiedlich ist ?

    Besonders bei den dunklen Flächen erkennt man die Artefakte ganz gut ! (unter mac os x)
    Auch die schwarzen, horizontalen Balken sind viel größer als unter Classic ! (hängt auch vom Film ab)

    Andererseits ist der player unter X viel zuverlässiger als unter 9.2.2.

    unter 9.2.2. kommt es bei jeder dvd die ich habe, vor daß mitten im film das Bild einfriert und erst nach einem Neustart wieder alles funktioniert.

    Gibt es dafür eine Erlärung ?
    Bzw. wie kann man die Qualität unter Mac Os X steigern ?

    (PB G4 550 Mhz 768 MB RAM)
     
  4. gasb77

    gasb77 New Member

    s richtig geht!

    So, das war's von mir.
     
  5. da Vinci

    da Vinci New Member

    Hi !

    Das Problem mit dem Einfrieren bei den Powerbooks G4 ist anscheinend sehr weit verbreitet. (Hab auf der Apple-Support website viele ähnliche Threads gefunden...)

    Die haben alle auch keine Erklärung dafür... In dieser Hinsicht hat Apple mächtig etwas verhunzt !!!

    Ein paar kleine Tipps für dich: Es dürfen keine Anwendungen im Hintergrund ablaufen.

    Schalte am besten Apple Talk aus.

    Des weiteren schalte alle Energiesparfunktionen auf "nie"

    Versuch auch einmal die Monitorauflösung auf "Tausende" herunterzusetzen. Die Qualität des DVD filmes soll angeblich nicht darunter leiden.

    Zum Schluß schalte die automatische Indizierung der Festplatte aus.

    Was gibt es noch. . . . . . . . . . . ah ja .... steck, falls vorhanden, die Ethernetkabel ab, wenn du dir die DVD anschaust.

    Ich glaub das war alles was ich weiß ....

    ::::::::::::

    Bei mir schaut der DVD film unter X aus wie ein gut gerippter DivX film aus. Aber nicht wie eine DVD !!! *argh*
     

Diese Seite empfehlen