Apple ist out - schade

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fluffse, 21. März 2001.

  1. fluffse

    fluffse New Member

    Entschuldigen Sie bitte, wenn ich diese Leserzuschrift weitgehend anonym abfasse, aber aus Gründen der Diskretion muss ich sowohl meinen Namen als auch den Namen des angesprochenen Unternehmens, meines Arbeitgebers, geheim halten. Vielleicht gibt es aber dennoch eine Möglichkeit, diese Leserzuschrift in der einen oder anderen Form zu publizieren, um Apple Deutschland davon in Kenntnis zu setzen, wie sich die Unternehmenspolitik der Apple Inc. im Alltag bei den Kunden auswirkt.

    Ich bin Systembetreuer eines renommierten Unternehmens mit knapp 700 Mitarbeitern und 622 Computer-Arbeitsplätzen. Im Jahr 2000 haben wir Supervisors lebhafte Diskussionen darüber gehabt, unsere Windows-Arbeitsplätze komplett auf Macs umzustellen. Dies vor dem Hintergrund, das MacOS X und damit ein auf UNIX basierendes System mit preemptiven Multitasking und berauschender Stabilität angekündigt war und man spätestens im Frühjahr oder Sommer 2001 damit rechnen durfte. Nun ist es nicht gerade einfach, ein komplettes Unternehmen auf eine neue EDV-Basis zu stellen. Da sind naturgemäß erhebliche Vorarbeiten notwendig - Strukturpläne, Etatplanungen und so manches andere müssen erstellt und sehr viel Detailarbeit geleistet werden. Nicht zuletzt sollen Entscheidungsgremien wie Vorstand und Aufsichtsrat überzeugt werden.

    Um es kurz zu machen, all das ist uns durch sehr viel persönliches Engagement der Beteiligten gelungen, MacOS X und damit der Mac als Plattform waren genehmigt worden. Wir haben gefeiert! Unsere Kostenplanung beinhaltete die Kosten für die Power Macs G4 vom Herbst/Winter 2000. Wir haben damit gerechnet, dass im Januar in San Francisco Nachfolgermodelle vorgestellt werden, haben alle erreichbaren Mac-Medien des deutsch- und englischsprachigen Raumes recherchiert und die Order für insgesamt 640 Desktop- und PowerBook-Macs (Überhang als Hardware-Reserve) ausgestellt. Dann kam der Tag X, aber entgegen aller Voraussagen der Mac-Medien verteuerten sich die neuen Modelle deutlich, wodurch der genehmigte Etat um sage und schreibe 20 % überschritten wurde. Das machte in unserem konkreten Fall eine Steigerung um einen sechsstelligen Betrag aus. Der Vorstand tagte, der Aufsichtsrat ebenso und das Ganze führte zu einem vernichtenden "No" der Entscheidungsgremien.

    Ich will nun gar nicht darüber philosophieren, dass das für die Firma Apple ein kleiner Umsatzverlust ist, den hat sie letztlich selbst zu verantworten und muss wissen, wie sie ihr Schiff steuert. Für uns jedoch ist das herb. 3 Mitarbeiter, die sich besonders stark für den Mac und MacOS X eingesetzt hatten und viel Kraft und Zeit investiert hatten, wurden entlassen. Wir arbeiten weiter mit dem ungeliebten Windows auf Compaq-Hardware und haben eine Chance verpasst, die sich nun nicht mehr so schnell ergeben wird. Die Aufträge gingen an Compaq und damit ist hier der weitere Weg vorgezeichnet. Apple kommt da nicht mehr vor. Wir haben es versucht...

    N. N.
     
  2. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    :,,,-((((
     
  3. tbemac

    tbemac New Member

    Wie ist diese Order denn abgelaufen ? Mit Apple direkt oder mit einem Zwischenhändler ? Bei einer Bestellung in dieser Größenordnung redet man doch sicher nicht über Listenpreise.
     
  4. thd

    thd New Member

    HÖR BLOß UFF DIESEN FAKE AUSM MACNEWS FORUM HIER REINZUPOSTEN. DAS IST NE FÄLSCHUNG. SO MISKALKULIEREN KANN KEIN SCHWEIN.....

    thd

    du hattest ruhig mal hinschreiben könne, wo du's herhast. ne quellenangabe ist immer pflicht. unkommentiertes herumkopiern und ab-pasten öftnet solchem schrott tür & tor . .
     
  5. Philanthrop

    Philanthrop New Member

  6. thd

    thd New Member

    nein nicht du! ich bevorzuge nur lineares posten ! :eek:)

    gemeint ist der herr über dir....kann seinen namen jetzt nicht lesen, da ich grade die post schreibe :)

    thd

    ps: sehe grad das bin ich :) der herr über dir, über mir also :)
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    ich bezweifle die echtheit der darstellung. welche firma stellt den von pc auf mac um. und firmen in die in der grösse kaufen bekommen einen ganz anderen preis. und dann auf mac os x umstellen - weil s da auch schon so viel programme gibt - erzähl es deinem frisör!!!

    also lassden schwachsinn, wenn das auch nur rein kopiert ist und nicht mal aus deiner feder stammt.

    das die situation ernst aber nicht hoffnungslos ist wissen wir selber
    und täumen weiter!!!!

    rene
     
  8. macmacmac

    macmacmac New Member

    Hi !

    Da habt ihr wohl recht. Also ich glaube das alles auch nicht. Die Umstellung von PC auf Mac in dieser Größenordnug ? Da müßten wirklich alle Namen auf den Tisch, so glaub ich da nix.

    Gruß David
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    mein lieber freund du bist ja n ganz toller hecht. registrierst dich heute hier im forum  versteckst deine emailadresse und behauptest blödes zeug.

    lass den dünnsinn bei heiße.de raus

    rene
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    selten so einen schwachsinn gelesen... da graut´s einem ja wirklich...
    abgesehen davon, daß es die vorjahresmodelle ja auch noch reduziert gab und zum teil heute noch gibt... auf die hätte man ja ausweichen können... dazu muss man allerdings wirklich ahnung haben und nicht einfach pauschal dumme bemerkungen in den raum stellen.
     
  11. sternenacht

    sternenacht New Member

    tststs,
    noch ein kleiner kommentar aus der it-ecke:
    kein hersteller kann es sich leisten, einen auftrag ueber 600 rechner einfach zu ignorieren. das ist bullshit. die kommen bei so einer order mit ihrer halben sales-abteilung und geben preisnachlaesse, dass es dir nur so schwindelig wird.

    so iss das in dem gewerbe eben.

    greetings

    holger
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    wo bleibt die antwort anomyer, das ist ein forum und keine litfassäule wo man irgenwas hinbabbt.

    ich glaub su schämst dich mttlerweile selber über den müll den du da oben rusgehauen hast, am besten löschst du es wieder!!!

    rene
     
  13. TwoFace

    TwoFace New Member

    WOW! einige von euch sind meiner meinung nach etwas kolerisch veranlagt, was regt ihr euch so auf?!!!
     
  14. DonRene

    DonRene New Member

    sorry,aber wenn hier einer herkommt und was postet und dann nichts mehr dazu zum sagen hat, nervt mich das.

    überlege mir aber in zukunft, auf solche potings garnícht mehr zu reagieren.

    rene
     
  15. herrwu

    herrwu New Member

    du bist ein armer narr,
    schätze mal 22 und unbefriedigt.
    aber was mich viel mehr nervt ist das so viele postings auf deinen scheiss kommen.
    normalerweise dürfte hier kein einziges stehen
    wu.
    ps.
    feige sau
     
  16. Macsimum

    Macsimum New Member

    > überlege mir aber in zukunft, auf solche potings garnícht mehr zu reagieren.

    Richtig, das ist das Einzige, was der Idiot verdient, ignorieren!!!
     
  17. TwoFace

    TwoFace New Member

    ihr habt sie doch echt nich mehr alle aufem christbaum!!!
    @akiem, in anderen postings meckerst du an witzen rum die man ja als satire schreiben sollte damit du drüber lachst und hie schreibst du selber so ´ne unqulafizierte sch***

    ihr macht euch echt lächerlich mit euren mutmaßungen!

    tut mir leid, aber bei so ´nem müll hört bei mir der spass auf!!!
     
  18. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    divide et impera
     
  19. Persi

    Persi New Member

    was soviel heißt wie :
    Teile und herrsche. Oder nicht?
    Persi aus dem französisch / englischen abgeleitet. (Oder konvertiert?)
    ;-))
     
  20. chris

    chris New Member

    was geht eigentlich in euren köpfen vor??!!

    ja, euch geiferer meine ich. ihr alle, die sich bemüssigt fühlen, hier sämtliche verfügbare galle auf ein posting zu spucken, das euch nicht passt. sowas hab ich hier im forum ja noch nicht gesehen.

    nun, anonym hin oder her, wahr oder nicht... allein auf die blosse ANNAHME hin, es handle sich um einen "scherz", mit ausdrücken wie "feige sau" oder div. anderen untergriffen zu reagieren ist meines erachtens INAKZEPTABEL für dieses forum, und nur als unreife üble hetze zu werten.

    was denkt ihr schlaumeier euch eigentlich dabei?
    was, glaubt ihr, bezweckt das obige posting, wenns ja nuuur ein scherz gewesen sein soll?????
    1. uns die gaaanz neue tatsache näher zu bringen, dass das aktuelle mac-preisniveau recht hoch ist? wie konnte er es nur wagen, der schuft... *sarkasmus*.
    oder wollte er uns 2.) womöglich geradewegs die pforten der hölle treiben, direkt in microsofts arme (achtung, für die dummis: auch jetzt *sarkasmus*)?!

    der verfasser des schreibens ist (ebenso wie wir alle, hoffe ich) ein OFFENSICHTLICHER mac-befürworter. aber das zu erkennen sind nur diejenigen in der lage die des lesens mchtig sind. ich konnte in dem text keine offensichtliche bösartigkeit entdecken, bedaure.

    und auch derjenige, der den text irgendwo rauskopiert hat, um ihn hier ins forum reinzusetzen, kann durchaus im guten glauben gehandelt haben... aber vielleicht bin ich ja zu blöde um mit eurer unfassbaren auffassungsgabe mithalten zu können. ich lass es mir aber gern erklären, vielleicht fallen euch ja als antwort auf mich auch so nette bemerkungen ein.
    peace
    chris
     

Diese Seite empfehlen