Apple-Hardware-Test-CD: Woher, bitte ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chriss, 12. April 2003.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    ... nun habe ich so oft und viel von dieser CD hier gelesen, aber immer noch nicht mitbekommen, OB und WO ich die kriegen bzw. kaufen könnte.

    Ich weiß, daß sie sehr vielen PowerMacs beim Neukauf schon beilag. Bei meinem leider noch nicht.

    Die müßte man doch trotzdem oder gerade deshab irgendwo kaufen können, oder ?

    Danke für jeden Hinweis !
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    wenn sie nicht dabei war vielleicht von jemand gebraucht (Ebay?) oder aus Deinem Bekanntenkreis ausleihen.

    Joern
     
  3. Delphinek

    Delphinek Gast

    Hallo Chriss,

    die Hardware CD ist auf den beiliegenden Rechner zugeschnitten, was auch deutlich auf der CD steht. Es gibt deshalb einige verschieden Versionen dieser CD, vermutlich soviele, wie es verschiedene Hardwarekonfigurationen gibt. Ich kann mir vorstellen, dass ein iBook Combo 12 Zoll schon eine andere CD mitbekommt als ein iBook Combo 14 Zoll.

    Es stellt sich also zuerst mal die Frage, auf welchem Rechner Du die CD laufen lassen willst.

    Dazu habe ich den Eindruck, dass diese CDs eine neue Entwicklung sind. Ich kann mich nicht erinnern, dass dem iMac G4 meiner Schwester, denn wir letzten November in Betrieb genommen haben, so eine CD beilag.
    Da es in der Rechnerbranche zwar Abwärtskompatibilität, aber keinen Abwärtssupport gibt, ist damit zu rechnen, dass es für ältere Rechner diese CD nicht gibt.

    Viele Grüsse,
    Delphinek
     
  4. iMarco

    iMarco New Member

    ich habe hier einen imac vom sommer 2001 stehen. MIT dieser entsprechenden CD :)

    gruss
    marco
     
  5. tasker

    tasker New Member

  6. deumel

    deumel New Member

    Hab auch eine fürs TiBook von 5/2002
     
  7. Imothep

    Imothep New Member

    Hab auch eine für einen iMac G4 800 15" vom 03/2002...
     
  8. Delphinek

    Delphinek Gast

    Rechner könnte immer noch zu alt sein für eine derartige CD.

    Viele Grüsse
    Delphinek

    Nachtrag: meine Schwester hat mir gerade geschrieben, dass sie tatsächlich so eine CD hat. Ist mir nur nicht aufgefallen.
    Aber für Chriss' Rechner haben wir immer noch keine passende CD, nicht mal näherungsweise ...
    D.
     
  9. Chriss

    Chriss New Member

    stimmt, ebay ... es gibt ja nichts, was es dort nicht gibt. Nicht drangedacht. Schau ich dort auch mal, danke.

    Bekanntenkreis weniger, die wenigen Macianer darunter verteilen sich auf iBook, iMac, G3 beige, ....

    Grüße,
    Chris
     
  10. Chriss

    Chriss New Member

    Hi Delphinek,

    also ich suche so eine CD für meinen G4 PowerMac 350/AGP (wie im Profil angegeben). Das denk ich mir schon, daß die CDs für die iMacs bei mir nicht funktionieren (können) ;-).

    Aber Du hast absolut recht, sehr wahrscheinlich wird auch (oder gerade) innerhalb der PM-G4-Reihe nicht jede CD funktionieren, weil sie eben auf eine andere Konfiguration abgestimmt ist.

    Ich hatte eben auf so etwas wie den von Dir genannten Abwärtssupport gehofft. Da muß ich mich noch mal schlau machen, wo und wann die genau verteilt wurden.

    Danke und Grüße,
    Chris
     
  11. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Sachtma, nur so als akadämliche Fragestellung: Meint Ihr nicht, dass "für jeden Rechner speziell zugeschnitten" nicht ein wenig übertrieben ist? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass sich Apple soviel Mühe (und v.a. KOSTEN) macht für'n popeliges Analyseprogramm. Hat das denn mal schon jemand auf einem dafür "nicht vorgesehenen" Mac ausprobiert?

    Gruß
    O8
     
  12. batsch

    batsch New Member

    Soviel Mühe macht das IMHO nicht. Ich würde wirklich nicht empfehlen, den Hardwaretest mit der falschen CD zu machen, die PRAM könnte da unter Umständen ordentlich was auf den Kopf bekommen.

    Für die Blau-Weißen Badetaschenmacs gab's übrigens wirklich keine Hardwaretest CDs, ich hatte selber mal einen.
     
  13. Delphinek

    Delphinek Gast

    Hallo,

    und was heisst IMHO?

    Für die blau-weissen G3 gibt es wirklich keine Hardwaretest-CD, diese Zeilen werden gerade auf einem solchen geschrieben.
    Wieso kann man die übrigens Badetaschemac nennen?

    Ist eine falsche CD so eine grosse Gefahr für das PRam? Denn kann man doch zurücksetzen, oder? Und müsste sich die CD nicht weigern, im falschen Rechner überhaupt zu funktionieren?

    Viele Grüsse,
    Delphinek
     
  14. batsch

    batsch New Member

    nämlich gerade auf einem meiner Macs dieses Problem).

    Badetaschenmacs hab' ich seinerzeit öfter gehört, ich fand den Ausdruck halt witzig, mir hat das Design übrigens besser gefallen als das der jetzigen G4s.

    Aber alles nur IMHO

    :)
     
  15. teorema67

    teorema67 New Member

    >mir hat das Design übrigens besser gefallen als das der jetzigen G4s

    Mir auch!

    Mit einem blau-weißen Badetaschenmac am Meer sitzen *träum* :)
     
  16. haas

    haas New Member

    Hi,

    So aus Interesse, was leistet die CD eigentlich?
    Analyse mit konkreter Mängelbeschreibung?
    + Wartungs und Reparaturtips?

    Ich mein, nicht dass ihr jetzt eure Rechner kaputtmacht um das rauszukriegen, aber wäre interessant zu wissen.

    Ich bin zu geizig die Macwelt zu kaufen, aber da stehen doch irgendwo Tipps für Systemchecks für gebrauchte Rechner - geben die was her?
     
  17. Delphinek

    Delphinek Gast

    Hallo,

    auf der CD ist ein englisches liesmich drauf, dass kann ich Dir schicken (ist ein bisschen zu lang, um hier eingefügt zu werden).
    Es geht so in die von Dir vermutete Richtung.

    Delphinek
     
  18. haas

    haas New Member

    Ja, also,

    Meine Adresse (mail): haas11@gmx.de ist ja auch in dem Profil.
    Ich würde mich in jedem Fall über Post freuen, insbesondere wenn ich kapier`, weshalb nicht im Forum...
    Geändert:
    >>ach so, zu lang<<

    Grüße, Peter
     
  19. Marks.

    Marks. New Member

    Könnte es nicht sein, dass es diese Hardware-Test-CD nur bei der AppleCare-Garantie gibt? Bei mir war sie ebenfalls dabei.
    Allerdings in der Garantietasche.
     
  20. Delphinek

    Delphinek Gast

    Hallo Markus,

    nein, die CD liegt in der Verpackung, und da kann der Verkäufer ja noch nicht wissen, ob Du einen Applecare-Vertrag unterschreiben wirst oder nicht (habe ich z.B. nicht).

    Viele Grüsse,
    Delphinek
     

Diese Seite empfehlen