Apple entlässt Mitarbeiter

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 12. Februar 2002.

  1. quick

    quick New Member

  2. Kevin

    Kevin New Member

    Ja, es sind Hunde!

    Ähm, wer bekommt jetzt die 425 Macs?
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wieder eins der schönen Argumente kaputt, die für Apple und gegen Dosen sprechen sollen. Die anderen entlassen und Apple nicht - ha ha ha
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Aber zum Glück nicht so viele wie Dell und Konsorten.
    Tja, Apple ist ein Unternehmen und kein Karitativer Verein ;-)))

    Die armen...
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    eh klar. Aber die Argumentation zieht nun auch nicht mehr. Wir wissen ja nicht wieviele noch folgen werden.
    Ich finde es immer wieder erschreckend, daß Unternehmen mit fetten Gewinnen die Leute rausschmeißen, die diesen Gewinn miterwirtschaftet haben. Am schlimmsten ist die Bankenmafia.
     
  6. ughugh

    ughugh New Member

    Also man kann bei Apple momentan nicht wirklich von fetten Gewinnen reden - aber im Grundprinziep hast Du recht :)

    Früher war es irgendwie so, daß bei Verlusten halt restruckturiert wurde - heute werden selbst dann Leute entlassen, wenn nicht genug Gewinn (aus Sicht des Vorstands) erwirtschaftet wurde - aber irgendwann werden die Bosse wohl auch merken, daß Shareholder Value ihre Produkte nicht kaufen können :)
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das ärgerlichste an der Sache: die blöden Verbocker an der Spitze der Unternehmen, bekommen immer fette Kohle und Abfindungen. Der kleine Arbeiter, der ohnehin auf keinen grünen Zweig kommt, wird gefeuert und darf den Dreck ausbaden, der oben produziert wird. Die Arbeitnehmerschaft ist auch nicht mehr das was sie mal war. Arschtritt für die Bosse, wenn die was verbocken, das wär richtig.
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ja, ein Karl M-arx oder Steve M-aiden wär da recht - morgens fischen und nachmittags jagen und alle sind glücklich und froh im irdischen Paradies.
     
  9. Manfred

    Manfred New Member

    Hat hier allen Ernstes schon mal jemand der Fa. Apple besondere soziale Verantwortung attestiert? Das ist ein stinknormaler kapitalistischer Laden, der mangels Vormachtstellung ein "Klein-Aber-Fein-Image" pflegt und sich dabei sektiererischer Muster bedient . So Mancher würde für den Apfelguru seine letzte Hose opfern.
     
  10. mackevin

    mackevin Active Member

  11. Braucht er eine? Muß ich auf dem Macwelt-Treffen halt ohne kommen. Wo soll ich sie hinschicken? :)
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Unternehmen werden ihrer sozialen Verantwortung nicht gerecht. Wenns aber darum geht, Vorteile zu bekommen, wissen sie ganz genau, wie ihre Rechte aussehen. Das hat nix mit Marx zu tun. Den habe ich übrigens nie gelesen. Nur kann man, wenn man genau hinsieht, feststellen, daß in dieser Gesellschaft immer mehr fordern und immer weniger geben. Alle kennen ihre Rechte aber gleichzeitig versucht man, sich seiner Pflichten zu entledigen. Jeder will aus dem großen Topf bedient werden aber keiner will mehr etwas reintun. So funktionierts aber nicht.
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    >> Das hat nix mit Marx zu tun. Den habe ich übrigens nie gelesen.

    macht nix, es gibt lektüren wo mehr sinnvolles drinnen steht zb. bild ;-))

    *indeckunggeh*
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ogottogott
    mit Bild putz ich mir nicht mal den Arsch ab
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @maiden
    So so.
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @maiden
    Und jetzt noch mal ernsthaft: Die erste Hälfte Deiner Begründung ist mir zu pauschal ("schwarzweiss"), die zweite Hälfte unterschreibe ich voll und ganz! Und das ohne jede Ironie.
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    na gleich ma gucken, ob in cupertino noch job zu haben ist...

    wenn ja, bin ich weg ;-))
     
  18. Kevin

    Kevin New Member

    *volleZustimmunggeb*
     
  19. Kevin

    Kevin New Member

    Ja, aber dann musst du mir ja deinen neuen DUAL G4 überlassen, weil der ja keine US-Tastatur hat!

    Ich steh´ bereit :)
     
  20. grufti

    grufti New Member

    und ich ruf heut bei Arbeitsamt an, weil ich die Arbeitssuchenden unserer Umgebung online schon bestens kenne. Immer die gleichen 65.
    Frage beim Sachbearbeiter: "...ich will doch blos einen von den 4 Millionen Arbeitslosen, aber Setzer sollte er halt gelernt haben..."
    Sagt die mir "...das ist so was wie ein Sechser im Lotto..."

    Nix cupertino. Back to the roots!
    grufti
     

Diese Seite empfehlen