Apple, HD und die Zukunft

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Subsudo, 6. Februar 2005.

  1. Subsudo

    Subsudo New Member

    Bestimmt habt ihr es schon gemerkt: 2005 wird laut Apple das Jahr des HD-Video. HD bedeutet "High Definition" und ist nichts mehr als die Zukunft schlechthin der digitalen Unterhaltungsindustrie. Alles Wissenswertes kann man hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Television
    Inzwischen sind selbst die HD-Cams erschwinglich geworden.

    Was bedeutet nun HD? Bis vor kurzem habe ich das Wort nur gekannt, jedoch nicht gemerkt, dass mein G5 das ultimative Abspielgerät ist... Wer also eine "HD-Erfahrung" noch nicht gemacht hat lade ich hier ein, sie mit mir zu teilen.
    Was ihr dazu braucht ist ein etwas zeitgemässeren Mac, ein HD-Player und ein HD-Clip.
    aber alles der Reihe nach.

    - Als Player könnt ihr VLC gebrauchen, ist Freeware und hier erhältlich: http://www.videolan.net/vlc/
    Für Quicktime gibt es auch components, jedoch nur für Divx-HD. Für wmv-HD braucht ihr den WindowsMediaPlayer, ich rate euch aber davon ab...
    - HD-Clips kann man sich auf folgenden Seiten besorgen, bitte beachte, dass die Clips in 720p abgespielt werden (wer den ultimativen Kick will soll sich ein 1080-file besorgen, auflösung von 1900x1080!! :) )

    kurze Trailer von aktuellen Kinofilmen:

    http://www.divxnetworks.com/solutions/hd/content.php

    http://www.divx.com/hd/

    Ein Geheimtip in 720p:

    ftp://ftp.cmf.nrl.navy.mil/pub/iHDTV/

    Die beiden grossen Files (1GB und 1,3GB) zeigen den Start des Spacshuttle, die Vorbereitungen auf den Start, einige Aufnahmen in HD von der Erde, Schwerelose Albereien und die Landung, manchmal überschneiden sich die Aufnahmen.

    Einige wenige Clips in 1080:

    über den Finder gelang mir die Verbindung nicht, braucht ein ftp-client. besonders interessant finde ich Christina.Aguilera-Beautiful.HDTV.1080.mpg
    die .ts lassen sich mit VLC abspielen.

    ftp://dvdcenter.hu/HDTV/

    Viel Spass beim Homekino-Feeling der Zukunft!
    Wer noch weiter Clips gefunden hat, soll sie hier doch posten! :klimper:
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

    manomann , mal eben 1Gig laden :embar: ich weeß nisch ....
     
  3. Krikri

    Krikri New Member

    *lol*

    DivX High Definition Requirements
    2.4 Ghz processor or equivalent
    384 MB RAM
    64 MB Video RAM
    ...

    und bei mir aufm 12" PB läufts ruckelfrei.
     
  4. Subsudo

    Subsudo New Member

    ...dauert bei mir gerade mal 40min ;)
     
  5. Krikri

    Krikri New Member

    vielen dank für den schönen thread, erst jetzt weiss ich wirklich, wie sich HD anfühlt. HAMMER! habe mir jetzt gerade mal ein paar filmchen gezogen und mir die angesehen, wobei zu beachten ist, dass wenn ich vollbild einstelle, der sichtbare teil des bildes verkleinert wird.
    d.h., wenn man nicht im präsentationsmodus schaut, hat man eine grössere fläche. ist mal was anderes.

    k.
     
  6. Krikri

    Krikri New Member

    hui, zieht mal White Noise runter, echt gruselig...

    *schauder*

    :ring: :ring: :ring:
     
  7. thesky

    thesky New Member

    Hehehehe :D PC Schrott...
     
  8. Krikri

    Krikri New Member

    was hast du denn für ne verbindung?
     
  9. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hmm. dachte eigentlich in diesem Thread gibts auch noch ein bisschen Erfahrungsberichte.
    Weiss ja net, ob das mein G4 350mhz noch schafft und drum dacht ich, ihr könnt hier mal noch ein bisschen die Unterschiede zu normalem Format beschreiben..
    Ist das wirklich so unglaublich???
    Gruss

    PS: Wenn dann mein G5 endlich kommt, werd' natürlich auch mal so'n Film saugen.. hab mir extra diesen Thread gebookmarked..
     
  10. Krikri

    Krikri New Member

    nun, meiner meinung nacht bringts HD bei mir aufm 12" display nicht sooooo. wenn du en riesen flät scriiin im wohnzimmer an der wand hängen hast, sind diese filmchen echt das geilste! man hat halt einfach ne viel grössere auflösung, was halt den film auch grösser macht.
    nimmt mich wunder, wies dann mit dem .h264-codec wird, ob die dateien dann viel kleiner werden...

    k.
     
