Apple Farbpalette

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 20. April 2005.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Kann mir mal jemand sagen, wie ich die Farben unten in den kleinen Kästchen wieder löschen kann? :confused:
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    :embar: Ne. Aber wo ist denn sowas? Das ist ja hübsch…
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Na, das ist die Apple-System-Farbpalette!
    Zur Anwendung kommt sie u.a. in TextEdit
    Format > Schrift > Farbauswahl einblenden
     
  4. donald105

    donald105 New Member

    :embar: :embar: Die malestifte hatte ich vorher nie gesehen - ist auf meinem palettenmoni halt sehr klein, die leiste oben.

    Ich hab jetzt auch bunte felder unten dran hängen - und krieg sie nicht mehr weg… *räusper*
     
  5. gunja

    gunja New Member

    du überschreibst bunt mit weiss
     
  6. MaDoHo

    MaDoHo New Member

    stimmt! hatte komischer weise heute das gleiche problem!

    du schiebst die letzte farbe immer du die andere und die letzte überschreibst du mir weiss aus der auswahl oben . . .

    und dann sind die weg :cool:

    aber check das mal: http://www.oldjewelsoftware.com/products/ppicker/

    mein studium hat sich damit grundlegendverändert! auch cool ist http://www.colorcombos.com
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der Picker gefällt mir.

    :)
     
  8. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Habe ein bisschen gebraucht, bis ich diesen Satz verstanden habe.
    Ja, so geht's – oder man füllt gleich jede Fläche wieder mit Weiß. Aber das kann's doch nicht sein - oder? :crazy:

    Ja, der Picker scheint das zu sein, was eigentlich Apples Aufgabe gewesen wäre.
     
  9. donald105

    donald105 New Member

    Das hatte ich auch versucht. Und habe jetzt ne reihe kästchen mit weiß und kleinem dreieck. Aber nicht leer.
    :embar:
    dann guck ich mal, was der picker ist.
     
  10. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Es gibt zwar keine wirkliche Lösung…


    …aber zumindest habe ich für viele Leute wieder eine schöne Beschäftigung gefunden!

    :D :party: :D
     
  11. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

  12. mac123franz

    mac123franz New Member

  13. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Danke für eure Links.

    Bei codepoetry kann man noch einiges lernen – so u.a. dass Apple doch tatsächlich wie ich es schon hier vermutet habe:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=119629
    die hex-Farben vergessen hat *handvorstirnklatsch*

    Ansonsten darf man die Farbpalette aber durchaus auch ein bisschen loben. Sie hat schon einiges zu bieten.
     

Diese Seite empfehlen