  11. Subsudo

    Subsudo New Member

    hab ne 2000Kbit/s Standleitung

    ich lade so ein File mit 250KB/s
    Aber das ist ja nichts besonderes... Falls deine Leitung das nicht mitmacht, auf http://www.divx.com/hd/ gibst ja kleiner Files... ;)
     
  12. Subsudo

    Subsudo New Member

    Falls das dein G4 nicht schafft (was zu vermuten ist), habe ich hier ein Referenzbild das dir die Qualität von HD vermitteln soll. Wenn du mich fragst, ist das wie der Vergleich Schwarz/Weiss-Fernsehen gegen Farbe... aber entscheide selber.
    Die Grösse des Bildes entspricht übrigens dem 1080-Format und ist stolze 1924x1064 gross.

    Stell dir das Bild nur noch in Bewegung vor, und schon hast du dein Erlebniss...;)

    http://feldoncentral.2150.com/Discovery/large/Insectia_03.jpg
     
  13. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Boah *staun*

    da freu ich mich noch umsomehr auf meinen G5 :D

    Sieht echt Klasse aus!
    Gruss
     
  14. Subsudo

    Subsudo New Member

    Interessant fand ich auch folgenden Thread

    http://www.highdefforum.com/showthread.php?t=2113

    Sicher spannend für alle StarWars-Fans, schaut euch nur die Detailgenauigkeit an!!

    PS: wer den ganzen Thread liest, findet auch heraus das diese Bilder nicht der vollen Qualität entsprechen. Offenbar eine aufgeblähte Large-size-Version
     
  15. Krikri

    Krikri New Member

    hab eben auch 2Mbit, nur gehts bei mir ziemlich viel länger, komisch komisch. bissu auch bei hispeed?

    k.
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Im vergangenen Jahr lief af 3sat mal ne Sendung über HDTV.

    In der Sendung konnte man schon den brillanten unterschied sehen den es zwischen Aufnahmen einer HDTV-Kamera und einer normalen Profikamera gab.
    Obwohl es eine "normaler " Fernseher ist auf dem man die Bilder sieht.
    Wenn die HDTV-Fernseher preislich in den normalen Preisrahmen kommen , werde ich mir so ein Teil anschaffen.

    -
    und nur noch Tierfilme schauen ;-))
     
  17. Subsudo

    Subsudo New Member

    bin ich...
    komisch, vielleicht ist der Server gerade überbelastet
     
  18. Krikri

    Krikri New Member

    war gerade etwas enttäuscht, nachdem ich 800MB film gezogen habe erwartete ich eigentlich einen einstündigen film, oder so.

    10 min. :ring:

    800 MB:ring: :ring: :ring: :ring:

    ich mein HD ist ja schon geil, die auflösung ist ja auch zum bier saufen und so, aber 80 MB die minute? ohne h264 wär das nicht zukunftsfähig...

    k.
     
  19. Subsudo

    Subsudo New Member

    Da hast du was Falsch verstanden. HD ist nicht gedacht für das Internet. Es steht eine ganz andere Philosophie dahinter.
    H.264 hat den Vorteil, mit wenigen Ressourcen eine sehr gute Bildauflösung zu erreichen, d.h. sie erreicht eine etwa dreimal so hohe Codiereffizienz wie MPEG-2. Eine vergleichbare Qualität ist also etwa bei einem Drittel der MPEG-2-Datenmenge zu erreichen.
    Im Moment sieht es so aus als ob es DER Standart der HD-DVD werden wird. Jedoch werden diese DVD’s eine Speicherkapazität pro Seite und Layer (Schicht) von 15 GB (ROM-Version) bzw. 20 GB (widerbeschreibbare Medien/R/RW) besitzen. Es sind also immer noch riesige Datenmengen die hier eingelesen werden. Ein weiterer Vorteil von H.264 ist jedoch das recht breite Spektrum an Anwendungen. Du wirst also auch noch mit kleinen Datenmengen eine gute Qualität auf deinem Mac erreichen. Aber die Filme in echter HD-Auflösung werden wohl nur auf Datenträger zu dir ins Wohnzimmer kommen. Wer HD übers Internet geniessen will, wird wohl wahnsinnig beim Laden oder hat eine wahnsinnig schnelle Verbindung.
    Die Trailer die du heruntergeladen hast, sind in einem "DivX High Definition"-Format gespeichert. Ich gehe davon aus, dass es eine Weiterentwicklung des Microsoft MPEG-4-Codec ist (welches DivX von Microsoft geklaut hat ).
    Da von H.264 gesagt wird, eine etwa doppelt so hohe Effizient beim komprimieren zu haben, würde der Trailer also etwa halb so schwer werden.
    Sicher wird einiges besser mit H.264, wer aber HD in seiner vollen Qualität genießen will, muss auch genug Speicherplatz und Rechenleistung besitzen...
     
  20. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Habs mir heute gesaugt und angeschaut!
    Booooaaaaeeeeeeeeeeeeeh!

    Bei den Space-Shuttle Filmen krieg ich glatt Lust, Astronaut zu werden! Echt! So geile Bilder hab ich noch nie gesehen! *schmach*

    und der Chrstina Aguilera Film ist zwar schön gross, aber bei mir kommt da kein Sound raus! Hab rausgefunden dass VLC immer auf den Digitalen Ausgang umschaltet, aber hab dort ja gar nichts dran! :crazy:

    Gibts noch mehr von solchen Filmen? So n'kurzes Tierfilmchen oder so wär der Hammer!
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen